Gut

1,8

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 04.02.2022

Diese Lau­fuhr kann man wirk­lich nur ein­wand­frei mit einem Hua­wei-​Handy nut­zen

Gute Trainingsbegleitung mit Einschränkungen. Exzellente Herzfrequenzmessung, aber umständliche Synchronisation und eingeschränkte Smart-Funktionen. Bessere Alternativen für diesen Preis verfügbar.

Stärken

Schwächen

Huawei Watch GT Runner im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „Beste Akkulaufzeit“

    Platz 3 von 6

    „... Ein Plus ist ... das 1,4 Zoll große OLED, dessen hohe Leuchtstärke mit bis zu 500 Candela und starken Kontrasten für eine gute Ablesbarkeit beim Training sorgt. ... Die GT Runner bietet eine sehr genaue Streckenaufzeichnung sowie Pulsmessung und erfasst dank Barometers sogar den Luftdruck. ... Eine Empfehlung ist die GT Runner vorrangig für Sportler, die eine lange Akkulaufzeit von über einer Woche zu schätzen wissen.“

    • Erschienen: 09.04.2022 | Ausgabe: 9/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Watch GT Runner ist ein angenehmer Sportkamerad. Die federleichte Uhr hält viel aus, sammelt viele Daten und beherrscht mehr Sportarten als die gesamte c’t-Redaktion zusammen. HarmonyOS als Betriebssystem gibt sich allerdings zugeknöpft, was den Datenaustausch betrifft. ...“

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „Beste Akkulaufzeit“

    Platz 3 von 6

    „Plus: 1,4-Zoll-OLED mit sehr feiner Auflösung und knackigen Kontrasten; bequem zu tragen; sehr genaue Positionsbestimmung und präzise Pulsmessung; Lauf-Coaches an Bord; Stressmessung, Barometer und Schlaftracking; App mit übersichtlichen Diagrammen und Erklärungen; über eine Woche Akkulaufzeit.
    Minus: keine Antwortmöglichkeiten; populäre Musikdienste fehlen; Mobile Payment nicht möglich.“

    • Erschienen: 25.03.2022 | Ausgabe: 4/2022
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    „Funktionalität, Design, Praktikabilität und Genauigkeit lassen keine Wünsche offen. Das Handling über Wisch- und Touchgesten bzw. Ein/Aus- und Funktionstaste klappt tadellos. Wer eine vielseitige, moderne und ausdauernde Smartwatch sucht, kann bedenkenlos zur GT Runner greifen. Volle Konnektivität zum Smartphone ist gegeben ... Cooles Gadget, beinharter Coach, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

  • „sehr gut“ (437 von 500 Punkten)

    „Akkulaufzeit: überragend“

    Platz 6 von 11

    Ausdauer: „überragend“ (95 von 100 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (68 von 80 Punkten);
    Funktionen: „gut“ (82 von 105 Punkten);
    Smartphone-App: „sehr gut“ (22 von 25 Punkten);
    Handhabung: „gut“ (57 von 70 Punkten);
    Messwerte: „sehr gut“ (113 von 120 Punkten).

    • Erschienen: 28.06.2022
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“ (3,1)

    Pro: guter Sport-Funktionsumfang (insb. Lauf-Features); intuitive und flotte Bedienung; ausdauernder Akku.
    Contra: unpräzises GPS; eingeschränkte Kompatibilität (u.a. Musikübertragung nur mit Android-Geräten); teils sinnlose Sportprogramme. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 11.02.2022 | Ausgabe: 4/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: viele praktische Lauf-Features und detaillierte Lauf-Analysen (u.a. Trainingsbelastung, Laufindex); angenehmer Tragekomfort; geringes Gewicht; ausdauernder Akku; zuverlässige Datenerfassung (Herzfrequenz, Schlafanalyse, Routenaufzeichnung).
    Contra: etwas klobiges Gehäuse; wenige smarte Features im Vergleich zur Konkurrenz von Samsung/Apple. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 23.03.2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: großer Bildschirm; gutes Tracking; schönes Design.
    Contra: Kompatibilitätsprobleme; wenig smarte Funktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 13.02.2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: geringes Gewicht; angenehmer Tragekomfort; präzise Standortbestimmung; überzeugende Trainingscoach-AI; ausdauernder Akku.
    Contra: nur in einer Größe und wenigen Farben erhältlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.01.2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: guter optischer Sensor für die Herzfrequenzmessung; beeindruckende Auswahl an Trainingsfunktionen, gelungene Hardwareaustattung; großartiges Display; tolle Akkulaufzeit.
    Contra: die GPS-Genauigkeit ist nur mittelmäßig; iPhone-Besitzer können nicht alle Funktionen nutzen; keine native Synchronisierung mit den wichtigsten Fitness-Plattformen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Huawei Watch GT Runner

zu Huawei Watch GT Runner

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (67) zu Huawei Watch GT Runner

4,5 Sterne

67 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
47 (70%)
4 Sterne
13 (19%)
3 Sterne
2 (3%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
3 (4%)

4,5 Sterne

67 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Diese Lau­fuhr kann man wirk­lich nur ein­wand­frei mit einem Hua­wei-​Handy nut­zen

Stärken

Schwächen

Mit der Watch GT Runner hat Huawei ein neues Wearable auf den Markt gebracht, das sich weniger als reine Smartwatch, sondern als Laufuhr versteht. Sie kostet zum Marktstart knapp 300 Euro – ein Preis, der keinesfalls zu den Billigheimern zählt und durch den eine gewisse Erwartungshaltung entsteht. Im Alltag kommen aber viele Probleme zum Vorschein, die die exzellente Herzfrequenzmessung und die Vielzahl an Trainingsprogrammen auf dem leuchtstarken und scharfen OLED-Display etwas in den Hintergrund drängen. Die Uhr erkennt Trainings zwar zuverlässig, allerdings ist die Synchronisation mit Ihrem Smartphone mehr als umständlich. Als Android-Nutzer:in können Workouts mit einigen wenigen Plattformen wie Strava synchronisiert werden – dies funktioniert aber nur über eine speziell dafür vorgesehene App namens Health Sync, die nicht einmal kostenfrei ist. In der Huawei-eigenen App ist keine Synchronisationsfunktion implementiert. Als iPhone-Nutzer:in haben Sie diese Möglichkeit nicht. Sie können Ihre Daten nur mit Apple Health abgleichen – Workouts werden allerdings nicht erkannt. Sämtliche Smart-Funktionen der Uhr sind auf Huawei-eigene Apps ausgelegt. Sie können Telefone nur über Huawei-Smartphones entgegennehmen, Musik nur über Huawei Music und Kartennavigation nur über die dürftige Petal-Maps-App verwenden – dass Huawei keine Google-Dienste nutzen darf, macht sich auch auf Wearables bemerkbar.

So lässt sich für diese Laufuhr kaum eine Empfehlung aussprechen, es sei denn, Sie besitzen ein Huawei-Smartphone. Diese sind allerdings ebenso wenig empfehlenswert, da die Einschränkungen ohne Google-Dienste einfach zu groß ausfallen. Gerade für den Preis von rund 300 Euro gibt es hier wesentlich bessere Alternativen, wie etwa die Garmin Venu 2, die nur 20-30 Euro mehr kostet, dafür aber in allen Belangen besser ist und keinerlei Wünsche offen lässt. Sie funktioniert ohne Einschränkungen mit Android sowie iOS und lässt sich kostenfrei mit zahlreichen Trainingsplattformen synchronisieren.

von Julian Elison

Fachredakteur im Ressort Computer & Telekommunikation – bei Testberichte.de seit 2016.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sportuhren

Datenblatt zu Huawei Watch GT Runner

Typ
Multisportuhr fehlt
Golfuhr fehlt
Laufuhr vorhanden
Outdoor-Uhr fehlt
Schwimmuhr fehlt
Akku
Solarbetrieb fehlt
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Display
Beleuchtung vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Tasten vorhanden
Drehbare Lünette fehlt
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser vorhanden
Pulsmessung per Brustgurt vorhanden
Pulsmessung am Handgelenk vorhanden
Pulsoximeter (Blutsauerstoff) vorhanden
Distanzmesser vorhanden
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler vorhanden
Barometer vorhanden
Thermometer k.A.
Kompass k.A.
Unterstützte Sportarten
Lauftraining vorhanden
Radfahren k.A.
Schwimmen/Tauchen vorhanden
Golf fehlt
Skifahren fehlt
Paddelsport/Rudern fehlt
Outdoor vorhanden
Sonstige Funktionen
Intervalltraining vorhanden
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse vorhanden
Navigation
GLONASS-Navigation vorhanden
GPS-Navigation vorhanden
App & Kommunikation
Smartphone-Benachrichtigungen vorhanden
Integrierter Musikplayer vorhanden
Schnittstellen
Funk vorhanden
Bluetooth vorhanden
USB fehlt
WLAN fehlt
Abmessungen & Gewicht
Austauschbares Armband vorhanden
Gewicht 38,5 g
Gehäusegröße
Höhe 1,1 cm
Breite 4,6 cm
Tiefe 4,6 cm
Robustheit
Kälteunempfindlich fehlt
Stoßfest fehlt
Kratzfest fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Wasserschutzart 5 ATM
Armbandmaterial Silikon
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 55028111, 55028114

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf