Gut

1,9

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 20.03.2018

Soli­des Mit­tel­klasse-​Handy für Fans großer Dis­plays

Mittelklasse-Champion. Trotz Mittelklasse-Preis bietet dieses Produkt aktuelle Trends, ein konkurrenzfähiges Display und großzügige Speicherausstattung. Kompromisse bei Kamera und Akkulaufzeit.

Stärken

Schwächen

Nachfolgeprodukt Mate 20 lite

Huawei Mate 10 lite im Test der Fachmagazine

  • Note:33,1

    Platz 7 von 11

    Bildqualität (hell): 23,4;
    Bildqualität (dunkel): 9,7.

    • Erschienen: 05.01.2018 | Ausgabe: 2/2018
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Stärken: gute Displayqualität; 64GB großer Speicher; Dual-SIM-Funktionalität; preisgünstig; ordentliche Fotoqualität ...
    Schwächen: ... mit Schwächen bei schlechten Lichtverhältnissen; nur Standardausstattung mit durchschnittlicher Akkulaufzeit, n-WLAN-Standard und USB 2.0. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... Ähnlich wie die Pro-Variante hat es einen großen länglichen Bildschirm im 2:1-Format – ein aktueller Trend bei Smartphones. Bei der CPU-Leistung und der Kamera muss man Einschnitte hinnehmen, außerdem ist es noch mit dem alten MicroUSB-Anschluss ausgestattet und eine NFC-Funktion fehlt. Wie viele Huawei-Geräte hat auch das Mate 10 Lite eine Dual-SIM-Funktion. ...“

  • „befriedigend“ (2,60)

    Platz 3 von 3

    Ausstattung (38%): „Display zu dunkel, Kamera okay“ (2,9);
    Bedienung (23%): „Gut und schnell, Fingerscanner“ (2,0);
    Alltagstauglichkeit (18%): „Akku gut, dünner und leichter“ (2,6);
    Empfang und Telefonie (13%): „Guter LTE-Empfang, UMTS okay“ (2,4);
    Internetverbindung (8%): „WLAN schwach, LTE okay“ (2,8).

  • Note:1,4

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 5 von 5

    „Wer unbedingt Selfi es und Porträts mit Bokeh machen möchte und die Mankos des Mate10 Lite dabei in Kauf nimmt, wird mit dem Smartphone zufrieden sein. Allerdings sollten Sie auf den allgegenwärtigen Preisverfall setzen und erst zuschlagen, wenn das Mate10 Lite deutlich günstiger geworden ist.“

    • Erschienen: 02.02.2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    • Erschienen: 20.12.2017
    • Details zum Test

    86%

  • „befriedigend“ (2,60)

    Platz 3 von 3

    „... ausgerechnet das Display des teureren Mate 10 Lite erweist sich als zu dunkel. ... Das Huawei Mate 10 Lite nutzt gleich vier Kameras, selbst vorne sorgen zwei Linsen für ansehnliche Selbstporträts mit Schärfentiefe-Effekt. ...“

    Info:  Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 20/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Erschienen: 01.12.2017 | Ausgabe: 1/2018
    • Details zum Test

    „gut“ (392 von 500 Punkten)

    „Pro: große, natürliche 18:9-LCD-Anzeige; hochwertiges Metallgehäuse; zwei Dual-Kameras mit Bokeh-Funktion; Selfie-Aufnahmen in guter Bildqualität; Micro-SD- oder zweite Nano-SIM-Karte; gute Softwareausstattung inklusive FM-Radio.
    Contra: mäßige Ausdauer; geringe LTE-Sendeleistung bei 2600 MHz (Band 7); nicht ganz aktuelle Software (EMUI 5.1 und Android 7.0); Micro-USB-2.0-Schnittstelle; kein WLAN bei 5 GHz.“

    • Erschienen: 28.11.2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    • Erschienen: 28.11.2017
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    • Erschienen: 26.11.2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    • Erschienen: 13.11.2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Für 349 Euro bekommt Ihr ein Phablet im Premium-Look. Im täglichen Gebrauch werdet Ihr jedoch öfter spüren, dass es sich doch nur um ein Gerät der Mittelklasse handelt. Die Akkulaufzeit und die Ausstattung sowie die recht gute Leistung machen es dennoch zu einem Kauftipp. Das gilt umso mehr, sollte es noch in einem Vorweihnachts-Angebot unter die 300-Euro-Marke rutschen.“

    • Erschienen: 12.11.2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: 05.11.2017
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    • Erschienen: 15.12.2017
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: schickes Design; scharfes, kontrastreiches Display; klasse Akkulaufzeit; gutes EMUI; genügend Systemleistung; kraftvoller Lautsprecher; schöne Fotos bei guten Lichtverhältnissen; ordentliche Videoqualität.
    Contra: etwas rutschig in der Hand; Ablesbarkeit des Bildschirms bei Sonnenlicht; Android nicht mehr ganz aktuell; Klang über Kopfhöreranschluss könnte lauter sein; Bilder bei wenig Licht nur durchschnittlich;  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Huawei Mate 10 lite

zu Huawei Mate 10 lite

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (954) zu Huawei Mate 10 lite

4,5 Sterne

954 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
706 (74%)
4 Sterne
142 (15%)
3 Sterne
47 (5%)
2 Sterne
18 (2%)
1 Stern
47 (5%)

4,5 Sterne

923 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

31 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Soli­des Mit­tel­klasse-​Handy für Fans großer Dis­plays

Stärken

Schwächen

Im Vergleich zum deutlich teureren großen Bruder Mate 10 Pro macht das Mate 10 lite eine gute Figur. Trotz des Mittelklasse-Preises bringt es aktuelle Trends wie ein 18:9-Display und eine Doppelkamera mit. Im Gegensatz zu Pro-Modell ist hier auch noch ein 3,5-mm-Klinkenstecker für Kopfhörer und Co. vorhanden. Das Display kann sich durchaus mit Oberklasse-Geräten messen und die Speicherausstattung ist für ein Mittelklassemodell großzügig. Kleinere Kompromisse sind bei der Kamera und der Akkulaufzeit zu spüren: Die Doppelkamera schwächelt in schwierigen Lichtsituationen und die Akkulaufzeit ist bestenfalls durchschnittlich. Eine Besonderheit ist die zweite Kameralinse an der Front. Sie sorgt für eindrucksvolle Unschärfe-Effekte bei Selfies und Gruppenfotos.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Huawei Mate 10 lite

Displaygröße

5,9 Zoll

Das Dis­play ist ver­gleichs­weise klein. Die Zoll­größe liegt unter dem Markt­schnitt von 6,2 Zoll. Gute Eig­nung für ein­hän­dige Bedie­nung.

Arbeitsspeicher

4 GB

Der RAM bie­tet eine typi­sche Kapa­zi­tät. Es kön­nen meh­rere Apps ohne Leis­tungs­ein­bu­ßen gleich­zei­tig genutzt wer­den.

Interner Speicher

64 GB

Es ist rela­tiv wenig Spei­cher­platz ver­füg­bar. Grö­ßere Video-​, Foto-​ und Musik­samm­lun­gen pas­sen nicht aufs Gerät.

Akkukapazität

3.300 mAh

Der Akku bie­tet nur eine unter­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Aktu­elle Smart­pho­nes bie­ten im Mit­tel 4.300 mAh.

Gewicht

164 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 6 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 5,9"
Displayauflösung (px) 2160 x 1080
Pixeldichte des Displays 409 ppi
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 13 MP
Blende Frontkamera 2
Front-Mehrfach-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,36 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G k.A.
NFC fehlt
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standard Wi-Fi 4 (802.11​n)
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 3340 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 75,2 mm
Tiefe 7,5 mm
Höhe 156,2 mm
Gewicht 164 g
Outdoor-Eigenschaften
Outdoor-Handy k.A.
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Frontkamera-Blitz vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51091WQX, 51091WQY, 51091WRA

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf