Smartphones im Vergleich: Viel Handy für wenig Zaster

E-MEDIA: Viel Handy für wenig Zaster (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • Gigaset GS270 (3GB RAM, 32GB)

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Technologie: IPS;
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja

    ohne Endnote

    „Von den Features her kann dieses Modell nicht mit Oberklasse-Phones mithalten: WLAN funkt nur nach n-Standard, NFC fehlt, der Prozessor arbeitet eher gemächlich, und geladen wird über microUSB. Die restliche Ausstattung dieses 200-Euro-Handys kann sich aber mehr als sehen lassen. Und mit dem Akku sticht das GS270 Plus selbst deutlich teurere Konkurrenten aus: Überaus großzügige 5.000 mAh sorgen für eine extrem lange Laufzeit ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von E-MEDIA in Ausgabe 3/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GS270 (3GB RAM, 32GB)
  • HTC 10

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,1";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    ohne Endnote

    „HTCs Vorjahresflaggschiff macht auch 2017 eine gute Figur. Die Verarbeitung ist hervorragend, der LCD-Bildschirm hochwertig, der Fingerabdrucksensor zuverlässig und das Gehäuse immerhin sprühwassergeschützt. Der Snapdragon-820-Prozessor war 2016 Qualcomms Vorzeige-CPU. Einzig die Kamera ist zwar gut, reicht aber nicht ganz an einige Top-Modelle der Konkurrenz heran. ... ein Top-Gerät zu einem äußerst akzeptablen Preis.“

    10
  • Huawei Honor 9

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,15";
    • Technologie: IPS;
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja

    ohne Endnote

    „Die Marke Honor (eine Sub-Brand von Huawei) stand schon immer für gut ausgestattete, aber dennoch leistbare Smartphones. ... Eigentlich ist es ein Huawei P10, welches in ein anderes Gehäuse gepackt wurde und günstiger angeboten wird. Die Ausstattung ist gut, vor allem der üppig dimensionierte Speicher (64 GB) und die Dualkamera mit Farb- und Schwarz-Weiß-Sensor heben das Phone von der typischen Mittelklasse-Konkurrenz ab. ...“

    Honor 9
  • Huawei Mate 10 lite

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,9";
    • Technologie: IPS;
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja

    ohne Endnote

    „... Ähnlich wie die Pro-Variante hat es einen großen länglichen Bildschirm im 2:1-Format – ein aktueller Trend bei Smartphones. Bei der CPU-Leistung und der Kamera muss man Einschnitte hinnehmen, außerdem ist es noch mit dem alten MicroUSB-Anschluss ausgestattet und eine NFC-Funktion fehlt. Wie viele Huawei-Geräte hat auch das Mate 10 Lite eine Dual-SIM-Funktion. ...“

    Mate 10 lite
  • Huawei nova 2

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Technologie: IPS;
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja

    ohne Endnote

    „... Das Nova 2 ist ein gelungenes Gesamtpaket aus hochwertiger Verarbeitung, guter Kamera, viel Speicher sowie besonders flottem und zuverlässig arbeitendem Fingerabdrucksensor. ... Während beim Vorgänger ein Prozessor von Qualcomm zum Einsatz kam, ist es hier einer aus eigenem Haus. Seine Performance ist nur durchschnittlich, wodurch das Handy – im Gegensatz zum Nova – auch keine 4K-Videoaufnahmen mehr unterstützt.“

    nova 2
  • Motorola Moto G5S Plus

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Technologie: IPS;
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja

    ohne Endnote

    „Die Moto-Smartphones haben nicht umsonst den Ruf, ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. ... Es ist äußerst gut verarbeitet und hat eine Dualkamera sowie einen zweiten SIM-Kartenslot, der alternativ auch eine microSD-Karte aufnimmt. Optisch könnte man meinen, dass das G5S Plus mit seinem Vollmetallgehäuse deutlich mehr kostet als rund 290 Euro. Wer noch mehr sparen will, kann durchaus auch zum Vorgänger greifen.“

    Moto G5S Plus
  • Motorola Moto Z

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    ohne Endnote

    „... In Sachen Ausstattung gibt es nichts zu meckern, es geht auch heute noch als Top-Modell durch. Als ganz besonderes Extra lässt sich das nur 5,2 mm dünne Gerät mithilfe von magnetischen Modulen, die auf der Rückseite befestigt werden, erweitern. Zur Auswahl stehen u. a. ein Akkumodul, ein Projektor und ein Lautsprecher. Punkteabzüge gibt es hingegen für die nur durchschnittliche Kamera und die mittelmäßige Akkulaufzeit.“

    Moto Z
  • Samsung Galaxy A3 (2017)

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2350 mAh

    ohne Endnote

    „Neben dem Sony Xperia X Compact ist das Samsung Galaxy A3 das zweite Gerät, das speziell Fans von kompakten Smartphones anspricht. Im Vergleich mit Sony hat das Handy aber eine schwächere Ausstattung. 2 GB RAM und 16 GB Speicher sind schon arg knapp bemessen, zumindest der Speicher lässt sich aber via microSD-Karte erweitern. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von E-MEDIA in Ausgabe 3/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Galaxy A3 (2017)
  • Samsung Galaxy A5 (2017)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Technologie: OLED;
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein

    ohne Endnote

    „Die A-Serie bekommt deutlich weniger Aufmerksamkeit als die S-Klasse der Koreaner, bietet aber trotz der Einordnung in die Mittelklasse viel Ausstattung fürs Geld. ... Der Prozessor ist zwar etwas langsamer und die Bildschirmauflösung etwas niedriger, doch abgesehen davon muss man praktisch keine Einschnitte hinnehmen. Pluspunkte gibt es für die gute Akkulaufzeit und den kontrastreichen AMOLED-Bildschirm. ...“

    Galaxy A5 (2017)
  • Sony Xperia X Compact

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 4,6";
    • Auflösung Hauptkamera: 23 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2700 mAh

    ohne Endnote

    „Wer auf der Suche nach einem möglichst kompakten Smartphone ist, das sich gut mit einer Hand bedienen lässt, liegt beim Xperia X Compact von Sony richtig. Es bietet einen verhältnismäßig kleinen 4,6-Zoll-Bildschirm, aber dennoch eine gute Ausstattung. Ungewöhnlich ist die Position des Fingerabdrucksensors: Er befindet sich auf der rechten Seite. Das Entsperren funktioniert damit jedoch sehr gut ...“

    Xperia X Compact

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones