• Gut 2,4
  • 15 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Dis­play­größe: 4"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 8 MP
Akku­ka­pa­zi­tät: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Huawei Ascend G 300 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 16 von 20

    „Schwache Kamera. Löst langsam aus, macht schwache Fotos bei wenig Licht und ruckelige Videos mit geringer Auflösung. Antennenproblem hinten unten. Die mitgelieferten Kopfhörer klingen schwach.“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

  • „befriedigend“ (348 von 500 Punkten)

    Platz 17 von 18

    „Plus: großes, hochwertiges Display; gute Messwerte; Geräuschunterdrückung in Anrufrichtung; etwas knappe Ausdauer; schwachbrüstiger Lautsprecher; bei Dunkelheit dürftige Kamera; bei UMTS unterdurchschnittliche Ausdauer.
    Minus: Android 2.3.6; kein HSUPA.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Das Huawei Ascend G300 punktet mit großem Display und brauchbarer Kamera. Dafür ist es aber recht schwer.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 3 von 4

    „Plus: Für den Preis sehr ordentliche Hardware-Ausstattung; Gute Ergonomie und Haptik.
    Minus: Langsamer Browser; Knapper interner Speicher (2,4 GByte).“

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

  • „befriedigend“ (348 von 500 Punkten)

    Platz 3 von 3


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe Smartphones-Spezial 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    Note:2

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    2,5 von 5 Punkten

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    7,5 von 10 Punkten

    „Das Ascend G300 ist ein einfaches aber leistungsstarkes Mittelklasse-Smartphone von HUAWEI Device. Zu den Stärken gehört das 4-Zoll große IPS-Display und der 1500mAh-starke Akku. Auch die Gesprächsqualität fanden wir ganz ordentlich. Die Kamera liefert gute Fotos. Videos werden zwar in 720p High Definition aufgezeichnet, doch der Ton ist sehr stumpf. Das User Interface fanden wir zu bunt und knallig. Für aktuell 159€ ist das HUAWEI Ascend G300 sehr empfehlenswert.“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    „exzellent“ (9,0 von 10 Punkten)

    „Vom günstigen Preis des Huawei Ascend G300 sollte man sich nicht abschrecken lassen: Dieses Gerät ist wirklich gut. Es ist zwar in keinem der Punkte wie Display, Kamera, Lautsprecher und so weiter überragend, aber das Gesamtpaket stimmt - und zu dem Preis gibt es nur wenig Konkurrenz.“

  • Erster Check: 4 von 5 Punkten

    34 Produkte im Test

    „Pro: angenehmer Formfaktor; Akkuabdeckung aus Aluminium; solide Ausstattung für kleines Geld; Speicher per Micro-SD-Karte um 32 Gigabyte erweiterbar; Android-4.0-Update bereits angekündigt.
    Contra: Gehäuse knarzt leicht; geringer interner Speicher; läuft nicht ganz so flüssig.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HUAWEI P smart 2021 Smartphone - 128 GB - Midnight Black

Kundenmeinungen (2) zu Huawei Ascend G 300

4,5 Sterne

2 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Top Teil

    von vic0279

    Hallo zusammen. hab heut das Huawei g300 per post erhalten. Bei Vodafone in Deutschland bestellt ohne Vertrag also als "freies" Handy.
    Ausgepackt und nich schlecht gestaunt. sieht gut aus fühlt sich gut an performt gut. alles in allem rundum zufrieden.

    display top, lautstärke des klingeltons und bei benachrichtigungen sms, mail, whatsapp etc.könnte lauter sein.

    Vodafone Apps lassen sich NICHT deinstallieren, stören aber auch nicht. und für normalbenutzer noch immer genug freier speicher für apps.

    da ich in österreich wohne und dementsprechend ein netz hier nutze war die einstellung um auch auf den datendienst zugreifen zu können etwas knifflig am anfang und nur manuell machbar.
    für diejenigen die andere netze als vodafone nutzen also kein problem.funktioniert einwandfrei ob deutschland oder österreich egal.

    apn daten des jeweiligen netzbetreibers im netz googeln eingeben, in 5 min.bist online.

    für preisbewusste nicht high end user die handy nich als statussymbol sehen, sehr empfehlenswert!!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ascend G 300

Ein­stei­ger-​Smart­phone mit 8-​MP-​Kamera

Der chinesische Hersteller Huawei ist in Deutschland noch ein weitgehend unbeschriebenes Blatt, seine Geräte wurde vor allem unter dem Branding diverser Netzbetreiber vertrieben. Das will das Unternehmen nun ändern und hat den Mobile World Congress 2012 in Barcelona zum Anlass genommen, um mit Highend-Modellen wie dem Ascend D Quad auf sich aufmerksam zu machen. Schließlich ist ein erstes Quad-Core-Smartphone ein prestigeträchtiges Zugpferd. Doch im Kielwasser dieses Super-Handys ist nun die Kunde über ein neues Einsteiger-Smartphone eingetroffen, das noch deutlich mehr Nutzer ansprechen könnte. So berichtet unter anderem das Online-Magazin „areamobile.de“, dass Huawei schon im April sein Ascend G 300 auf den Markt bringen wolle.

Dabei scheint es sich um ein recht ambitioniert ausgestattetes Smartphone zu handeln. So spricht das Magazin zum Beispiel von einem 4-Zoll-Touchscreen mit WVGA-Auflösung (480 x 800 Pixel) und einer 8-Megapixel-Kamera auf der Geräterückseite. Vor allem Letztere ist in diesem Preisbereich noch sehr ungewöhnlich, auch der starke Akku mit 1.500 mAh Nennladung kann überzeugen. Huawei setzt damit den positiven Trend fort, den es mit dem Huawei Honor Ende 2011 / Anfang 2012 begonnen hat.

Woran merkt man dann, dass es sich um ein dezidiertes Einsteigermodell handelt? Am Innenleben, muss die Antwort lauten. Denn areamobile.de zufolge arbeitet das Handy nur mit einem 1 GHz schnellen Single-Core-Prozessor, der RAM-Speicher wird nicht gesondert erwähnt. Er dürfte daher bei den für diese Ausstattung üblichen 512 Megabyte liegen. Auch das Huawei Honor bietet nur 512 Megabyte Arbeitsspeicher – bei allerdings 1,4 GHz Taktrate. So oder so: Das Ascend G 300 dürfte damit nicht gerade zu den zackigsten Androiden gehören, zumal auch nur Android 2.3 vorinstalliert ist. Immerhin: Android 4.0 soll im Frühsommer 2012 nachgereicht werden und 1 GHz Taktrate sind für ein Einsteigergerät immer noch ordentlich.

Ein Preis wurde für das neue Smartphone noch nicht verkündet. Angesichts der leicht unter dem Honor angesiedelten Ausstattung dürfte aber von rund 250 Euro ausgegangen werden. Letzteres ist derzeit auf Amazon für 285 Euro zu haben.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Huawei Ascend G 300

UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 2
Prozessor
Prozessor-Typ Single Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Akku
Akkukapazität 1500 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei Ascend G300 können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gut und günstig

SFT-Magazin 6/2012 - Mit einer UVP von 160 Euro ist es für die gebotene Hardware (Gigahertz-CPU, 5-Megapixel-Kamera, 4-Zoll-Display mit 480x800er-Auflösung) enorm günstig. Auch leistungsmäßig braucht sich das G300 nicht vor so manchem teureren Konkurrenten verstecken. Aktuelle Spiele wie Angry Birds Space oder Temple Run liefen ruckelfrei auf dem Huawei-Smartphone und auch die Menünavigation geht flotter von der Hand als bei vielen anderen Einsteigergeräten. …weiterlesen

Schon im Test: Huawei Ascend G300 - Android-Schnäppchen von Vodafone

CNET.de 4/2012 - Vor noch gar nicht langer Zeit musste man schon mehrere hundert Euro ausgeben, um an ein halbwegs anständiges Smartphone zu kommen. Das hat sich geändert - funktionierende, ordentliche Einsteigergeräte gibt es bereits für um die hundert Euro, und wer nur ein bisschen mehr auf den Tisch legt, erhält ein richtig gutes Android-Handy.Es wurde ein Smartphone mit Touchscreen überprüft. Als Bewertung erhielt es die Note „exzellent“. …weiterlesen

Huawei Ascend G300

Stiftung Warentest Online 12/2012 - Getestet wurde ein Smartphone, das mit der Note „befriedigend“ abschnitt. Als Testkriterien wurden Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet & PC, GPS & Navigation sowie Handhabung, Stabilität und Akku herangezogen. …weiterlesen

Test: Huawei Ascend G300 - Optimal für Einsteiger

onlinekosten.de 8/2012 - Ein Smartphone wurde geprüft und mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Bedienung und Ausstattung, Verarbeitung und Akkulaufzeit sowie die Telefonfunktion. …weiterlesen

Review: HUAWEI Ascend G300

BestBoyZ 5/2012 - Das Online-Magazin bestboyz.de begutachtete ein Smartphone. Dieses erhielt die Note 7,5 von 10 möglichen Punkten. …weiterlesen

Huawei Ascend G300 im Test: Preis-Leistungs-Knaller aus Fernost

Handytarife.de 5/2012 - Getestet wurde ein Smartphone, das die Bewertung 4 von 5 Punkten erhielt. …weiterlesen

Huawei Ascend G300 Test

inside digital 7/2012 - Das Online-Magazin inside-handy.de überprüfte ein Smartphone, das die Endnote: 4 von 5 Sternen. Die getesteten Kriterien waren Telefon, Hardware, Performance, Kamera und Multimedia. …weiterlesen