• Gut 2,0
  • 6 Tests
596 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,3"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Akkukapazität: 1700 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Sony Xperia L im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    22 Produkte im Test

    „Plus: Soft-Touch-Oberfläche; Gute Multimedia-Abteilung.
    Mittel: Displayauflösung; Akku schwächelt.
    Minus: -.“

  • „gut“ (397 von 500 Punkten)

    Platz 3 von 3

    Ausdauer: „überragend“ (99 von 100 Punkten);
    Ausstattung: „befríedigend“ (122 von 170 Punkten);
    Handhabung: „befriedigend“ (103 von 140 Punkten);
    Messwerte: „gut“ (73 von 90 Punkten).

  • „gut“ (2,1)

    Platz 3 von 6

    „Plus: Auffälliges Design; Ordentliche Performance; 8-Megapixel-Kamera und NFC.
    Minus: Ruckelnde Benutzeroberfläche.“

  • „gut“ (397 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „Plus: schickes Design, gute Verarbeitung; ordentliche Performance; einfache Bedienung; erweiterbarer Speicher (Micro-SD); gute Multimedia-Funktionen; starke Akkulaufzeiten; einfach wechselbarer Akku; praxisgerechte Displayauflösung.
    Minus: für intensive App-Nutzung etwas zu kleiner interner Speicher; Einschalttaste hat etwas Spiel; kein LTE.“

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

  • Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    2 Produkte im Test

    „Pro: Internet per HSPA+ und WLAN a/b/g/n; Micro-SD-Slot; NFC; Bluetooth 4.0; 8-Megapixel-Kamera mit HDR, Autofokus und Auslösetaste; Android 4.1.2; wechselbarer Akku; gute Verarbeitung.
    Contra: die 4 GB an verfügbarem Speicher können bei sehr intensiver App-Nutzung schnell zu klein werden.“

zu Sony Xperia L

  • Sony Xperia L starry black Handy (OVP beschädigt)
  • Sony Mobile Xperia L 8 GB Smartphone - 3G - 10,9 cm (4,
  • Sony Xperia XZ1 Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Triluminos Display, 19MP Kamera,
  • Sony Xperia L Smartphone entsperrt USB Android Bluetooth WiFi
  • Sony Xperia L Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchcreen, 1GHz, Dual-Core,
  • Sony Xperia L Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchcreen, 1GHz, Dual-Core,
  • Sony Xperia XZ1 Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Triluminos Display, 19MP Kamera,
  • Sony Xperia L Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchcreen, 1GHz, Dual-Core,
  • Sony Xperia XZ1 Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Triluminos Display, 19MP Kamera,

Kundenmeinungen (596) zu Sony Xperia L

3,9 Sterne

596 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
299 (50%)
4 Sterne
113 (19%)
3 Sterne
60 (10%)
2 Sterne
71 (12%)
1 Stern
60 (10%)

3,9 Sterne

595 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony C210X

300-​Euro-​Smart­phone mit guter Aus­stat­tung

Der japanische Handy-Hersteller Sony möchte es wissen: In den vergangenen Monaten hat das Unternehmen ein wahres Feuerwerk an neuen Handy-Modellen gestartet. Fast im Monatstakt haben neue Topmodelle das Licht der Welt erblickt. Und jetzt folgen neue Mittelklassegeräte. Und die können sich sehen lassen: Das Sony Xperia L beispielsweise macht zwar die üblichen Abstriche bei Chipsatz und Displaygröße, überzeugt ansonsten aber mit einer runden Ausstattung, die für die meisten Nutzer völlig ausreichen dürfte.

Verhaltene Größe, aber Bravia Engine 2

Das Reality-Display des Xperia L besitzt eine Bilddiagonale von moderaten 4,3 Zoll, weshalb das Handy gut in Hosentaschen untergebracht werden kann. Mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln ergibt sich eine Pixeldichte von 228 ppi, was sich zwar unterhalb der viel beworbenen „Retina“-Auflösung eines iPhones bewegt, im Alltag aber eigentlich kaum einen Unterschied macht. Durch den Einsatz von Sonys viel gelobter Bravia Engine 2 sollte die Darstellungsqualität dennoch vollauf zufriedenstellen, insbesondere auch hinsichtlich der Leuchtkraft und Kontrasttiefe.

Runde Ausstattung inklusive Dual-Band-WLAN und NFC

Obwohl es sich um ein Gerät der einfachen Mittelklasse handelt, findet sich eine Rückkamera mit ordentlichen 8 Megapixeln Auflösung, die den Exmor-RS-Sensor verwendet und einen HDR-Modus unterstützt. Auf der Gerätefront gibt es zudem eine Videokamera, in dieser Klasse auch nicht sehr verbreitet. Schlussendlich unterstützt das Handy neben EDGE und HSPA auch WLAN nach 802.11 a/b/g/n – und zwar in der besseren Dual-Band-Variante. GPS, DLNA und NFC komplettieren die runde Ausstattung.

Ergänzt das etwas besser ausgestattete Xperia SP

Das Sony Xperia L bietet daher sehr viel fürs Geld. Nachteilig ist allenfalls der etwas schwächere Prozessor, der mit zwei Kernen und nur 1 GHz Taktrate nicht sonderlich zugstark auftritt. Er wird aber durch 1 Gigabyte RAM unterstützt, so dass die Bedienung des Handys dennoch flüssig funktionieren sollte. Allenfalls bei bestimmten Apps könnten Denksekunden auftreten. Und so wird der Griff zum nächstbesseren Xperia SP nur dann nötig, wenn MHL, HDMI, GLONASS oder LTE vermisst werden oder eine größere Bilddiagonale gewünscht wird.

Sony TaoShan

Mit­tel­klasse-​Andro­ide mit guter Kamera

Im Internet ist die Modellnummer eines neuen Sony-Smartphones aufgetaucht, das sich zur Abwechslung mal wieder an die breite Käuferschicht richtet. Denn das auch TaoShan genannte Smartphone trägt die Bezeichnung C210X, was angesichts der niedrigen Modellnummer klar für ein einfaches Mittelklassemodell spricht. Darüber hinaus sind bereits erste technische Eckdaten bekannt geworden, die eine solche These stützen. Diese hat das in der Regel sehr gut informierte „Xperia Blog“ verbreitet.

Schlichter Dual-Core-Prozessor

Demnach soll das Handy über einen Dual-Core-Prozessor mit nur 1 GHz Taktrate angetrieben werden, zum Arbeitsspeicher konnten noch keine Angaben gemacht werden. Es ist zu hoffen, dass dieser wenigstens 1 Gigabyte groß sein wird, da 512 Megabyte – die in der Vergangenheit häufig mit einem solch einfachen Prozessor kombiniert wurden – einfach nicht mehr zukunftsfähig sind. Schließlich verbraucht Android in den aktuellen Versionen bereits einen beachtlichen Teil dieses Speichers selbst – und irgendwo müssen noch die Apps beim Multitasking laufen.

WVGA-Display und 8-Megapixel-Kamera

Auch das Display fällt mit 4,3 Zoll Bilddiagonale und 854 x 480 Pixeln Auflösung eher schlicht aus, wäre einem Mittelklassegerät aber durchaus angemessen. Ferner ist die Rede von 8 Gigabyte internen Speicher, die noch per microSD-Speicherkarte erweiterbar sein sollen. Bemerkenswert ist die für ein Smartphone dieser einfachen Ausstattungsklasse dann wiederum überraschend hoch auflösende Kamera. Sie soll 8 Megapixel bieten und weitergehenden Internetgerüchten zufolge auch auf den beliebten Exmor-R-Sensor setzen. Diese Information ist allerdings mit sehr viel Vorsicht zu genießen.

Starttermin noch unbekannt

Der Akku des Handys soll eine Kapazität von 1.700 mAh Nennladung haben, was zwar nicht sonderlich überragend wäre, für diese Ausstattung aber ausreichen sollte. Als Betriebssystem ist die Android-Version 4.1.2 im Gespräch, eventuell wird es bei der Vorstellung des Gerätes aber auch schon Android 4.2. Wann dies der Fall ist, steht aber noch nicht fest. Auch ein Kaufpreis wurde für das Gerät, das sehr wahrscheinlich als Sony Xperia L in den Handel kommen wird, noch nicht genannt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Xperia L

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,3"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1700 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1271-7419

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Tao Shan können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Xperia L Smartphone

notebookcheck.com 6/2013 - Ein Smartphone wurde getestet. Die Endnote lautete „gut“. Geprüfte Kriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen