HTC Sensation XE im Test

(Radiofähiges MP3-Smartphone)
  • Gut 1,7
  • 27 Tests
147 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,3"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 1730 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Vorgängerprodukt

Tests (27) zu HTC Sensation XE

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2012
    • Erschienen: 09/2012
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 12

    „gut“ (1,7)

    „Das Sensation XE ist eine Neuauflage des beliebten Ur-Sensation und obwohl es schon knapp ein Jahr alt ist, hält es trotzdem locker mit aktuellen Oberklasse-Geräten mit. Der flotte Dualcore-Prozessor bringt ordentlich Leistung, das qHD-Display stellt alle Inhalte scharf und kontrastreich dar und die Beats-Audio-Unterstützung samt mitgelieferter Ohrhörer sorgt für tollen Klang.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 2 von 9
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,11)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Besonderen Wert wurde auf die Musikwiedergabe gelegt. Durch die installierte Software Beats Audio und die im Lieferumfang enthaltenen In-Ears von Beats by Dr. Dre bietet das Smartphone einen sauberen und klaren Klang mit viel Bass und einer ordentlichen Lautstärke. Weitere Highlights: der große Touchscreen und die Kamera mit 8 Megapixeln. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • Produkt: Platz 9 von 21
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,5)

    „Sehr gut für Surfen und E-Mail. Aber das Gerät hat ein Antennenproblem: Bei Berührung an einer Stelle hinten unten bricht die Funkleistung ein. Die GPS-Ortung ist sehr langsam. Schwacher Akku.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,5)

    Telefon (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Kamera (10%): „befriedigend“ (2,9);
    Musikspieler (10%): „gut“ (2,0);
    Internet und PC (15%): „sehr gut“ (1,4);
    GPS und Navigation (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,0);
    Stabilität (5%): „gut“ (1,9);
    Akku (15%): „ausreichend“ (3,6).  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 6

    „gut“ (403 von 500 Punkten)

    „Das Sensation XE ist ein tolles Multimedia-Smartphone mit leichten Schwächen bei der Ausdauer. Die Beats-Kopfhörer bieten keinen echten Mehrwert.“  Mehr Details

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 2/2012 (März/April)
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 3 von 15
    • Seiten: 10

    4 von 5 Punkten

    „Bestes Multimedia Smartphone“

    „Die aufgemotzte Variante des HTC Sensation ist mit einem pfeilschnellen 1,5 GHz Dual Core-Prozessor ausgestattet und bietet außerdem eine tolle Verarbeitung und ein gutes Display. Die im Lieferumfang enthaltenen iBeats-Kopfhörer machen es zum perfekten Musik-Smartphone.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das rot-schwarze Smartphone wirkt einfach cool und erfrischend anders. Das Spezielle daran sind aber zweifellos die In-Ear-Ohrhörer des Soundprofis Dr. Dre. Sie liefern einen satten Sound, bei supoptimaler Passform. ... Spaß macht aber nicht nur der Klang, sondern auch die Bedienung über die HTC-eigene Oberfläche mitsamt den praktischen Apps."  Mehr Details

    • AndroidWelt

    • Ausgabe: 1/2012 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 2

    „gut“ (2,11)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „HTC ist mit dem Sensation XE ein rundum gelungenes Smartphone geglückt. ... Denn es ist mit seinem 1,5 GHz getakteten Dual-Core-Prozessor besonders leistungsstark und bietet dank Beats Audio, dem dazugehörigen Headset sowie der 8-Megapixel-Kamera ein umfangreiches Multimedia-Paket. Damit gehört es derzeit zu den besten Smartphones auf dem Markt.“  Mehr Details

    • trenddokument

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 11/2011

    ohne Endnote

    „... Dank Beats Audio werden Bässe satter und Höhen kristallklarer wiedergegeben, das gesamte Klangspektrum ist außergewöhnlich sauber. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Titel aus der eigenen Musik-Datenbank oder einem Musikservice aus dem Android Market stammen. ...“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 24/2011
    • Erschienen: 11/2011

    ohne Endnote

    „... Abgesehen von den etwas kurzen Akkulaufzeiten ist es ein rundherum empfehlenswertes Gerät ... Für Bassliebhaber sind die Beats-Kopfhörer zwar eine Überlegung wert, 100 Euro Aufpreis sollte der Käufer dafür aber nicht zahlen. ...“  Mehr Details

    • Android User

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Seiten: 2

    4,7 von 5 Punkten

    „Wie von HTC angekündigt, ist das Sensation XE ein klanglich ausgewogenes Audiophone - wenn man es mit den mitgelieferten Ohrhörern verwendet. Das Hörerlebnis ist dann auch tatsächlich um Längen besser als bei anderen Smartphones. HTC sollte allerdings noch ein wenig am installierten Player feilen, wenn sie das Sensation XE schon als Audio-Smartphone ankündigen und nicht nur als Dr.-Dre-Phone. ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 3 von 15
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Schneller Dualcore-Prozessor; Toller Klang dank Beats-Audio-Technologie; Hochwertige Ohrhörer liegen bei.
    Minus: Nur Detailverbesserungen zum Sensation.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 01/2012

    „ausgezeichnet“

    „Luxusklasse“

     Mehr Details

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 01/2012
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der Prozessor des HTC Sensation XE liefert fast den doppelten Takt wie der des iPhone 4S - schneller ist er trotzdem nicht. Dafür saugt der SoC den Akku recht schnell leer. Gerade wer im Alltag nicht immer an eine Steckdose kommt und sich dennoch zu den Heavy Usern zählt, sollte sich einen Kauf zweimal überlegen. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, bekommt zwar ein recht schweres, aber schickes und solide verarbeitetes Smartphone mit dem hellsten Display unter den Androiden. ...“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 01/2012

    „sehr gut“ (410 von 500 Punkten)

    „Das versprochene ‚ultimative mobile Audioerlebnis‘ kann das Sensation XE ebenso wenig bieten wie das XL, da hört sich das Original-Sensation noch besser an. Letzteres ist günstiger und quasi ebenso schnell - der ‚Oldie‘ stellt eindeutig die bessere Wahl dar.“  Mehr Details

zu HTC SensationXE

  • HTC Sensation XE - 4GB - Black - Red (Ohne Simlock) Smartphone

    HTC Sensation XE - 4GB - Black - Red (Ohne Simlock) Smartphone

  • HTC Sensation XE schwarz [OHNE SIMLOCK] GUT

    HTC Sensation XE schwarz [OHNE SIMLOCK] GUT

  • HTC Sensation XE Beats Z715e HTC HD7 T9292 Samsung Akku NEU Zubehörpaket Bastler

    HTC Sensation XE Beats Z715e HTC HD7 T9292 Samsung Akku NEU Zubehörpaket Bastler

  • HTC SENSATION XE 4GB BLACK-RED TOP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

    HTC SENSATION XE 4GB BLACK - RED TOP + VIELE EXTRAS + RECHNUNG + DHL VERSAND

  • HTC Sensation XE - 4GB - Black - Red von T-Mobile (Ohne Simlock) Smartphone

    HTC Sensation XE - 4GB - Black - Red von T - Mobile (Ohne Simlock) Smartphone

Kundenmeinungen (147) zu HTC Sensation XE

147 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
82
4 Sterne
24
3 Sterne
18
2 Sterne
16
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HTC SensationXE

Schnellerer Prozessor, größerer Akku

Der taiwanische Smartphone-Experte HTC hat erstaunlich frühzeitig einen Nachfolger für sein Android-Flaggschiff HTC Sensation vorgestellt. Das schlicht als HTC Sensation XE bezeichnete Mobiltelefon ist mit einem schnelleren Prozessor, einem größeren Akku und einer neuen Audio-Technologie ausgestattet. So wird das neue Sensation von einem 1,5 GHz starken Dual-Core-Prozessor vom Typ Snapdragon angetrieben, während es beim Vorgänger ein 1,2 GHz starkes Modell gleichen Herstellers war.

Unterstützt wird der Prozessor von einem Adreno-220-Grafikchipsatz und 768 Megabyte RAM-Speicher. Diese Eckdaten haben sich also nicht geändert. Auch beim Display ist man dem Vorgänger treu geblieben: Zum Einsatz kommt ein 4,3 Zoll großer Touchscreen mit der S-LCD-Technologie, der satte 540 x 960 Pixel auflöst. In Tests hat sich dieser Bildschirm auch bewährt: Seine Farbtreue, Helligkeit und Seitensichtbarkeit gilt als hervorragend, lediglich der Super-AMOLED-Plus des Samsung Galaxy S2 wird noch besser bewertet.

Nicht ganz so bewährt hat sich dagegen der Akku, weshalb er nun ausgetauscht wurde. Schon bei der Vorstellung des Ur-Sensation hatten Beobachter ob des 1.520 mAh starken Akkus geunkt: Bei einer solch brachialen Ausstattung musste dessen Ausdauer unbefriedigend ausfallen. Und tatsächlich beziehen sich die meisten negativen Kritiken auf die Ausdauer des Smartphones. HTC hat sich diese Kritik zu Herzen genommen und verbaut nun ein Modell mit immerhin 1.730 mAh Nennladung. Das soll angeblich nunmehr für eine Sprechzeit von neun Stunden im GSM-Modus sorgen.

Ebenfalls neu ist die „Beats-by-Dr-Dre-Audio-Technology“, mit welcher die Taiwaner in neue Musikdimensionen vorstoßen wollen. Die Technologie sorge für satte Bässe und klare Höhen. Dabei komme eine Kombination aus Software und Hardware zum Einsatz, mit der die Musik so wiedergegeben werde, wie es vom Künstler vorgesehen sei. Praktisch: Sobald die im Lieferumfang vorhandenen In-Ear-Kopfhörer „Beats by Dr. Dre“ angeschlossen werden, erkennt das Sensation XE dies und schaltet automatisch auf das passende Soundprofil um.

Der Rest des Handys entspricht dem Vorgänger: So dürfen sich Käufer auf HSPA mit bis zu 14,4 MBit/s, WLAn n, Bluetooth 3.0, einen GPS-Empfänger und eine Digitalkamera mit 8 Megapixeln Auflösung freuen, wobei letztere durch einen Autofokus und eine Dual-LED-Leuchte unterstützt wird. Gerade die Kamera konnte in Tests gut abschneiden – eine Innovation für HTC, denn bislang galten die Kameras der HTC-Handys stets als eher minderwertig. Das neue Super-Smartphone wird mit Android 2.3.4 und Sense-3.5-Oberfläche ab Oktober 2011 für 589 Euro erhältlich sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HTC Sensation XE

EDGE vorhanden
Farbe
  • Schwarz
  • Silber
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Kompatible Speicherkarten
  • Micro-SD
  • Unspecified
Nachrichtenformate MMS
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Wecker
  • Taschenrechner
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • MP3-Klingeltöne
  • Vibrationsalarm
  • Stoppuhr
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 4,3"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 2
Speicher
Arbeitsspeicher 0,75 GB
Interner Speicher 1 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1730 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 151 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 99HNA119-00

Weiterführende Informationen zum Thema HTC SensationXE können Sie direkt beim Hersteller unter htc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Musiktalent

Android User 2/2011 - HTC bringt mit dem Sensation XE ein Gerät auf den Markt, das in Sachen Audiofunkionen richtig punkten soll. Was hat der stylische Newcomer wirklich unter der Haube? …weiterlesen

HTC Sensation XE

Stiftung Warentest Online 4/2012 - Es wurde ein Handy getestet und mit der Note „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet und PC, GPS und Navigation, Handhabung, Stabilität sowie Akku. …weiterlesen