• Gut

    2,0

  • 12 Tests

287 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 4,3"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 8 MP
Akku­ka­pa­zi­tät: 1800 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Desire 500

  • Desire 500 (mit NFC) Desire 500 (mit NFC)

HTC Desire 500 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 11 von 19

    „Kein Kompass. Hochauflösendes, großes Display. Gut zum Surfen, sehr gut für E-Mail. Schlechte Gebrauchsanleitung. Interner Speicher von 4 Gigabyte vom Nutzer erweiterbar. Der Akku ist gut und vom Nutzer wechselbar.“

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

  • „gut“ (31 von 40 Punkten)

    Platz 22 von 27

    „Pro: Praktische Software-Extras; Akzeptables Display.
    Contra: Rückseite anfällig für Fingerabdrücke; Prozessorleistung nicht mehr aktuell.“

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das HTC Desire 500 ist der Beweis dafür, dass ein gutes Handy nicht teuer sein muss und dabei auch noch sehr gut aussehen kann. Uns hat das kleine Desire in jeder Hinsicht sehr gut gefallen. Die Kamera ist erste Klasse, und auch wenn Sense 5 nicht so schnell rennt wie auf dem HTC One, ist es doch flotter als noch so manche Android-Oberfläche in der gleichen Preisklasse.“

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Das Desire 500 bietet eine durchwachsene Leistung. Eine ordentliche Kamera und die vielen cleveren Ideen von Sense 5 stehen auf der Habenseite. Das Design hingegen ist nicht gelungen, und die 4 GB Speicher sind an der absolut unteren Grenze. Schade, dass die Kamera bei Porträts so oft patzt, und dass außer Beats Audio kein Equalizer an Bord ist. Der Preis geht trotzdem in Ordnung.“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Desire 500 (mit NFC)

    „Pro: Quad-Core-Prozessor; helles Display; intelligenter Blitz; Verwendung von 64-GB-Karten möglich; Headset; günstig.
    Contra: niedrige Displayauflösung; wenig Speicher; Kartenfach unter der Abdeckung; Tasten nicht gut erfühlbar; empfindlich gegen Fingerabdrücke.“

  • 31 von 40 Punkten; 4 von 5 Sternen

    „gut“

    Platz 2 von 4

    „Die hervorragende Software des HTC One trifft auf ein handliches Smartphone mit annehmbaren Spezifikationen und schlichtem Äußerem - keine schlechte Mischung.“

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Desire 500 (mit NFC)

    „Positive Aspekte: ordentliche Verarbeitung; ‚Unibody‘-Design; ordentliche Kamera.
    Negative Aspekte: nur Android 4.1 und ‚altes‘ HTC Sense 5.0; kein Menü-Button trotz Platz; Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (405 von 500 Punkten)

    „... Das 4,3-Zoll-Display löst mit nur 480 x 800 Pixeln auf, ist aber scharf und dank einer Helligkeit von 443 cd/m2 auch im Freien gut lesbar. ... Für günstige 279 Euro legt HTC ein flottes Smartphone mit kräftigem Display, funktionaler Kamera und nützlicher Software vor. Der Ladenpreis liegt etwa 50 Euro niedriger – mit dem Gesparten lässt sich die hier dringend empfohlene Speicherkarte finanzieren.“

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Das Desire 500 leistet Beachtliches für ein Smartphone unterhalb der Königsklasse. Was fehlt, wäre tatsächlich die mittlerweile sehr weit verbreitete NFC-Option für die unkomplizierte Verbindung des Desire mit diversen Peripheriegeräten. Ansonsten ist das HTC ein Smartphone für jeden Tag, das man zudem noch gerne herzeigt.“

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu HTC Desire 500

zu HTC Desire500

  • HTC Desire 500 akzeptabler Zustand Simlockfrei 12 Monate Gewährleistung
  • HTC Desire 500 - 4GB - Glacier Blue (Ohne Simlock) Smartphone
  • HTC DESIRE 500 4GB WEISS BLAU NEUW.+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND
  • HTC Desire 500 Smartphone (8 Megapixelkamera, 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 1,

Kundenmeinungen (287) zu HTC Desire 500

3,9 Sterne

287 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
156 (54%)
4 Sterne
37 (13%)
3 Sterne
34 (12%)
2 Sterne
31 (11%)
1 Stern
29 (10%)

3,9 Sterne

285 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Tolles Desire

    von Htc-Nutzer
    • Vorteile: tolle und vielseitige Funktionen, Akku lädt schnell auf, Akku hält einen Tag bei starker Nutzung, tolle Kamera
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule, überall, Wenignutzer, Internetsurfer, telefonieren, Navigation, Musikhören, Fotos, Videos
    • Ich bin: Student/Schüler

    Bin echt sehr zu Frieden mit dem Handy. Es macht super Fotos, helles Display und das Display hat eine super größe. Die Tastatur regiert ebenfalls Super auf Eingaben. Die Verarbeitung ist viel besser als bei meinen alten Desire X, denn das war wirklich nicht gut verarbeitet. Das Display ist nicht direkt Gorillarglas sondern ein laminiertes Glas. Den Akku kann man wechseln, was bei den meisten nicht mehr geht.
    Ich kann nur sagen, dass es sich lohnt dieses Handy zu holen. Habe für 280 Euro ... gekauft.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HTC Desire500

Ein­stei­ger-​Smart­phone mit „Blink­Feed“

Der taiwanische Handy-Hersteller HTC hat ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt, dass sich in mancherlei Hinsicht von seinen Vorgängern der Desire-Baureihe unterscheidet. Da wäre zum einen das etwas größere Display, das immerhin 4,3 Zoll in der Bilddiagonale misst und mit 800 x 480 Pixeln (WVGA) auflöst. Zum anderen läuft das Gerät auf einem Quad-Core-Chipsatz mit 1,2 GHz Taktrate – eine Rarität im Einsteigersegment! Doch sicherlich am überraschendsten ist die Verwendung des „BlinkFeeds“.

Oberfläche stellt selbttätig Informationen zusammen

Dabei handelt es sich um HTCs neue Benutzeroberfläche für Android, die bislang nur bei den Topmodellen HTC One und HTC One Mini zum Einsatz kam. Sie zeigt permanent neue Informationen an, welche das Gerät von verschiedenen Dienstleistern aber auch aus den Apps des Handys sammelt und zusammenstellt. So laufen hier Nachrichten, Musikempfehlungen oder Neuigkeiten aus dem Facebook-Account durch. Der BlinkFeed gilt als größte Innovation des One-Modells.

Preislich zwischen Eisnteiger- und Mittelklasse zu finden

Erfreulich also, dass sich nun auch weniger solvente Kunden über diese Technik freuen dürfen. Immerhin soll es das Desire 500 für umgerechnet rund 300 Euro im Handel geben - das bewegt sich irgendwie im Grenzbereich zwischen Einsteiger- und Mittelklasse. Und sollte es das Handy schließlich nach Europa schaffen, dürfte es noch einen Tick günstiger werden, denn erfahrungsgemäß sinkt der Straßenpreis deutlich nach der Exklusivphase im Heimatland. Zunächst wird das Desire 500 nämlich in Taiwan selbst verkauft.

Gute Kamera, aber viel zu wenig Speicher

Das HTC-Modell kann auch sonst mit einer überwiegend soliden Ausstattung aufwarten. Der Prozessor wird von immerhin 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt, es gibt eine starke 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1,6-Megapixel-Frontkamera für die Videotelefonie. Datentransfers können natürlich per WLAN oder HSPA erfolgen, auch GPS ist mit an Bord. Lediglich beim Speicher hat HTC unnötig gegeizt. So stehen nur 4 Gigabyte zur Verfügung, von denen aufgrund der Systemdaten kaum mehr als 1 Gigabyte übrig bleiben. Das ist für Nutzer vieler Apps sehr unglücklich, da noch immer viele Anwendungen nicht auf eine Speicherkarte ausgelagert werden können. Davon abgesehen präsentiert sich das HTC Desire 500 gut aufgestellt. Doch der Speichermangel könnte ihm das Genick brechen, was schade wäre...

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu HTC Desire 500

Displaygröße

4,3 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

1 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Akkukapazität

1.800 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

123 g

Das Gerät zählt zu den leich­tes­ten Smart­pho­nes am Markt. Das aktu­elle Durch­schnitts­ge­wicht beträgt 190 Gramm.

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

EDGE vorhanden
Farbe Red, White
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten microSD (TransFlash)
Nachrichtenformate MMS
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,3"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 1,6 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Chipsatz
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1800 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 123 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 99HWR013-00, 99HWR014-00

Weiterführende Informationen zum Thema HTC Desire500 können Sie direkt beim Hersteller unter htc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: