• Befriedigend 3,0
  • 5 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,3"
Auflösung Hauptkamera: 5 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 1650 mAh
Mehr Daten zum Produkt

HTC Desire 300 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 16 von 20

    „Schwächste GPS-Funktion und Navigation. Ortet mit und ohne Datenverbindung sehr langsam. Kein Kompass eingebaut. Die Kamera ist schwach, besonders bei wenig Licht macht sie schlechte Fotos.“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,2)

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 3 von 3

    „Plus: Gute Verarbeitung; Aktuelle Sense-Oberfläche mit Blinkfeed.
    Minus: Schwache Performance; App-Abstürze.“

  • 3 von 5 Sternen

    Platz 5 von 5

    „... elegantes Polycarbonat-Gehäuse. Die Hardware des Einsteigermodells sollte für den durchschnittlichen Business-User knapp ausreichen: Der zweikernige S4-Prozessor kann leider nur auf 512 MB RAM zugreifen. Der 4.3 Zoll große Bildschirm arbeitet mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Immerhin ist das Gewicht sehr gering: HTC schafft es, sein ‚Kleinst-Handy‘ in nur 120 Gramm unterzubringen.“

    • Erschienen: März 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,5)

zu HTC Desire 300

  • HTC Desire 300 schwarz [OHNE SIMLOCK] GUT

    HTC Desire 300 schwarz [OHNE SIMLOCK] GUT

Kundenmeinungen (3) zu HTC Desire 300

3,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HTC Desire300

Auch die Ein­stei­ger­klasse erhält den neuen Blink­feed

Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat mit dem Desire 300 ein neues Android-Smartphone für den kleinen Geldbeutel vorgestellt. Das Gerät ähnelt optisch stark der neuen One-Modellpalette, ist aber natürlich ungleich schwächer ausgestattet. Ein Highlight übernimmt das Gerät aber vom großen Vorbild: Das Desire 300 kommt mit dem Blinkfeed genannten Newsfeed, welcher Nachrichten aus sozialen Netzwerken, Mitteilungen und andere interessante Neuigkeiten auf dem Startbildschirm sammelt und optisch hübsch aufbereitet.

Hosentaschen-freundliches Display

Dargestellt werden diese Informationen auf einem 4,3 Zoll großen Display, womit sich das Handy ideal für die Hosentasche eignet. Die Auflösung fällt mit 800 x 480 Pixeln (WVGA) zwar nicht berauschend aus, das kann man in dieser Preisklasse aber auch nicht anders erwarten. Die Leistung liefert ein Qualcomm Snapdragon S4, welcher zwei Kerne bietet und auf 1 GHz getaktet ist. Dies ist auch der große Schwachpunkt des Handys, denn damit läuft der Prozessor wirklich behäbig. Da auch nur 512 Megabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen, dürften Denksekunden und Ruckler bei aufwendigeren Apps nicht zu vermeiden sein.

Leider nur sehr wenig Speicher

Überhaupt ist die Speicherausstattung nicht die große Stärke des Handys. Das Desire 300 besitzt intern nur 1,2 Gigabyte, die für Nutzerdaten zur Verfügung stehen. Das ist angesichts dessen, dass noch immer die meisten Apps im internen Speicher installiert werden wollen, verschwindend wenig. Ein App-Sammler sollte man also nicht sein, wenn man hier zugreift. Musik und Fotos kann man immerhin auf eine microSD-Karte auslagern, die 32 Gigabyte groß sein darf. Erstellt werden diese Fotos mit einer 5-Megapixel-Kamera, die eine normale f/2.8-Blende und ein 34-Millimeter-Objektiv besitzt.

Trotz kleinem Akku aber sehr hohe Ausdauer

Das HTC Desire 300 ist mit seinen 10,1 Millimetern Dicke und 120 Gramm Gewicht kein sonderlich elegantes Gerät, liegt aber gut in der Hand und soll darüber hinaus eine hohe Laufzeit besitzen. Obwohl der Akku nur 1.650 mAh Nennladung besitzt, soll das Mobiltelefon Nonstop-Gespräche von bis zu elf Stunden erlauben und satte 625 Stunden im Standby verharren können – das entspricht fast einem ganzen Monat ohne Besuch einer Steckdose. Das Handy soll in Kürze auch in Europa angeboten werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HTC Desire 300

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 4,3"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Interner Speicher 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1650 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 120 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 99920858

Weiterführende Informationen zum Thema HTC Desire300 können Sie direkt beim Hersteller unter htc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Günstiges Trio

SFT-Magazin 2/2014 - Auf Zusatzfeatures wie NFC und LTE müssen Sie beim S1 Duo verzichten. Sollten Sie ein Phablet mit Dual-SIM-Funktion suchen, ist das Acer-Handy trotzdem ein gutes Angebot, denn 280 Euro sind ein absolut fairer Preis. HTC Desire 300 HTCs Desire 300 ist auf den ersten Blick ein ordentlich ausgestattetes Einsteigerhandy mit Dualcore-CPU, 4,3-Zoll-Display (480 x 800 Pixel) und einer 5-Megapixel-Kamera. …weiterlesen

Die Neuen

Android Magazin 6/2013 (November/Dezember) - Im Inneren arbeitet standardisierte Hardware: Der vierkernige Prozessor ist brauchbar, der fünf Zoll große Bildschirm erreicht FullHD-Auflösung. HTC DESIRE 300 Preiswerte Ausführung des HTC One Das Desire 300 ist die "kleinste" Version des HTC One - wie beim großen Vorbild setzt HTC auch hier auf ein elegantes Polycarbonat-Gehäuse. …weiterlesen

HTC Desire 300

Stiftung Warentest Online 6/2014 - Im Einzeltest war ein Smartphone, das für „befriedigend“ befunden wurde. Telefon, Internet und PC, Kamera, GPS und Navigation, Musikspieler, Handhabung, Stabilität sowie Akku dienten als Testkriterien. …weiterlesen

HTC Desire 300

Airgamer.de 3/2014 - Getestet wurde ein Smartphone, das als „befriedigend“ erachtet wurde. Kriterien zur Bewertung waren Touchscreen, Display, Grafikleistung und Sound. …weiterlesen