SFT-Magazin prüft Smartphones (1/2014): „Günstiges Trio“

SFT-Magazin: Günstiges Trio (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Smartphones: Wie viel Handy gibt es für weniger als 300 Euro? Wir haben drei aktuelle Modelle zum Test gebeten und prüfen, was Sie zum Budgetpreis erwarten dürfen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich drei Smartphones, die 2 x mit der Note „gut“ und 1 x mit „befriedigend“ bewertet wurden.

  • LG Optimus L9 II

    • Displaygröße: 4,7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2150 mAh

    „gut“ (1,8) – Kauftipp

    „Plus: Helles und kontrastreiches Display; Gute Performance; Attraktiver Preis.
    Minus: Schlichtes Design.“

    Optimus L9 II

    1

  • Acer Liquid S1

    • Displaygröße: 5,7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2400 mAh

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Dual-SIM-Funktionalität; Ordentliche Performance.
    Minus: Wackelige Gehäusetasten; Kein NFC, kein LTE.“

    Liquid S1

    2

  • HTC Desire 300

    • Displaygröße: 4,3";
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB;
    • Akkukapazität: 1650 mAh

    „befriedigend“ (3,2)

    „Plus: Gute Verarbeitung; Aktuelle Sense-Oberfläche mit Blinkfeed.
    Minus: Schwache Performance; App-Abstürze.“

    Desire 300

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones