HP OfficeJet Pro 7720 Wide Test

(Bluetooth-Drucker)
Sehr gut
1,2
5 Tests
09/2018
95 Meinungen
Produktdaten:
  • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker
  • Farbdruck: Farbdrucker
  • Typ: Multifunktionsdrucker
  • Fax: Ja
  • A3: Ja
  • Bürodrucker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (5) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,2)

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2017
    Mehr Details

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Fotos und Office-Dokumente kommen in sehr guter Qualität aus dem schnellen Tinten-Druckwerk mit maximal 34 A4-Seiten pro Minute in Standardqualität. Der Fotodruck beansprucht etwas mehr Zeit. ... im Kopiermodus ist der Farbverlust je nach Qualität der Vorlage minimal. ...“

  • Ausgabe: 11
    Erschienen: 10/2017
    Mehr Details

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der HP-All-in-one mit A3-Druck- und Kopieroption macht bei allen Aufgaben eine gute Figur. Das Modell ist für Büros mit oft wechselnden Format- und Qualitätsansprüchen zu empfehlen.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2018
    Mehr Details

    3 von 5 Sternen

    Pro: Bedienung über eine farbige Touchscreen-Oberfläche; kann A3-Druck; sehr günstiger Preis; ziemlich schnell beim Drucken und Scannen.
    Contra: laute und unregelmäßige Performance; keine Instant-Tinten-Unterstützung; kein frontseitiger USB-Anschluss; schlechte Verarbeitung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2018
    Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    „Editor's Choice“

    Pro: sehr schnell; günstige Betriebskosten; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: schwierige Navigation in der Software und in den Optionen; Kopieren und Scannen von A3 nicht möglich (auch Duplex). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Einzeltest
    Erschienen: 05/2018
    Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: A3-Druck möglich; hohe Scangeschwindigkeit; akzeptable Betriebskosten.
    Contra: zu sehr vereinfachte Software. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu HP OfficeJet Pro 7720 Wide

  • HP OfficeJet Pro 7720 A3-Multifunktionsdrucker (DIN A3, Drucker, Scanner,

    Drucktechnologie: Thermal Inkjet, Drucken: Farbdruck. Maximale Auflösung: 4800 x 1200 DPI, Druckgeschwindigkeit (Farbe, ,...

  • HP OfficeJet Pro 7720 Thermal Inkjet 4-in-

    OFFICE JET PRO 7720

  • HP OfficeJet Pro 7720 A3-Multifunktionsdrucker (DIN A3, Drucker, Scanner,

    Drucktechnologie: Thermal Inkjet, Drucken: Farbdruck. Maximale Auflösung: 4800 x 1200 DPI, Druckgeschwindigkeit (Farbe, ,...

  • HP OfficeJet Pro 7720 All-in-One - Inklusive 3 Jahre Herstellergarantie -

    Sie wollen zuhause oder in Ihrer Arbeitsgruppe Medien bis DIN A3 professionell und kostengünstig verarbeiten? ,...

  • AKTION: HP OfficeJet Pro 7720 Wide Format All-in-One Tintenstrahl-

    HP OfficeJet Pro 7720 Wide Format All - in - One: perfekt für das Drucken im großen Stil Dieser Tintenstrahl - ,...

  • HP-Business OfficeJet Pro 7720 Großformat All-in-One Drucker + 20 EUR Cashback

    Tintenstrahldruck / Bis zu 34 Seiten / Min. / 250 Blatt Papierzufuhr / WLAN / Ethernet / USB 2. 0 / Air Print / Mobiles ,...

Hilfreichste Meinungen (95) von Nutzern bewertet

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Hewlett-Packard OfficeJet Pro 7720 Wide

Hewlett-Packard OfficeJet Pro 7720 Wide

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Produktlinie OfficeJet Pro umfasst drei Modellfamilien mit Multifunktionsgeräten für kleine bis mittlere Unternehmen. Gemeinsam mit zwei umfangreicher ausgestatteten Serienkollegen gehört der Drucker HP OfficeJet Pro 7720 Wide zu einem Familienzweig, der für den Umgang mit dem Papierformat A3 gerüstet ist. Als schwächstes Modell der Gruppe muss das Vier-in-eins-Gerät mit einer sparsameren Papierverwaltung zurechtkommen als die Variante OfficeJet Pro 7730. Anders als beim Gruppenprimus OfficeJet Pro 7740 ist die Verarbeitung von A3-Medien außerdem auf den einseitigen Druck beschränkt. Für den Duplexdruck, das Flachbett und den ADF gibt der Hersteller ein maximales Papiermaß von 8,5 x 14 Zoll an (etwas mehr als A4, aber nicht so groß wie A3 mit 11,7 x 16,5 Zoll). Das Leistungsvermögen genügt für den Druck anspruchsvoller Farbdokumente und Grafiken in kleinen Teams mit einem geringen bis mittleren Arbeitsaufkommen.

Stärken und Schwächen

Das mäßig schnelle Druckwerk produziert maximal 22 Schwarz-Weiß oder 18 Farbseiten pro Minute und nutzt dabei eine optische Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi. Auf HP-Spezialpapier erreicht der Farbdruck mit Softwareunterstützung eine Detailtiefe von bis zu 4.800 x 1.200 dpi. Beim Scannen beträgt die Bildqualität 1.200 dpi, beim Kopieren sinkt der Wert auf 600 dpi. Das Einlesen der Vorlagen erfolgt dabei wahlweise über das Flachbett oder den einseitig arbeitenden Dokumenteneinzug mit einer Kapazität von 35 Blatt. Das Papiermanagement zieht Druckmedien aus einer einzelnen Kassette mit einem Fassungsvermögen von 250 Blatt ein. Die Zuführung kann A3 und A4-Formate nicht gemischt verarbeiten, beim Wechsel von einer Größe zur anderen muss das Papier im Fach also getauscht werden. Im Prinzip steht beim Druck das Duplex-Verfahren zur Verfügung, beschränkt sich aber auf Medien im Format A4. Pluspunkte gibt es für die Konnektivität mit USB- und Ethernet-Anschluss, WLAN und WiFi-Direct sowie Zugriff über Dienste der Cloud.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Multifunktions-Tintenstrahldrucker des amerikanischen Herstellers Hewlett-Packard ist seit Juli 2017 im Handel gelistet und für Beträge von etwas weniger als 200 Euro bestellbar. Die Druckkostenanalyse berechnet einen Aufwand von 7,1 Cent pro A4-Farbseite für Tinte und bescheinigt damit eine recht sparsame Arbeitsweise. Konkurrenz gibt es aus dem Hause Brother von einem ähnlich ausgestatteten Modell, das bei vergleichbaren Ansprüchen im laufenden Betrieb für etwas weniger Geld zu haben ist. Außerdem lohnt sich vor der Anschaffung ein prüfender Blick auf den besser ausgestatteten Serienkollegen OfficeJet Pro 7740.

Datenblatt zu HP OfficeJet Pro 7720 Wide

A3 vorhanden
A4 vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Apple AirPrint vorhanden
Ausgabekapazität 75 Blätter
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Betrieb 29 W
Bluetooth vorhanden
Breite 58,5 cm
Bürodrucker vorhanden
CD/DVD-Druck fehlt
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
Druckauflösung horizontal 4800 dpi
Druckauflösung S/W 4.800 x 1.200 dpi
Druckauflösung vertikal 1200 dpi
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Duplex-ADF fehlt
Einzelblatteinzug vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Farbdruck Farbdrucker
Farbe 13 Seiten/min
Fax vorhanden
Flachbettscanner vorhanden
Fotodrucker fehlt
Gewicht 15,5 kg
Großformatdrucker fehlt
Gütesiegel Energy Star
Höhe 44,5 cm
Kartenleser fehlt
Kompatible Systeme Windows, macOS, Linux
Kopieren vorhanden
LAN vorhanden
Maximale Papierstärke 250 g/m²
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Medienformate A4, A3, A5, A6, JIS B4, JIS B5, Umschlag A2, Umschlag C5, Umschlag INT C6, Umschlag INT DL, Karteikarte A4, Foto - Format 2L, Foto - Format L, Japanischer Briefumschlag Nr. 3, Japanischer Briefumschlag Nr. 4, Hagaki-Karte, Ofuku Hagaki, 200 x 148 mm
Mobilität Stationärer Drucker
Navigationstasten fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
NFC fehlt
Optische Texterkennung (OCR) fehlt
Papierfach für Sonderformate fehlt
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Pictbridge fehlt
S/W 18 Seiten/min
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Scannen vorhanden
Standby 6 W
Tiefe 30,6 cm
Touchscreen vorhanden
Typ Multifunktionsdrucker
USB vorhanden
USB-Host vorhanden
WLAN vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: Y0S18A#A80

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen