• Gut 2,1
  • 16 Tests
366 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

HP OfficeJet Pro 6830 im Test der Fachmagazine

  • Testergebnis Druckkosten: „gut“ (2,26)

    Platz 10 von 10

    Druckkosten bei Textdruck: 2,13;
    Druckkosten bei Farbdruck: 2,01;
    Druckkosten bei Fotodruck: 3,07.

  • „gut“ (2,41)

    Platz 7 von 10

    Farbdruckqualität (39,4%): „Hoch, gute Wischfestigkeit“ (2,26);
    Schwarzdruckqualität (27,3%): „Okay, mäßig wischfest“ (2,83);
    Druckkosten (33,3%): „Fotodruck etwas teuer“ (2,26).

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 3 von 7

    Drucken (20%): „gut“ (2,4);
    Scannen (10%): „befriedigend“ (3,1);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (3,1);
    Tintenkosten (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,3);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (1,8).

  • „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 4 von 6

    „... Mit den gebotenen XL-Patronen zahlt man für eine Textseite ca. 4 Cent – Tinte inklusive preiswertes Fotopapier ergeben für ein 10-x-15-cm-Foto ca. 30 Cent. ... Die erste Seite liegt nach 14 Sekunden in der Ablage. ... Die Druck- und Kopierqualität ist sehr gut. Die integrierte Duplexeinheit erlaubt den seitensparenden Zweiseitendruck oder das Kopieren von zwei Einzelseiten auf Vorder- und Rückseite.“

  • „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 4 von 6

    „Das HP-All-in-one ist eine vielseitige, leicht bedienbare Dokumentenzentrale für kleine Arbeitsgruppen oder für das Einzelbüro mit vielen Anschlussmöglichkeiten.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: schneller Drucker; gute OCR.
    Minus: für Fotos nicht geeignet.“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

  • „gut“ (2,30)

    Platz 3 von 10

    „... Spezialist für Farbdruck in hoher Qualität. In Schwarz-Weiß etwas schlechter, aber schneller. ... Kopiert nur eine Seite pro Minute, mäßiger Scanner. Mit Fax. ... Schnelle Inbetriebnahme, einfache Bedienung. ... Texte und Grafiken bringt der HP günstig zu Papier. Fotos können teuer werden (31 Cent pro Bild).“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Für Fotos eignet sich HPs Officejet Pro 6830 nicht, dafür glänzt er mit den günstigsten Tintenkosten.“

  • „gut“ (2,41)

    Platz 7 von 10

    „... Minuspunkte gab es für die etwas verzerrten Ausdrucke von Objekte oder Personen – die Geometrie wich von den Originalvorlagen ab. Zudem war der Fotodruck mit knapp 31 Cent für ein 10 x 15 Zentimeter großes Bild etwas teuer. Obendrein überzeugte die Druckqualität von Dokumenten mit ausschließlich schwarzer Farbe nicht vollends. Anders bei Farben: Die druckte der HP fast originalgetreu, die Wischfestigkeit überzeugte.“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (75,2%)

    Preis/Leistung: 75%

    Stärken: Guter Textdruck; Auto-Duplex; Faxfunktion.
    Schwächen: Drucken von Bilder und Grafiken dauert lang; sehr teurer Fotodruck. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,30)

    Platz 3 von 5

    „Druckt in Schwarz-Weiß flott, in Farbe etwas lahm, aber gut. Mit Fax – Kopieren dauert lange (54 Sekunden für eine Seite). Druckt per USB, WLAN oder Netzwerk. Viele Funktionen mit Apps. Großes Papierfach, einfache und schnelle Inbetriebnahme. Im Büro günstig, Fotos gehen ins Geld. Beim Scannen laut.“

  • „gut“ (2,30)

    Platz 3 von 4

    „... das üppigste App-Paket aller Geräte im Test – so kann der Nutzer etwa per Tablet scannen oder E-Mails vom Smartphone drucken. ... Es druckte Text in Schwarz-Weiß richtig flott – das war mit 13,4 Sone deutlich zu hören. Bei Farbausdrucken ließ er sich mehr Zeit. Die Kosten für Büroseiten waren niedrig (Schwarz-Weiß 1,5 Cent, Farbe 16 Cent). Fotos kosteten mit 30 Cent pro 10 x 15-Druck deutlich mehr.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 26/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 6

    Das Computer-Fachmagazin „PCgo“ hat den HP OfficeJet Pro 6830 ausführlich getestet und mit der Analyse zeigen sich die Prüfer relativ zufrieden. Besonders positiv fallen die ausgezeichnete Druckqualität sowie die Möglichkeit, doppelseitig zu drucken, auf. Weniger vorteilhaft ist ihrer Auffassung nach der kleine Papiervorrat. Die Druckkosten pro Seite liegen – verglichen mit anderen Tintendruckern wie dem HP Modell – leider im oberen Bereich und hierfür gibt es Kritik.
    Für das Gerät spricht darüber hinaus die WLAN-Anbindung, wodurch kabelloses Drucken durchgeführt werden kann. Auch die Möglichkeit, bis zum Rand zu drucken, ist in den Augen der Fachleute ein weiterer Vorteil des Geräts. Leider mussten die Redakteure feststellen, dass die Fotokopien etwas zu blass sind.

  • „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 6

    „Als Home-Office-Drucker ist dieser HP sehr gut geeignet. Für den Office-Gruppen-Betrieb ist der Papiervorrat des recht großen Gerätes etwas knapp bemessen.“

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „preiswert“

zu HP OfficeJet Pro 6830

  • HP Officejet Pro 6830 ePrint Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker Kopierer

    HP Officejet Pro 6830 ePrint Tintenstrahl - Multifunktionsdrucker Kopierer

  • hp Officejet Pro 6830 Multifunktionsdrucker (defekt) + HP 934XL und 935XL; neu!!

    hp Officejet Pro 6830 Multifunktionsdrucker (defekt) + HP 934XL und 935XL; neu!!

Kundenmeinungen (366) zu HP OfficeJet Pro 6830

2,6 Sterne

366 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
108 (30%)
4 Sterne
33 (9%)
3 Sterne
17 (5%)
2 Sterne
31 (8%)
1 Stern
181 (49%)

2,5 Sterne

349 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

17 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Solide Wahl für Vieldrucker

Stärken

  1. ordentlicher Textdruck
  2. Dokumente werden zuverlässig und schnell gescannt
  3. top Schnittstellenausstattung

Schwächen

  1. Schwächen beim Fotodruck
  2. hohe Kosten für Gelegenheitsdrucker (Druckkopfreinigung)

Qualität

S/W-Druck

In Sachen Textdruck zeigt sich der OfficeJet solide. Das Druckwerk punktet bereits beim Blick in das Datenblatt mit seiner enormen maximalen Druckauflösung. Das Schriftbild ist Tests und Meinungen zufolge klar und der Druckvorgang flott und leise.

Farbdruck

Gelegentliche Ausdrucke in Farbe sind mit dem HP kein Problem. Ein vollwertiger Fotodrucker ist er allerdings nicht. Schwächen beim Drucktempo und der Farbtreue trüben den Eindruck.

Kopieren & Scannen

Dank automatischer Dokumentenzufuhr ist das Einscannen von vielen Dokumenten komfortabel. Die Scan- und Kopierqualität bei Texten ist gut, aber bei Fotos mangelt es an Farbtreue und Präzision.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Wer viele Texte druckt, trifft mit dem Officejet eine gute Wahl. Gelegenheitsdrucker müssen aber mit Einschränkungen rechnen: Die automatische Reinigung bei langer Nichtbenutzung verbraucht viel Tinte.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Mit Patronen von Drittherstellern kommst Du auf vernünftige Kosten für Fotos und Grafiken. Mit den Originalpatronen wird es aber etwas teuer. Für den gelegentlichen Druck in Farbe sind die Seitenkosten aber noch vertretbar.

Ausstattung

Druck & Scan

ADF und Duplexdruck sorgen für Effizienz im Alltag. Druck- und Scanvorgänge gehen flott und leise vonstatten.

Schnittstellen

In Sachen Schnittstellen und Übertragungsfunktionen ist der Officejet Pro 6830 ein echter Tausendsassa. Stabile Verbindung ins Netz, gute App-Unterstützung, clevere Funktionen (bspw. Scan-to-Mail).

Papierfach

225 Seiten fässt das Papierfach. Für Vieldrucker okay, für Gelegenheitsdrucker mehr als großzügig. Im Büro mit mehreren Mitarbeitern dürfte allerdings der Papiertausch häufiger anstehen.

Bedienung

Installation

Bei der Einrichtung gibt es nichts zu beanstanden. Die Installation geht zügig und intuitiv vonstatten. Die Einbindung ins Netzwerk gelingt problemlos.

Handhabung

Die Menüführung ist gut, aber der Touchscreen erntet Kritik für mangelnde Präzision. Der Startvorgang ist recht langsam und die ADF-Einheit zeigt sich schmutzanfällig.

Der HP OfficeJet Pro 6830 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP OfficeJet Pro 6830

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 18 Seiten/min
Farbe 10 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 225 Blätter
Ausgabekapazität 60 Blätter
Maximale Papierstärke 280 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate B5 JIS
Abmessungen & Gewicht
Breite 46,2 cm
Tiefe 38,8 cm
Höhe 22,4 cm
Gewicht 8 kg
Stromverbrauch
Betrieb 25 W
Standby 1,35 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: E3E02A

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard OfficeJet Pro 6830 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HP Officejet Pro 6830 im Test

PC-WELT Online 11/2014 - Ein Drucker wurde geprüft und mit „befriedigend“ benotet. Als Testkriterien dienten Qualität, Geschwindigkeit, Handhabung, Ausstattung und Service. …weiterlesen