• Gut

    2,2

  • 1 Test

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 600 x 600 dpi, bis zu 38,400 x 600 dpi inter­po­liert
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

HP Color LaserJet Pro M477fdn im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,15)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Ein genügsames Kombigerät mit günstigen Seitenpreisen und ohne große Kompromisse bei Tempo und Qualität. Die neue Funktion der Jobspeicherung bringt Secure-Print-Funktionen ins kleinere Arbeitsumfeld.“

Testalarm zu HP Color LaserJet Pro M477fdn

zu HP Color LaserJet Pro M477fdn

  • Dell Inc. Dell Wireless Keyboard and Mouse KM636 (Eng. Int., Kabellos), Tastatur
  • Dell KM636, Wireless, Tastatur und Maus Set, UK (QWERTY), schwarz
  • Dell KM636 Tastatur-und-Maus-Set kabellos Layout für Großbritannien Schwarz
  • Dell KM636 - Standard - Kabellos - RF Wireless - QWERTY - Schwarz -
  • Dell Wireless Keyboard and Mouse KM636 - Tastatur-und-Maus-Set - kabellos - 2,

Kundenmeinung (1) zu HP Color LaserJet Pro M477fdn

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Color LaserJet Pro M477fdn

Star­kes Farbla­ser-​Mul­ti­ta­lent für den pro­fes­sio­nel­len Ein­satz

Stärken
  1. exzellenter Textdruck
  2. Ausstattung en masse
  3. riesige Toner-Reichweite
  4. tolle Bedienfreundlichkeit
Schwächen
  1. Farbdruck-Kosten
  2. Scannen und Kopieren mit kleineren Schwachstellen
  3. Lautstärke

Qualität

S/W-Druck

Zwar druckt der LaserJet nur mit einer vergleichsweise geringen Auflösung, doch davon wirst Du im Ergebnis nichts sehen. Testmagazine und Nutzer sind vollends von der Ausgabequalität überzeugt - nicht nur, dass Buchstaben äußerst filigran wirken, der HP druckt auch einfach flott.

Farbdruck

Zahlen sind nicht alles, denn was das HP-Gerät aus seinen 600 x 600 dpi herausholt, sieht nach wesentlich mehr aus. Die Käufer zeigen sich aufgrund der kontrastreichen, kräftigen Farben sowie des sauberen Druckbilds begeistert. Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe Druckgeschwindigkeit.

Kopieren & Scannen

In den Rezensionen wird die gute Scan-Qualität gelobt. Du solltest jedoch ggf. manuell den Kontrast anheben, da die Voreinstellungen laut Nutzern nicht optimal sind - ebenso wie die Dateigröße von PDF-Scans. Was Kopien angeht, berichtet die PC-WELT von einem Mangel an Details, zeigt sich aber insgesamt zufrieden.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Erfreulich: Eine große Schwarzpatrone von HP kostet zwar über 100 Euro, besitzt dafür aber auch eine stattliche Reichweite von rund 6.500 Seiten. Die Druckkosten belaufen sich daher auf rund 1,7 Cent pro Seite. Damit reiht sich das Gerät im oberen Mittelfeld der Multifunktionsdrucker ein.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Beim Farbdruck ist der LaserJet nicht ganz so konkurrenzfähig wie bei Schwarzweißdruck, doch die Kosten bewegen sich noch im vertretbaren Rahmen. Erstaunlich niedrig ist hingegen der Stromverbrauch - gerade für einen Laserdrucker.

Ausstattung

Druck & Scan

Die Ausstattung des Laserdruckers lässt keine Wünsche offen. Von ADF über Einzelblatteinzug bis hin zu Duplexdruck und Duplexscan bekommst Du hier alles geboten. Der beidseitige Druck zieht zwar etwas am Drucktempo, aber das stört nur marginal.

Schnittstellen

Zwar hat das Modell keine WLAN-Schnittstelle, was in Testberichten auch klar moniert wird, doch über Apple AirPrint und Google Cloud Print lässt sich auch so einwandfrei kabellos drucken. Den Nutzern gefällt es.

Papierfach

Ein 300 Blatt fassendes Papierfach ist für sich betrachtet ziemlich gut. Ein Drucker, der Tonerreichweiten von bis zu 6.500 Seiten bietet und somit ein richtiger Bürohengst ist, darf aber gerne mehr fassen. Gesagt, getan: Mit einer weiteren Schublade lässt der HP sich auf gesamt 850 Blatt aufrüsten.

Bedienung

Installation

Die Installation und Inbetriebnahme ist ein absolutes Kinderspiel. So eindeutig fällt das Urteil der Amazonkunden selten aus. Anlass zur Freude geben auch die Energie-Optionen. Du kannst die Zeit, ab wann das Gerät in den Standby-Betrieb schaltet auf bis zu 1 Minute herunterregeln.

Handhabung

"Funktional und übersichtlich" lautet das Urteil eines Rezensenten. Das sehen die meisten Käufer sowie auch Tester ähnlich und loben den wertigen Touchscreen. Das Gerät bietet reichlich Funktionen, von denen einige jedoch nur über die Computersoftware, nicht aber am Gerät selbst, nutzbar sind.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu HP Color LaserJet Pro M477fdn

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 600 x 600 dpi, bis zu 38.400 x 600 dpi interpoliert
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 27 Seiten/min
Farbe 27 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN fehlt
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 300 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 fehlt
Medienformate A5
Abmessungen & Gewicht
Breite 41,6 cm
Tiefe 47,2 cm
Höhe 40 cm
Gewicht 23,2 kg
Stromverbrauch
Betrieb 560 W
Standby 18 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CF378A#B19

Weiterführende Informationen zum Thema HP Color LaserJet Pro M477fdn können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

HP CL Pro M477fdn

PC-WELT - Trotz des hohen Arbeitstempos können sich die Ergebnisse sehen lassen: Wir erhalten Texte mit iligranen Buchstaben. Bei Farbdrucken erzeugt das Laserjet-Modell einen satten Auftrag und in sich harmonische Farben. Im Kopiermodus lässt die Deckung etwas nach, was zu Lasten von Details geht. Die Scans sind durchweg etwas hell und in der Farbauswertung leicht rot- und gelbstichig. Positiv fallen die automatischen Duplexeinheiten fürs Drucken und Scannen auf. …weiterlesen