Honda CBR250R C-ABS (19 kW) [11] 25 Tests

Befriedigend (2,8)
25 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sport­tou­rer / Tou­rer
  • Hub­raum 250 cm³
  • Zylin­deran­zahl 1
  • ABS Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Honda CBR250R C-ABS (19 kW) [11] im Test der Fachmagazine

  • 563 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,5, „Sieger Alltag“,„Sieger Sicherheit“,„Sieger Kosten“,„Sieger Preis-Leistung“

    Platz 2 von 4

    „Ausgewogen, sparsam, handlich, zuverlässig. Die Honda-Tugenden wurden auch dem kleinsten Sportmotorrad mit auf den Weg gegeben. Mit etwas mehr Leistung wäre sie Testsieger.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test

    Motor: 3 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 2 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 5 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 4 von 5 Punkten;
    Bremsen: 4 von 5 Punkten;
    ABS: 4 von 5 Punkten;
    Komfort: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Alltag: 5 von 5 Punkten;
    Preis: 3 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 3 von 5 Punkten.

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Honda CBR 250 R ist eine absolute Bereicherung der noch recht übersichtlichen 250er-Klasse, und man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass sie ... für zufriedene Gesichter sorgen wird. Fairer Preis, ABS und Kombibremse serienmäßig, ordentliche Verarbeitung und jede Menge Fahrspaß – da kann eigentlich nichts schief gehen. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Die CBR überzeugt. Ihr Motor gefällt mit überraschend fülligem Drehmomentverlauf für ein Motorrad der 250er-Klasse.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Einfach zu fahren; Sehr stabil; Gute Sicht in den Spiegeln; Klasse ABS-Bremsen; Formidable Sitzposition.
    Schwächen: Dürfte einen Tick drehfreudiger sein; Etwas weiche Federung.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Sehr gelungene Unterbringung; Super Bremsen mit ABS; Überraschend stabil; Ordentlich Sicht in den Spiegeln; Herrlich einfach zu fahren.
    Schwächen: Etwas soft gefedert; Mehr Drehfreude wäre toll.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test

    Motor: 4 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 3 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 5 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 4 von 5 Punkten;
    Bremsen: 4 von 5 Punkten;
    ABS: 4 von 5 Punkten;
    Komfort: 3 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Alltag: 4 von 5 Punkten;
    Preis: 3 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 3 von 5 Punkten.


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 10/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Kommt jeder mit klar; Sehr gute Bremsen mit 1a-ABS; Enorm fahrstabil; Spiegel bieten ordentliche Rücksicht; Angenehme Sitzposition.
    Schwächen: Bisschen mehr Drehfreude wäre fein; Weiche Federung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Einfach zu fahren; Angenehme Unterbringung; Klasse Bremsen mit top ABS; Überraschend fahrstabil; Gute Sicht nach hinten.
    Schwächen: Softe Federung; Mehr Drehfreude wäre nett.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Wer ein schlankes, unkompliziertes Viertelliter-Motorrad sucht, liegt hier goldrichtig. Die neue CBR 250 R macht das Beste aus der lange aus dem Fokus geratenen Hubraumklasse.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test

    Motor: 3 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 3 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 4 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 3 von 5 Punkten;
    Bremsen: 4 von 5 Punkten;
    ABS: 4 von 5 Punkten;
    Komfort: 3 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Alltag: 5 von 5 Punkten;
    Preis: 5 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 3 von 5 Punkten.


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Dank der moderateren Sitzposition vermittelt die CBR den Eindruck einer unerschütterlichen Neutralität, die den Fahrer unerschrocken ins Eck fliegen lässt. Selbst die Tatsache, dass der Gabel etwas Dämpfung fehlt und weniger Negativweg gut täte, was in flotten Kurven bei starker Schräglage auf Unebenheiten leichte Unruhe verursacht, lässt den Fahrer kalt. ...“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Gelungene Ergonomie; Gute Sicht nach hinten; Klasse Bremsen mit ausgezeichnetem Antiblockiersystem; Leicht zu fahren ...
    Minus: Klobiger Endtopf; Softes Fahrwerk ... Mehr Drehfreude wäre schön.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 165 von 250 Punkten

    Platz 1 von 2

    „Motor, Fahrwerk, Preis: Die kleine Honda liefert ein sehr stimmiges Gesamtpaket und gewinnt den Vergleich der quirligen Feger. Ihr ABS liefert Einsteigern und Wiedereinsteigern ein nicht zu unterschätzendes Kaufargument.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Für die CBR sprechen der geringere Verbrauch ... das ABS und letztlich auch die etwas bessere Verarbeitung. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Honda CBR250R C-ABS (19 kW) [11]

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Honda CBR250R C-ABS (19 kW) [11]

Typ Sporttourer / Tourer
Hubraum 250 cm³
Nennleistung 16 bis 30 kW
Höchstgeschwindigkeit 140 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 166 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Honda CBR250R C-ABS (19 kW) [11] können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf