Motorrad News prüft Motorräder (4/2012): „Wahre Werte“

Motorrad News: Wahre Werte (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Mit der CBR 250 R rundete Honda 2011 seine Supersport-Modellreihe nach unten ab. Ob der Single den hochgesteckten Erwartungen ebenso wie die in den 1990er Jahren gebaute Baby-Blade CBR 250 RR gerecht wird, klärt unser Vergleichstest.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden zwei Motorräder, die keine Endnoten erhielten. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen und ABS sowie Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor.

  • Honda CBR 250 RR (33 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Motor: 5 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 5 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 3 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 5 von 5 Punkten;
    Bremsen: 4 von 5 Punkten;
    ABS: 0 von 5 Punkten;
    Komfort: 2 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 5 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Alltag: 3 von 5 Punkten;
    Preis: 5 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 5 von 5 Punkten.

    CBR 250 RR (33 kW)
  • Honda CBR250R C-ABS (19 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 250 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Motor: 4 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 3 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 5 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 4 von 5 Punkten;
    Bremsen: 4 von 5 Punkten;
    ABS: 4 von 5 Punkten;
    Komfort: 3 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Alltag: 4 von 5 Punkten;
    Preis: 3 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 3 von 5 Punkten.

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 10/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CBR250R C-ABS (19 kW) [11]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder