• Gut

    2,0

  • 6 Tests

199 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 4800 x 1200
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

HP OfficeJet Pro 8500 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (68%)

    Platz 1 von 6

    „Bestes Gerät mit Faxfunktion, sehr schwer. Schnelle Druckzeiten bei Text, geringe Druckkosten, Duplexdruck, gute Qualität beim Fotodruck.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 17

    „Druckt und scannt ‚gut‘, kopiert aber nur ‚befriedigend‘. Besonders geringe Folgekosten – bei Text (schwarz) sogar auf dem niedrigen Niveau von Laserdruckern. Vielseitig, unter anderem mit Faxfunktion.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Textdruck (SW / Farbe): „gut“ / „gut“;
    Fotodruck: „sehr gut“;
    Scanqualität: „zufriedenstellend“;
    Kopierqualität Text (SW / Farbe): „gut“ / „gut“;
    Kopierqualität Foto: „schlecht“ ...

  • „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Gesamtsieger“,Sieger „Niedrigste Druckkosten“

    Platz 1 von 12

    „Stärkste Gesamtleistung, gute Druckqualität, niedrigste Druckkosten.“

  • „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5

    „Leistungsfähiges Bürogerät mit niedrigen Druckkosten.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „HPs Officejet Pro 8500 wartet mit flottem Arbeitstempo bei niedrigen Druckkosten auf.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 25/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu HP OfficeJet Pro 8500

zu HP OfficeJet Pro 8500

  • Drucker: HP Officejet Pro 8500 Wireless mit Duplexfach *defekt*
  • HP OfficeJet Pro 8500 + ZUSÄTZLICHE 940XL Set MHD CB022A
  • CB022A HP OFFICEJET PRO 8500 DRUCKER ALL IN ONE FAX PictBridge NETZWERK KOPIERER
  • HP OfficeJet Pro 8500 CB022A - Tintenstrahldrucker - Drucker

Kundenmeinungen (199) zu HP OfficeJet Pro 8500

3,6 Sterne

199 Meinungen (5 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
106 (53%)
4 Sterne
15 (8%)
3 Sterne
16 (8%)
2 Sterne
17 (9%)
1 Stern
42 (21%)

3,7 Sterne

187 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • HP die Abzocker

    von Joshi1
    • Vorteile: neu gut, gebraucht....... keine Worte
    • Nachteile: HP lässt Kunden nach einer Weile im Regen stehen.

    Da gibt man viel Geld fr angebliche Markenware aus. Wechselt die Tintenpatronen und dann: Druckkopf kaputt. Na gut, nach 6 Jahren darf das mal vorkommen. Wieder fast die gleiche Anzahl Tinte verspritzt: Druckkopf kaputt, wechseln. Also: gewechselt. Jetzt mit Originalpatronenen: schwarz angeblich eine falsche Tinte: nicht Originalhersteller. Ups!! Wurde aber auf Kulanz getauscht. Freudig gewechselt: 30 Minuten Drucker einrichten, danach gleiche Zeit fr Druckkopf reinigen. Ergebnis: Schwarz wieder leer!!!
    Fr den Ärger wechsele ich doch die Marke.

    Achso: HP 3520 meldet auch Druckkopf defekt :-(, Scanner: unter Windows 10 kein Treiber. Laut HP: End of Life!!

    Tschüss HP

    Antworten
  • Totalausfall

    von Handwerker123

    Ich habe das Gerät im Juni letzen Jahres erworben. Seit dieser Woche ist das Faxmodem kaputtgegangen. 1,5 Jahre und etwa 150 Seiten Fax sind eher mangelhaft.
    Keine Empfehlung für dieses Gerät. Von der ständigen Rumpele mal ganz abgesehen.

    Antworten
  • Das Beste fürs Geld

    von klety1633
    • Vorteile: einfache Bedienung, einfache Installation, beidseitiger Druck, geräuscharmes Laufwerk
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Fotoscan, Textscan
    • Ich bin: Profi

    Was so manch einer an Meinungen über dieses Gerät hat, muss daran liegen, dass diejenigen einen Freitag den 13. Drucker haben. Ich bin jedenfalls überaus zufrieden.
    Papierstau? Fehlanzeige. Lange Wartezeiten? Kenn ich nicht. Hohe Folgekosten? Kann ich nicht bestätigen. Drucke täglich, Dokumente/Dokumente-Grafiken/Fotodruck und der niedrige Verbrauch ist einfach nur genial. Fotos sind gestochen scharf und haben eine satte Farbe. Alles funktioniert einwandfrei. Duplexdruck, Scanbetrieb, Kopieren und auch das Faxen.
    Einfach perfekt. Bin außerordentlich zufrieden. Die Investition hat sich gerechnet.

    Antworten
  • Weitere 9 Meinungen zu HP OfficeJet Pro 8500 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

OfficeJet Pro 8500

Fit fürs Büro

Der neuen All-in-One-Tintenstrahldrucker OfficeJet Pro 8500 ist fit fürs Büro. Dies belegt ein Blick auf die Ausstattungsliste des Druckers, die viele Komfortfunktionen für den täglichen Büroeinsatz umfasst. Die Grundvoraussetzung liefert die Netzwerkfähigkeit des Druckers, in einer Modellvariante sogar kabellos über WiFi, die allerdings laut HP auf zehn Anwender begrenzt sein soll – eine drollige Beschränkung, der Sinn sich nicht so ganz erschließen lässt. Außerdem ermöglicht die Duplexeinheit ein beidseitiges Drucken/Kopieren/Faxen, unterstützt von einer automatischen Dokumentenzufuhr für 35 Blatt, die die Verarbeitung kleinere Dokumentenstapeln merklich erleichtert. Über die Speicherkartenplätze wiederum sind schnelle Direktdrucke unter Umgehung des PC machbar, die vorher auf dem 8,76 Zentimeter messenden LC-Display begutachtet werden können.

Die digitale Archivierung der Scans/Kopien beziehungsweise deren direkter Versand per E-Mail, sowie eine Papierzufuhr für 250 Seiten – optional erweiterbar um eine zweite Kassette mit zusätzlichen 250 Blatt – runden die Seite der Komfortfunktion ab. Ihr entsprechen auf der technischen Seite eine vergleichsweise hohe Druckgeschwindigkeit, die HP mit 15 Seiten S/W und 11 Seiten Farbe angibt, was umgerechnet einer Geschwindigkeit von 35/35 Seiten im Entwurfsmodus entspricht, mit dem die meisten Konkurrenten in ihren Datenblättern hausieren gehen.

Das ganze Rundum-sorglos Druckpaket verkauft HP ab sofort unter dem Namen Hewlett-Packard OfficeJet Pro 8500, und es kostet bei amazon derzeit 275 Euro.

OfficeJet Pro 8500

Qua­li­täts­dru­cke zum klei­nen Preis

Qualitativ hochwertige Drucke zum kleinen Preis: So lautet das Versprechen, mit dem Hewlett-Packard den neuen Multifunktionsdrucker Officejet Pro 8500 auf den Marktplatz schickt, um Kunden aus kleineren Unternehmen, Selbständige oder private Vieldrucker von einem Kauf zu überzeugen. Konkret werden von HP Energiekosten in Aussicht gestellt,die um bis zu 50 Prozent unter denen vergleichbarer Drucker liegen sollen. Welche innovativen Energiesparmaßnahmen dahinterstecken, verrät das Unternehmen zwar nicht. Doch die Energy-Star-Zertifizierung hat der Drucker schon einmal erhalten.

Zwar spart der integrierte Duplexdruck von sich aus schon Papierkosten, unterstützt von der Möglichkeit, Kopien, Scans und Faxe digital weiterzuleiten und zu speichern. Toner wird aber auch bei einem zweiseitigen Druck benötigt, weswegen die skeptischen Augen der Beschaffer in Büros vor allen Dingen auf die Druckkosten schielen. HP-Drucker schneiden in der Regel in Tests gut ab – zuletzt zum Beispiel der OfficeJet Pro K5400N (Stiftung Warentest) beziehungsweise DNT (Macwelt), weswegen auch der OfficeJet Pro 8500 in die Fußstapfen seiner Vorgänger treten möchte. 1,4 Cent beträgt rein rechnerisch der Preis für eine S/W-Seite,wenn man die XL-Patronen zugrunde legt. Für Farbseiten sind es etwas mehr, nämlich 5,4 Cent, aber auch dies ist ein sehr günstiger Preis.

Und die Qualität? Eine neue, schnell trocknende Tinte soll die Ausdrucke nicht nur langlebig, haltbar und wasserbeständig machen, sondern auch dafür sorgen, dass die druckfrischen Seiten bereits kurz nach ihrer Geburt wischfest sind und weiterverarbeitet werden können. Man sieht: Tintenstrahldrucker versuchen immer mehr, in die Qualitäts-Domänen von (Farb-) Laserdruckern vorzudringen und ihnen den Rang abzulaufen. Und HP mischt in diesem Gerangel an vorderster Stelle mit dem OfficeJet Pro 8500 kräftig mit.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu HP OfficeJet Pro 8500

Drucken
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4800 x 1200
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 50 Blätter
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CB022A, CB025A

Weiterführende Informationen zum Thema HP OfficeJet Pro 8500 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: