Gigaset GS100 im Test

(Smartphone mit austauschbarem Akku)
  • Befriedigend 2,7
  • 2 Tests
32 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Ein­stei­ger­klasse
Displaygröße: 5,5"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Gigaset GS100

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2018
    • Erschienen: 11/2018
    • Produkt: Platz 20 von 21
    • Seiten: 6

    „ausreichend“ (3,9)

    Telefon (15%): „befriedigend“ (3,1);
    Internet und PC (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Kamera (15%): „mangelhaft“ (5,0);
    Ortung und Navigation (10%): „befriedigend“ (3,1);
    Musikspieler (5%): „befriedigend“ (3,3);
    Handhabung (20%): „ausreichend“ (3,7);
    Stabilität (5%): „gut“ (2,5);
    Akku (15%): „befriedigend“ (3,1).  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 10/2018

    „befriedigend“ (72%)

    Stärken: Akku wechselbar; guter WLAN-Empfang; wird nicht heiß.
    Schwächen: Gehäusestabiliät lässt zu wünschen übrig; wenig Speicherplatz; schlechte Frontkamera-Fotos; blaustichiges Display; mäßige Systemperformance; schwacher Akku. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Gigaset GS100

  • GIGASET GS 100 grün Smartphone (5,5"", 8 GB, Dual-SIM, 3.000-mAh, Quad-Core)
  • GIGASET GS100 8 GB Graphite Grey Dual SIM

    Art # 2459801

  • Gigaset GS100 Dual-SIM-Smartphone graphit 8 GB

    Das Gigaset GS100 – großes Einsteiger - Smartphone für kleines Geld Wow, was dieses Smartphone für einen Ausblick ,...

  • Gigaset Mobile GS100 Cobalt Blue [13,8cm (5,5") HD+ Display, Android 8.1,

    System: Android 8. 1 (Oreo - Go Version) Display: 13, 8cm (5, 5") HD + , 1440x720 PixelProzessor: Quad - Core 1. ,...

  • Gigaset GS100 8GB, Handy Blau, Android 8.1 (Oreo),

    (Art # 1457906)

  • Gigaset GS 100 Smartphone 13,7cm/5,5 Android 8.1 8MP 8GB Dual-SIM (Gr?n)
  • Gigaset GS100 Einsteiger-Smartphone ohne Vertrag (13,97 cm (5,5 Zoll HD+) 18:

    GS100 Dual SIM

  • Gigaset GS100 Einsteiger-Smartphone ohne Vertrag (13,97 cm (5,5 Zoll HD+) 18:

    GS100 Dual SIM

  • Gigaset GS100 Einsteiger-Smartphone ohne Vertrag (13,97 cm (5,5 Zoll HD+) 18:

    GS100 Dual SIM

Kundenmeinungen (32) zu Gigaset GS100

32 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
8
3 Sterne
7
2 Sterne
3
1 Stern
4
  • Qualität und anderes "broken by design"

    28.06.2019 von Phunny
    (Ausreichend)
    • Vorteile: liegt gut in der Hand, echtes Dual-SIM.
    • Nachteile: nicht spritzwassergeschützt
    • Geeignet für: Indoor

    das Gerät macht einen fragilen eindruck
    Gut sind die möglichen Frequenzbänder, es werden alle gebräuchlichen FDD Bänder abgedeckt, inklusive 2600mhz benutzt von Google Loon.
    Mein Gerät hatte einen bereits aufgeblähten Akku der ein schliessen des Gerätes nicht ermöglichte
    auf dem akku steht vorne 3.85 nominalspannung und hinten 4.4V maximal spannung, mir ist kein einziger Akku bekannt der auf 4.4V spezifiziert ist, das maximum ist jeweils 4.35, bei 4,4V ist das Risiko gross das der Akku abbrennt auf dauer, und vorallem sehr schnell altert, da kann auch Gigaset nichts rütteln an der physikalischen grenze von Lipo Akkus.
    Wer mit dem Gerät in warmen Regionen sich längere Zeit aufhält muss einen raschen Akku ausfall in Kauf nehmen,

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GS100

Günstig zu haben und doch zu teuer

Stärken

  1. Dual-SIM-Funktion
  2. Akku wechselbar

Schwächen

  1. schlechte Systemleistung
  2. schwache Kameras
  3. blaustichiges Display
  4. schwacher Akku

Das GS100 geht für günstige 120 Euro über den Ladentisch und ist somit klar der Einsteigerklasse zugehörig. Dass ein so niedriger Preispunkt mit Kompromissen einhergeht, ist logisch. Allerdings fallen diese hier bei Weitem zu groß aus. Auf der Habenseite verbucht das Gerät ein modernes 18:9-Displayformat, Dual-SIM mit zusätzlichem Speicherkartensteckplatz und einen austauschbaren Akku. Offizielle Wechselakkus werden aber nicht von Gigaset angeboten. Von diesen wenigen Vorzügen abgesehen werden Sie aber wahrscheinlich wenig Freude mit dem Gerät haben. Die Hardware ist schwach, die Kameras schießen keine guten Fotos, der Speicher ist ohne Speicherkarte zu knapp und das Display ist ab Werk stark blaustichig. In der Preisklasse gibt es weitaus bessere Geräte – teils sogar für noch weniger Geld.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gigaset GS100

Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1440 x 720 (18:9)
Pixeldichte des Displays 293 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Dual-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 720p / 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Blende Frontkamera 2,8
Frontkamera-Blitz vorhanden
Front Dual-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 480p / 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 8 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71 mm
Tiefe 9,3 mm
Höhe 149,5 mm
Gewicht 174 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Gigaset GS100 können Sie direkt beim Hersteller unter gigaset.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die neueste Meinung erschien am 28.06.2019.