• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Spie­gel­lose Sys­tem­ka­mera
Auf­lö­sung: 26 MP
Sen­sor­for­mat: APS-​C
Touch­s­creen: Ja
Sucher­typ: Elek­tro­nisch
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von X-T30 II

  • X-T30 II Kit (mit Fujinon XC 15-45mm F3.5-5.6 OIS PZ) X-T30 II Kit (mit Fujinon XC 15-45mm F3.5-5.6 OIS PZ)
  • X-T30 II Kit (mit Fujinon XF 18-55 mm F2.8-4 R LM OIS) X-T30 II Kit (mit Fujinon XF 18-55 mm F2.8-4 R LM OIS)

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Nach­fol­ge­rin mit weni­gen Neue­run­gen

Stärken
  1. Neue, verbesserte Firmware
  2. Automatische Motiverkennung
  3. Full HD-Videos mit bis zu 240p
Schwächen
  1. Keine 4K-Videos mit 60p
  2. Wenige Neuerungen im Vergleich zur X-T30

Der Fortschritt steckt im Detail

Die Fujifilm X-T30 II ist eine kompakte und äußerst einsteigerfreundliche Systemkamera. (Bildquelle: fujifilm-x.com)

Im Grunde handelt es sich bei der X-T30 II von Fuijifilm um eine leicht verbesserte Variante ihres Vorgängermodells X-T30, lediglich das Touchdisplay löst etwas höher auf. Die tatsächlichen Neuerungen finden sich zu einem großen Teil in der eingesetzten Firmware. Dadurch erhält die neue X-T30 II eine Menge Features, die man sonst von der Fujifilm X-S10 kennt. Der Automatik-Modus  ist nun, dank neuem Algorithmus, in der Lage Motive automatisch zu erkennen. Zudem soll die neue Firmware dank Farbkorrekturen auch für natürlichere Hauttöne, höhere Detailstärke bei Gegenlichtaufnahmen und strahlendere Aufnahmen von Landschaften ermöglichen. Einige Praxistests werden das hoffentlich bald bestätigen können. In Sachen Videoqualität erfreut sich die neue Systemkamera einer 6K-Oversampling-Funktion und ermöglicht so qualitativ noch hochwertigere Aufnahmen. Im Full-HD-Modus sind Highspeed-Aufnahmen mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde möglich, womit sich tolle Zeitlupeneffekte verwirklichen lassen.

Achtung, Verwechslungsgefahr!

Rein optisch lassen sich die X-T30 II und ihr Vorgänger X-T30 nur schwer auseinander halten. Und auch technisch hat sich, bis auf die oben genannten Punkte, nichts verändert. Auch das neue Modell besitzt den APS-C-Sensor X-Trans CMOS 4 mit einer Auflösung von 26 Megapixeln. Videoaufnahmen in 4K lassen sich ebenso mit 30 Bildern pro Sekunde einfangen und auch hier kommt der flinke Phasen-Autofokus inklusive Augen- und Gesichtserkennung zum Einsatz. Am OLED-Sucher hat sich ebenfalls nichts verändert. Man muss Fujifilm aber zugutehalten, dass die Technik schon wirklich gut ist, vor allem für eine einsteigerfreundliche Systemkamera.

Verfügbarkeit von X-T30 und X-T30 II

Ab Oktober 2021 soll die X-T30 II  zu einem Preis von rund 900,- Euro erhältlich sein. Wer darauf spekuliert, die Vorgängerin nun zu einem günstigen Preis abstauben zu können, muss viel Glück haben. Das Modell ist bereits so gut wie ausverkauft und wird von Händlern teilweise zu exorbitanten Preisen angeboten.

von Steffi Walter

zu Fujifilm X-T30 II

  • Fujifilm X-T30 II FUJINON XC15-45mmF3.5-5.6 OIS PZ Kit schwarz
  • Fujifilm X-T30 II Gehäuse schwarz
  • Fujifilm X-T30 II Gehäuse Silber
  • Fujifilm X-T30 II | FUJINON XC15-45mmF3.5-5.6 OIS PZ Kit Silber
  • Fujifilm X-T30 II silber
  • Fujifilm X-T30 II schwarz
  • Fujifilm X-T30 II + XC 15-45 schwarz
  • FUJIFILM X-T30 II Gehäuse Systemkamera, 7,6 cm Display Touchscreen, WLAN
  • FUJIFILM X-T30 II Gehäuse Systemkamera, 7,6 cm Display Touchscreen, WLAN
  • FUJIFILM X-T30 II Kit Systemkamera mit Objektiv 15-45 mm, 7,

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Fujifilm X-T30 II

Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Kamera-Anschluss Fuji X
Empfohlen für
  • Einsteiger
  • Fortgeschrittene
Sensor
Auflösung 26 MP
Sensorformat APS-C
ISO-Empfindlichkeit 80 / 160 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200 / 6.400 / 12.800 / 25.600 / 51.200
Gehäuse
Breite 118 mm
Tiefe 47 mm
Höhe 83 mm
Gewicht 378 g
Staub-/Spritzwasserschutz fehlt
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 390 Aufnahmen
Bildstabilisator fehlt
Panorama-Modus vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzschuh vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 20 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch) 1/4.000 Sek.
Kürzeste Verschlusszeit (elektronisch) 1/32.000 Sek.
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 1620000px
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display vorhanden
Schwenkbares Display fehlt
Suchertyp Elektronisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 30p
Bildrate (Full-HD) 120p
Videoformate
  • AVC
  • MOV
Video-Codecs H.264 (MPEG-4)
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Mikrofon-Eingang vorhanden
Kopfhörer-Anschluss vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm X-T30 II können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: