Upstreet 5 7.10 Trapez (Modell 2019) Produktbild
Sehr gut (1,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 26 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 10
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 630 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Flyer Upstreet 5 7.10 Trapez (Modell 2019) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (735 von 1000 Punkten)

    Platz 2 von 14

    „Plus: starker Motor; sehr hohe Reichweite; souveränes Handling.
    Minus: leicht reduzierter Komfort.“

Einschätzung unserer Autoren

Upstreet 5 7.10 Trapez (Modell 2019)

Star­ker Motor mit Auto-​Unter­stüt­zungs­mo­dus

Stärken
  1. starker Motor & großer Akku
  2. intelligente Lichtanlage (Sensorautomatik)
Schwächen
  1. teuer

Das Upstreet 5 bringt Sie auch heuer schnell auf Touren: Als Hilfsaggregat dient bei Variante 7.10 wie im Vorjahr der X0-Antrieb von Panasonic, dessen Spitzendrehmoment jedes Bosch-Aggregat hinter sich lässt. Kraft erfordert natürlich einen großen Energievorrat, den der 630-Wh-Akku auch liefert. Das Schalten zwischen den Unterstützungsstufen übernimmt bei Bedarf der Auto-Modus, der die Schubkraft in Abhängigkeit von der Beinkraft regelt. Bei geringem Pedaldruck unterstützt der Motor nur sanft, bei höherem Pedaldruck entsprechend kräftiger. Für Innovationen wie diese braucht es aber auch ein stattliches Budget, selbst die günstige 7.10-Ausführung liegt schon bei rund 3.400 Euro. Günstiger fahren Sie mit dem ähnlichen gebauten Amiti E+ 1 von Giant-Ableger Liv.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Flyer Upstreet 5 7.10 Trapez (Modell 2019)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 26 kg
Gewichtslimit 150 kg
Modelljahr 2019
Listenpreis 3399 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme vorhanden
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe fehlt
Verstellbarer Vorbauwinkel fehlt
Hinterbaudämpfung fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht vorhanden
Scheinwerferhelligkeit 70 Lux
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Schwalbe Big Ben
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 10
Schaltwerk Shimano Deore
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat Panasonic X0
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 80 Nm
Akku-Kapazität 630 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 43 / 47 / 51 / 55 cm
Rahmenform Trapez

Weiterführende Informationen zum Thema Flyer Upstreet 5 7.10 Trapez (Modell 2019) können Sie direkt beim Hersteller unter flyer-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dynamischer Stadtflitzer

CYCLE - Tritt man kraftvoll weiter, schafft man in der Ebene sogar 32 km/h. Machbar, aber anstrengend, denn ohne Motorsupport spürt man das Gewicht des Bikes, immerhin 26,6 Kilogramm. Eine besonders gute Figur macht das A2B Obree auch im rauen Gelände, für das man die City nicht verlassen muss. Wurzelwerk, lose Steine und Schlag löcher finden sich auf den Radwegen in praktisch jeder Stadt. …weiterlesen

Spaß & Speed

ElektroRad - Mit 30,4 Kilo ist das Rad leider sehr schwer, lässt sich jedoch gut lenken und fährt sich in Kurven sowie geradeaus erstaunlich leichtfüßig. Fazit Herausragendes Tourenrad! Lieblingsrakete der Feldtester. Für uns eines der besten Räder im Test: "Überragend". schnelle Klasse - stromEr st1 Schweizer tornado um es schon vorweg zu nehmen: Das ST1 ist der Hammer! Es sieht nicht nur aus wie ein Custombike- Motorrad, es geht auch gut ab! …weiterlesen

Geländegänger

ElektroRad - Fazit Das E-Eagle 29 ist ein solide aufgebautes E-Mountainbike mit guten Komponenten, sehr guter Stabilität und einfacher Bedienung. Leider war der Antrieb des Testrades etwas schwach am Berg. sport mountain - Ktm erace P 650 alpinkatze eRace P 650 ist das neue eHardtail von KTM: E steht für Elektromotor, Race bedeutet sportlich, P gibt einen Hin- weis auf den neuen Panasonic-Antrieb und 650 weist auf die Reifengröße von 27,5 Zoll (rund 650 mm Durchmesser) hin. …weiterlesen

Zum Ausfahren verführt

ElektroRad - Die Reifenwahl passt, wenn's über Asphalt geht. Ein Touren-/Trekkingrad will aber auch über einen Schotter oder Feldweg bewegt werden, dafür hätten wir uns stärker profilierte Reifen gewünscht. Tour - DYNAMICS E-Performance Bewährtes verfeinert Fahrradspezialist Zweirad Stadler schickt uns mit dem E-Performance ein Tourenrad auf Basis des Pegasus Premio. "Wir sahen uns veranlasst, das Premio mit kleinen Modifikationen anzubieten", so Produktmanager Tom Linthaler. …weiterlesen