• Gut 2,0
  • 4 Tests
  • 16 Meinungen
Sehr gut (1,2)
4 Tests
Befriedigend (2,8)
16 Meinungen
Displaygröße: 15,6"
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​9750H
Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von XPS 15 (2019)

  • XPS 15 (2019) (i7-9750H, GTX 1650, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display) XPS 15 (2019) (i7-9750H, GTX 1650, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)
  • XPS 15 (2019) (i7-9750H, GTX 1650, 16GB RAM, 512GB SSD, FHD-Display) XPS 15 (2019) (i7-9750H, GTX 1650, 16GB RAM, 512GB SSD, FHD-Display)

Dell XPS 15 (2019) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,5)

    12 Produkte im Test | Getestet wurde: XPS 15 (2019) (i7-9750H, GTX 1650, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    Pro: sehr gutes UHD-Display; hervorragende Akkulaufzeiten; angenehme Handhabung; ordentliche Ausstattung (u.a. Kartenleser, WLAN-ax-Standard); insgesamt gute Performance.
    Contra: mittelmäßige Grafikleistung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: XPS 15 (2019) (i7-9750H, GTX 1650, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    „... eine Mid-Range-Lösung. Die 17.548 Punkte im 3D Mark Cloud Gate können sich sehen lassen und wären auf einem Full-HD-Display gut genug für ein flüssiges Spiel; bei dem 4K-Bildschirm unseres Testgerätes dagegen stößt die Karte an ihre Grenzen. ... Die zweistufig beleuchtete Tastatur gefällt, ebenso das Touchpad. ... Qualitativ überzeut hat uns auch das UHD-Display des neuen Dell XPS 15.“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: XPS 15 (2019) (i7-9750H, GTX 1650, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    „Unser Testgerät überzeugt durch ein tolles Display und hochwertige Ausstattung. Es eignet sich für fast alle Einsatz-Szenarien, wobei beim Spielen leichte Abstriche gemacht werden müssen.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test | Getestet wurde: XPS 15 (2019) (i7-9750H, GTX 1650, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    „Plus: sehr lange Laufzeit; Ladestandsanzeige.
    Minus: HDR nur eingeschränkt möglich; OLED-Modelle nicht beliebig konfigurierbar.“

zu Dell XPS 15 7590

  • Dell, XPS 15 7590, 9th Generation Intel Core i7-9750H, W10H ADVANCED,
  • Dell, XPS 15 7590, 9th Generation Intel Core i7-9750H, W10H ADVANCED,
  • Dell, XPS 15 7590, 9th Generation Intel Core i7-9750H, W10H ADVANCED,
  • Dell OptiPlex 5270 All In One - All-in-One (Komplettlösung) - Co (TRR8G)
  • Dell XPS 15 7590 (15.60", UHD, Intel Core i7-9750H, 16GB, 512GB, SSD)
  • Dell XPS 15 7590 - Core i7 9750H / 2.6 GHz - Win 10 Home 64-Bit (7NYWG)
  • DELL XPS 15 7590 7NYWG 15,6" UHD Touch i7-9750H 16GB/512GB SSD GTX1650 Win10
  • Dell XPS 15 7590-K6XWV i7-9750H 16GB/512GB SSD 15 UHD OLED GTX1650 W10
  • Dell XPS 15 7590 - Core i7 9750H / 2,6 GHz - Win 10 Home 64-Bit - 16GB RAM -
  • Dell XPS 15 7590 - 15,6" Notebook - Core i7 2,6 GHz 39,6 cm
  • DELL XPS 15 7590 I7-9750H 16GB 512GB SSD Silber Ultrabook - Sehr guter Zustand
  • Dell XPS 15 7590 Intel Core i9-9880HK Notebook 39,6 cm (15,6") 16GB RAM, 512GB
  • DELL XPS 15 7590 15.6" Notebook 4k UHD Touch i9-9980HK 16GB 512GB SSD GTX 1650

Kundenmeinungen (16) zu Dell XPS 15 (2019)

3,2 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

3,2 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Dell XPS 15 7590

Leis­tung und Aus­dauer in Har­mo­nie

Stärken

  1. starke Hardware-Optionen inkl. Grafikkarten
  2. gute Akkulaufzeiten
  3. Fingerabdrucksensor und Ladezustandsanzeige
  4. OLED-Display optional verfügbar

Schwächen

  1. temperaturbedingte Leistungsdrosselung
  2. lange Akku-Aufladezeit

Der 15-Zöller in Dells Multimedia-Notebook-Reihe XPS erfährt 2019 ein signifikantes Update: Das runderneuerte Gehäuse bietet einen schmalen Displayrahmen, eine flache Tastatur mit ausreichendem Tastenhub, einen Fingerabdrucksensor sowie eine neue Ladezustandsanzeige. Erstmals gibt es das XPS 15 jetzt mit einem OLED-Display, das eine überragende Bildqualität mit immensen Kontrasten verspricht. Prozessor, Speicher und Co. sind wieder in verschiedenen Kombinationen verfügbar, wobei Dell diesmal mit den Core-i9-Prozessoren in den Highend-Bereich vordringt – zu entsprechend hohen Preisen. Erste Tests loben den ausdauernden Akku, der auch bei den Modellen mit Nvidia-Grafikkarte und Sechskern-Prozessor überdurchschnittlich lange durchhält. Bei letzteren Modellen wird die Leistung in der Praxis aber selten voll ausgereizt, weil das Gerät die Taktraten aufgrund der hohen Betriebstemperatur im Zaum halten muss.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell XPS 15 (2019)

Subwoofer fehlt
Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 3, 1x HDMI 2.0b, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,7 cm
Tiefe 23,5 cm
Höhe 1,7 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Schenker Compact 15Lenovo ThinkPad T495Lenovo ThinkPad X1 Yoga (4. Generation)Lenovo ThinkPad P43sLenovo ThinkPad P1 (2. Generation)Acer TravelMate X5Schenker XMG Pro 15Schenker XMG Pro 17Lenovo Yoga C940 (14")Lenovo Yoga C740 (14")

Der neueste Test erschien am 30.04.2020.