Dell XPS 13 9380 (2019) Test

(Business-Notebook von Dell)
  • Sehr gut (1,3)
  • 7 Tests
  • 05/2019
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 13,3"
  • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8565U
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • XPS 13 9380 (2019) (i7-8565U, 16GB RAM, 512GB SSD, FHD-Display)
  • XPS 13 9380 (2019) (i7-8565U, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Touch-Display)
  • XPS 13 9380 (2019) (i7-8565U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display)

Tests (7) zu Dell XPS 13 9380 (2019)

    • CHIP

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.
    Getestet wurde: XPS 13 9380 (2019) (i7-8565U, 16GB RAM, 512GB SSD, FHD-Display)

    Stärken: geringes Gewicht und lange Akkulaufzeit; sehr gute Leistung; hohe Verarbeitungsqualität; geringes Betriebsgeräusch.
    Contra: „nur“ Full-HD-Panel; Ausstattung könnte für den Preis etwas besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • com! professional

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 1
    • Mehr Details
    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.
    Getestet wurde: XPS 13 9380 (2019) (i7-8565U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display)

    „Plus: Sehr kompakt, leicht und stabil; Schnittstellen: drei USB-C, davon zwei Thunderbolt 3.
    Minus: Erweiterbarkeit: RAM fest verlötet; 3D-Leistung: Nur mit langsamer Intel-GPU erhältlich.“

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 1
    • Mehr Details
    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.
    Getestet wurde: XPS 13 9380 (2019) (i7-8565U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display)

    „Das neueste XPS 13 überzeugt vor allem durch sein Design und die guten Leistungswerte. Wer keine große Festplatte braucht und das nötige Kleingeld übrig hat, der kann bedenkenlos zugreifen.“

    • Notebooks & Mobiles

    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    Getestet wurde: XPS 13 9380 (2019) (i7-8565U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display)

    Pro: schickes, kompaktes Gehäuse; sehr starke Performance; moderne Schnittstellenauswahl; sehr gute Eingabegeräte; lange Akkulaufzeiten; überzeugendes Display; geringe Emissionen.
    Contra: Geräuschentwicklung; einige Komponenten nicht verfügbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: XPS 13 9380 (2019) (i7-8565U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display)

    Pro: mattes, helles FHD-Display ohne Spiegelungen; starke Performance; leise im Betrieb; lange Akkulaufzeiten.
    Contra: fehlender Cardreader; kein USB-A-Anschluss; schwache Webcam. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • CHIP Online

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (91,5%)

    Getestet wurde: XPS 13 9380 (2019) (i7-8565U, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Touch-Display)

    Pro: starke Performance; erstklassiger Bildschirm in 4K-Auflösung; hervorragende Ausdauer.
    Contra: nur Schnittstellen neueren Standards; HDR-Support hat kaum Mehrwert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • CHIP Online

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (92%)

    Getestet wurde: XPS 13 9380 (2019) (i7-8565U, 16GB RAM, 512GB SSD, FHD-Display)

    Pro: hohe Systemleistung; nahezu randloses gelungenes Display; ausgezeichnete Ausdauer.
    Contra: wenig Schnittstellen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Dell XPS 13 9380 (2019)

  • DELL XPS 13 9380 85N50 13,3" FHD i7-8565U 8GB/256GB SSD Win10

    - Intel Core i7 - 8565U Prozessor (bis zu 4, 6 GHz) , Quad - Core - 33, 8 cm (13, 3") Full HD 16: ,...

  • Dell Notebook »XPS 13 9380-5439, Windows 10 Home 64-Bit«, Gold

    Notebook XPS 13 9380 - 5439, Windows 10 Home 64 - Bit Das Dell XPS 13 9380 - 5439 bietet ein InfinityEdge Display, ,...

  • DELL XPS 9380 Notebook mit Core? i7, 8 GB RAM, 256 GB & Intel UHD-

    (Art # 2530354)

  • Dell XPS 13 9380 / 13,3" Full-HD / Intel Core i7-

    Intel® Core™ i7 (8. Generation) 8565U 4x 1. 80 GHz (TurboBoost bis zu 4. 60 GHz) / 8 GB RAM / 256 GB SSD Festplatte / ,...

  • DELL XPS 13 9380 85N50 13,3" FHD i7-8565U 8GB/256GB SSD Win10

    • Intel® Core™ i7 - 8565U Prozessor (bis zu 4, 6 GHz) , Quad - Core • 33, 8 cm (13, 3") Full HD 16: ,...

  • Dell XPS 13 9380-5514 13,3" Touch Ultra HD Notebook Intel Core i7 Microsoft

    Das Dell XPS 13 9380 - 5514 bietet ein InfinityEdge Display, das eine nahezu randlose Ansicht erlaubt und das auf einen ,...

Einschätzung unserer Autoren

XPS 13 9380 (2019)

Die Froschperspektive wird aufgegeben

Stärken

  1. helles, kontrastreiches Display
  2. viele USB-C-Anschlüsse
  3. Webcam sitzt wieder an gewohnter Position
  4. fünf extra LEDs als Akkuanzeige

Schwächen

  1. kaum Vorteile gegenüber 2018er Version
  2. kein klassisches USB-A an Bord
  3. keine biometrische Gesichtserkennung mehr

Das Dell XPS 13 9380 unterscheidet sich nur unwesentlich von seinem Vorgänger XPS 13 9370, in der Leistung sogar nur um wenige Prozent. Es könnte sich daher lohnen, zum Vorgängermodell zu greifen und viel Geld zu sparen. Wesentliche Neuerung ist, dass die Webcam wieder kleiner wird und an die normale Position oberhalb des Bildschirms rutscht und somit die ungeliebte Froschperspektive des 9370 vermeidet. Das hat aber auch zur Folge, dass die biometrische Gesichtserkennung via Windows Hello wegfällt. Davon abgesehen ist auch das neue XPS 13 ein leistungsstarkes Edel-Ultrabook für den Arbeitsalltag, das sich besonders durch viele USB-C-Anschlüsse und ein tolles Display auszeichnet. Für Gamer ist es aufgrund der fehlenden Extra-Grafikkarte aber nicht geeignet.

Datenblatt zu Dell XPS 13 9380 (2019)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort, 2x Thunderbolt 3, Audio
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kensington-Schloss vorhanden
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 52 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 30,2 cm
Tiefe 19,9 cm
Höhe 1,16 cm
Gewicht 1230 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Legales Doping für Ihr altes Notebook PCgo 7/2012 - Somit ist oft etwas handwerkliches Geschick gefragt, um die Blende an der Schublade des neuen Laufwerks anzubringen. mm Das Display entspiegeln Verfügt Ihr Notebook über ein stark spiegelndes Display, ist die Arbeit in der Sonne oft sehr schwierig. Wirksam entspiegeln können Sie das Display mit einer Vikuiti ARMR200-Folie des Herstellers 3M. Diese ist in verschiedenen Größen erhältlich und lässt sich recht einfach auf dem Display anbringen. …weiterlesen


Winzige Preise, riesige Leistung PC Magazin 1/2009 - Vereinzelt finden sich sogar derer drei. Sogar SLI-Lösungen, also zwei Grafikkarten, die im Verbund arbeiten, bieten einige Geräte. Damit erreichen die Notebooks ein Leistungsniveau, das sich mit nahezu jedem Desktop-PC messen kann. Das Gewicht darf für Sie dabei keine Rolle spielen, denn die Notebooks bringen schnell fünf und mehr Kilogramm auf die Waage. …weiterlesen