Dell Latitude 5320 1 Test

Gut (1,8)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 13,3"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
  • Pro­zes­sor-​Modell Intel Core i5-​1135G7
  • Arbeitsspei­cher (RAM) 16 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Variante von Latitude 5320

  • Latitude 5320 (i5-1135G7, 16GB RAM, 256GB SSD)

    Latitude 5320 (i5-1135G7, 16GB RAM, 256GB SSD)

Dell Latitude 5320 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: Latitude 5320 (i5-1135G7, 16GB RAM, 256GB SSD)

    Plus: ordentliche Laufzeiten; schönes Design mit kompakten Abmessungen; beleuchtetes Keyboard; schneller Kartenslot; USB 4.0; leiser Betrieb möglich.
    Minus:Schwächen bei der Helligkeit und Farbdarstellung; keine Tasten mehr beim Mauspad; das Klick-Verhalten auf dem Touchpad; Prozessor kann seine Leistung nicht ganz entfalten; RAM nur onboard; kurze Garantie. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dell Latitude 5320

zu Dell Latitude 5320

  • NB Dell Latitude 5320 i5 13,3 FHD W10P
  • Dell Latitude 5320 - Core i5 1135G7 / 2.4 GHz - 16 GB RAM - 256 GB (TM4V2)
  • Dell Latitude 5320 (14 "", Intel Core i5-1135G7, 16 GB, 256 GB), Notebook, Grau
  • Dell Latitude 5320 - 13,3" Notebook - Core i5 2,4 GHz 33,8 cm

Kundenmeinungen (2) zu Dell Latitude 5320

3,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Edles Unter­wegs-​Note­book mit Dis­play-​ und Touch­pad-​Schwä­che

Stärken

  1. bleibt leise und kühl
  2. USB 4.0 / Thunderbolt 4
  3. ausdauernder Akku
  4. hochwertiges Metallgehäuse

Schwächen

  1. schlechtes Touchpad
  2. schwaches Display
  3. RAM nicht aufrüstbar

Dells Latitude 5320 löst das Latitude 5310 ab. Es handelt sich um ein kompaktes Business-Notebook, das sich preislich in die untere Mittelklasse einordnet. Im Vergleich zu hybriden Konkurrenzprodukten wie dem Yoga G2 Intel von Lenovo bleibt Dell der klassischen Notebook-Bauart ohne Touchscreen treu. Apropos Screen: Hier erwartet Sie leider nur ein schwaches IPS-Panel, wie man es schon seit einigen Jahren häufig in der Einsteigerklasse bekommt. Es ist für den Einsatz im Freien zu leuchtschwach und Farben sowie Kontraste lassen auch zu wünschen übrig. Das Prozessor-Update auf den Core i5-1135G7 bringt leichte Leistungssteigerungen mit sich, bietet aber als Hauptvorteil die Unterstützung von Thunderbolt 4 bzw. USB 4 mit, das gleich in zweifacher Ausführung verbaut ist. Das Leistungsniveau genügt für den digitalen Arbeits-Alltag völlig. Auch ohne Netzteil hält das Gerät dabei lange durch und bleibt recht leise und kühl. Das neu designte Touchpad verzichtet auf Maustasten und hat nur einen sehr geringen Hub. Dadurch fehlt es an Feedback bei Mausklicks.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Dell Latitude 5320

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-A 3.0 (BC), 1x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 4 (Netzanschluss), 1x Thunderbolt 4, 1x HDMI 2.0, Audiokombo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 63 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 30,57 cm
Tiefe 20,75 cm
Höhe 1,7 cm
Gewicht 1286 g

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Latitude 5320 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf