Comag Twin HD (500 GB) im Test

(Sat-Receiver mit Festplatte)
  • Befriedigend 3,2
  •  
201 Meinungen
Produktdaten:
DVB-S2: Ja
Tuner: Twin
Pay-TV: Nein
Aufnahmefunktion: Ab Werk
WLAN: Nein
TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Twin HD (500 GB)

Für den Preis gut ausgestattet – nur leider mit einigen Macken

Stärken

  1. Twin-Tuner und eingebaute Festplatte
  2. gute Bild- und Tonqualität
  3. günstig

Schwächen

  1. Aufnahmefunktion nicht immer zuverlässig
  2. Handhabung teilweise umständlich
  3. kein CI-Slot, kein Smartcard-Reader
  4. Internetfunktionen fehlen

Für den Receiver von Comag spricht in erster Linie der Preis: 120 Euro sind schon eine Ansage, schließlich bekommt man eine Sat-Box mit Twin-Tuner, Aufnahmefunktion und 500 Gigabyte großer Festplatte. Bedenken sollte man aber auch: Pay-TV-Sender bringt der Empfänger nicht auf den Schirm, denn im Gegensatz zum bereits getesteten und für gut befundenen Schwestermodell fehlt ein CI-Plus-Slot. Zudem sind zwar einige, aber längst nicht alle Kunden zufrieden, was die generelle Handhabung, vor allem aber die Aufnahmefunktion betrifft. So klagen mehrere Rezensenten über Abbrüche und verpasste Timer-Startzeiten, obendrein lässt sich während der Aufnahme wohl kein Mitschnitt von der Festplatte abspielen. Uneingeschränkt empfehlenswert ist die Box also nicht.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sat Receiver Comag HD55 plus mit USB Aufnahmefunktion

    Hochwertiger Digital Satelliten Receiver Ihr Tor in die Welt des gestochen scharfen TV Empfangs • 6000 ,...

Kundenmeinungen (201) zu Comag Twin HD (500 GB)

201 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
42
4 Sterne
30
3 Sterne
30
2 Sterne
28
1 Stern
70
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Comag Twin HD (500 GB)

Features Display
Schnittstellen WLAN optional
Festplattenkapazität 500 GB
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Twin
Ultra-HD fehlt
Pay TV Ohne
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ab Werk
Manuelles Timeshift vorhanden
Interne Festplatte Integriert
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps fehlt
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang vorhanden
Digitaler Audioausgang Koaxial
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang Scart

Weitere Tests & Produktwissen

Egal-wo-TV

Audio Video Foto Bild 1/2013 - Bei HDTV-Aufnahmen funktioniert die Übertragung aufs iPhone oder iPad nicht. Dafür können andere Geräte mit Netzwerk-Anschluss wie Smart-TVs auf die Kathrein-Receiver zugreifen. Digital-TV-Receiver von Dream können das laufende Fernsehprogramm und TV-Mitschnitte im Heimnetzwerk übertragen. Zum Anschauen genügt ein Computer mit Internet-Browser und installiertem VLC Media Player. Geeignete Apps für Apple und Android gibt es von mehreren Anbietern, nur nicht von Dream. …weiterlesen