Carver Evolution 130 (Modell 2016) im Test

(Herrenfahrrad)
  • Gut 1,6
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 7,9 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Carver Evolution 130 (Modell 2016)

    • RennRad

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 10

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Sehr gute Ausstattung, durchdachter Aluminiumrahmen, komfortable Sitzposition. Das Carver ist ein gutes Langfrist-Investment.“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 1 von 18

    „sehr gut“

    „Das zweitleichteste Rennrad im Test überzeugt durch viel Spritzigkeit und durch Top-Ausstattung. Super Preis-Leistungs-Verhältnis!“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten, „Kauf-Tipp“

    „Hochwertige Ausstattung, solides Rahmenset. Enormer Gegenwert. Viele der Teile gibt es sonst kaum in der Preisklasse unter 1800 Euro.“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 11 von 20

    „gut“

    „Trotz überdurchschnittlicher Ausstattung verpasst Carver durch das recht träge Handling und Montagemängel die Note ‚sehr gut‘.“  Mehr Details

Datenblatt zu Carver Evolution 130 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 7,9 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra 6800
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Apollo Bike Evolution 130 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter fahrrad-xxl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Preisaggressiv

RennRad 4/2016 - In Sachen Ausstattung besteht etwas Tuning-Potenzial, wobei die 105er Gruppe natürlich dennoch grundsolide arbeitet. Die DT-Swiss-Laufräder und Continental-Reifen bieten viel: vor allem Grip und Langlebigkeit. Der Fizik-Sattel war unserem Tester etwas zu weich. Die Rohrformen des Evolution 130 sind ungewöhnlich. Trotz der dezenten Lackierung sticht der Rahmen sofort ins Auge. So ist etwa das Unterrohr am Tretlager abgeflacht und am Steuerrohr fast kantig. …weiterlesen