Canon Pixma TS9050 1 Test

(WLAN-Drucker)
  • Gut 2,0
  • 1 Test
4 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 9600 x 2400 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Canon Pixma TS9050 im Test der Fachmagazine

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 06/2017

    4 von 5 Sternen

    Stärken: hervorragende Druckqualität; großartiges Design; schnelles Scannen.
    Schwächen: druckt nicht sonderlich schnell. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Multifunktionsdrucker »PIXMA TS9150« schwarz, Canon, 37.2x14x32.4 cm

    Multifunktionsdrucker »PIXMA TS9150«, Duplex - Druck: automatisch, Druckgeschwindigkeit (SW / Farbe) : ,...

  • Canon i-SENSYS MF445dw S/W-Laserdrucker Scanner Kopierer Fax LAN WLAN

    • S / W - Laserdrucker, Scanner, Kopierer, Fax • Druckauflösung: bis zu 600 x 600 dpi • Druckgeschwindigkeit: ,...

Kundenmeinungen (4) zu Canon Pixma TS9050

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Luxus-Fotodrucker mit starkem Druckbild und guter Netzwerkeinbindung

Stärken

  1. hervorragende Fotodrucke
  2. hochauflösende Kopien und Scans
  3. einzelne Farbpatronen senken Folgekosten
  4. gute Netzwerkeinbindung

Schwächen

  1. geringe Patronenreichweite
  2. langwierige Installation

Qualität

S/W-Druck

Die enorm hohe Auflösung von 9.600 x 2.400 dpi zahlt sich beim Pixma TS9050 aus: Die Nutzer bestätigen in vollem Umfang die hervorragende Qualität der Ausdrucke und sprechen sogar durchaus gerne mal von einem "Wow"-Effekt. Vor allem Schriften kommen komplett ohne Treppchenbildung aus und wirken gestochen scharf.

Farbdruck

Vorausgesetzt Du benutzt ordentliches Fotopapier, sind die Ergebnisse beim Drucken von Grafiken und Fotos exzellent. Nicht wenige Anwender attestieren dem Gerät eine Druckqualität wie aus dem Fotolabor, die Schärfe ist dabei noch einmal eine Spur höher als bei den gelobten Modellen der Vorgängerserie.

Kopieren & Scannen

Auch beim Kopieren und Scannen gibt sich der Canon-Drucker keine Blöße. Die enorme Auflösung von 2.400 x 4.800 dpi stellt extrem scharf wirkende Kopien sicher. Einzig der etwas klapprig wirkende Deckel des Scanners wird kritisiert - aber das ändert nichts an der Qualität der Kopien. Schnell sind sie auch noch.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Mit einem rechnerischen Preis um 2,4 Cent je Seite im S/W-Druck bewegt sich der PIXMA TS9050 genau im marktüblichen Mittel. Innerhalb der Gruppe der dedizierten Fotodrucker kann man dies sogar als ein ziemlich gutes Ergebnis bezeichnen.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Auch beim Farbdruck halten sich die Folgekosten in engen Grenzen. Obwohl die Patronenpreise für die gebotene Füllmenge tendenziell recht hoch sind, ist die Aufteilung in Einzelpatronen für jede Farbe positiv zu betrachten. Ist eine Farbe alle, musst Du also nicht den ganzen Satz austauschen sondern nur die betroffene Farbe.

Ausstattung

Druck & Scan

Die Ausstattung dieses neuen PIXMA-Modells kann sich ebenso sehen lassen wie seine Druckqualität. Du kannst mit dem Drucker auch CDs drucken, doppelseitige Drucke anfertigen und Spezialpapier über den Einzelblatteinzug zuführen. Angenehm fällt die leise Arbeitsweise auf, was bei einem Tintenstrahler keineswegs selbstverständlich ist.

Schnittstellen

Die Schnittstellenausstattung wirkt sehr rund. Du kannst den Drucker per LAN direkt an einen Router anschließen oder auch via WLAN ins drahtlose Heimnetzwerk einbinden. Positiv vermerken Nutzer dabei auch die Möglichkeit, direkt mit dem Smartphone oder Tablet drucken zu können. Dazu wird das Gerät einfach per NFC angebunden.

Papierfach

Mit seinen 200 Blatt Papier im Vorratsfach liefert der Drucker genug Futter für den Heimgebrauch. Natürlich könnte man sich von einem Profidrucker wie diesem etwas mehr wünschen - dafür aber fährt das Papierfach von selbst bei Druckaufträgen aus und danach wieder ein. Das ist lobenswert.

Bedienung

Installation

An sich verläuft die Einrichtung einfach und wirft nur selten Fragen auf - so muss der Drucker bei einigen Spezialaufträgen wie dem CD-Druck etwa als Standarddrucker eingerichtet sein, da sonst wichtige Informationen für den Druck nicht übertragen werden. Das ist aber nur selten ein Stolperstein. Störender ist da der Zeitaufwand der Installation.

Handhabung

Die Bedienung des PIXMA TS9050 sollte sehr einfach fallen, auch dank des großen Farbdisplays und der übersichtlichen Menüstruktur. Einige wenige Anwender ärgert aber, dass Canon es ihrer Ansicht nach mit der Kommunikation übertreibt: Beim Drucken stören sie sich an "zig Dialogen", die immer wieder Details abfragen.

Der Canon Pixma TS9050 wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Canon Pixma TS9055

Canon Pixma TS9055

Für wen eignet sich das Produkt?

Unter den Vertretern seiner Modellfamilie kommt ihm eine Sonderrolle zu und seine Gestalt ist ein Schmankerl für Freunde individuellen Designs: Der Drucker Pixma TS9050 ist ein Drei-in-eins-Gerät für die private Anwendung und soll – nach dem Willen des Herstellers – auch in Wohnbereichen eine gute Figur machen. Die technischen Fähigkeiten sind für Umgebungen mit vielseitigem, in Bezug auf das Volumen aber geringem bis moderatem Arbeitsaufkommen ausgelegt. Wo ein breites Spektrum an Aufgaben vom anspruchsvollen Dokumenten- bis zum Fotodruck zu erledigen ist, fühlt der Multifunktions-Farbdrucker sich zu Hause.

Stärken und Schwächen

Das Sondermodell der TS-Serie teilt sich das Druckwerk mit dem schlichteren Verwandten TS 6050. Mit der Variante TS 8050 stimmt darüber hinaus die Technik der Farbdarstellung überein, wobei eine sechste Farbpatrone für die optimierte Wiedergabe von Grautönen zuständig ist. Die Druckfunktion arbeitet mit einer hohen Auflösung von bis zu 9.600 x 2.400 dpi und der einzelne Bildpunkt schrumpft auf die winzige Größe von einem Billionstel Liter, sodass insbesondere der Fotodruck von einem hohen Detailgrad profitieren soll. Bei mäßiger Geschwindigkeit entstehen 15 Schwarz-Weiß- oder bis zu 10 Farbdrucke pro Minute. Im Scanner dauert die Aufnahme eines A4-Originals bei einer Auflösung von bis zu 2.400 x 4.800 dpi ungefähr 14 Sekunden. Mit seinen schlanken Maßen fügt sich das Gerät problemlos in die Nutzungsumgebung. Eigenschaften wie die drahtlose Konnektivität und die Ergonomie der automatisch öffnenden Papierausgabe und des großen Displays erleichtern die Integration am Arbeitsplatz.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der japanische Hersteller Canon hat die Mitglieder der TS-Serie im Herbst des Jahres 2016 auf den Markt gebracht und der Handel verlangt Beträge zwischen knapp 230 und 280 Euro für die Auslieferung an den Endkunden. Die Analyse der Druckkosten ergibt einen Aufwand von 11,9 Cent für die Bearbeitung einer A4-Seite im Farbdruck bei einem angenommenen Volumen von 18.000 Seiten in 36 Monaten. Damit ist der TS-9050 in der Anschaffung deutlich aufwendiger und im täglichen Betrieb nur wenig bescheidener als beispielsweise die Mitbewerber Expression Premium XP-640 von Epson oder DCP-J562DW von Brother.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Pixma TS9050

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 9600 x 2400 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 15 Seiten/min
Farbe 10 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 6
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 2400 dpi
Scanauflösung vertikal 4800 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 200 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate Papiereinzug hinten: A4, A5, B5, LTR, LGL, 20 x 25 cm, 13 x 18 cm, 10 x 15 cm, Umschläge (DL, COM10), quadratisch (13 x 13 cm) Papierkassette vorn: A4, A5, B5, LTR
Abmessungen & Gewicht
Breite 37,2 cm
Tiefe 32,4 cm
Höhe 14 cm
Gewicht 6,7 kg
Stromverbrauch
Betrieb 14 W
Standby 1 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
CD/DVD-Druck vorhanden
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Pixma TS9055 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Epson Expression Home XP-245Epson Expression Premium XP540Epson Expression Premium XP-900Hewlett-Packard C5J91A#B19Kyocera-Mita Ecosys M5521 cdnXerox WorkCentre 6515V/DNICanon i-Sensys MF247dwXerox Workcentre 3335V/DNIXerox Workcentre 3345V/DNICanon i-Sensys MF419x