Canon Pixma MX860 im Test

(Fotodrucker)
  • Gut 2,2
  • 7 Tests
41 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 9600 x 2400
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (7) zu Canon Pixma MX860

    • com! professional

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 3 von 12

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Hochwertiges Gerät mit sehr vielen Funktionen, hohe Druckkosten.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 16/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Canons Pixma MX860 erzielt in den meisten Disziplinen einen brauchbaren Eindruck, ist aber auch nicht frei von Fehlern.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Seiten: 6

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Ein luxuriös ausgestattetes Gerät mit Fax-Funktion, das hohe Qualitätsansprüche erfüllt. Nicht immer ist es das Schnellste, dafür aber stets einfach zu bedienen.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das MX860 ist sehr gut ausgestattet, anschlussfreudig und druckt in hervorragender Qualität. Es beansprucht aber für eine hohe Ausgabequalität recht viel Zeit.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (2,8)

    „Plus: Mit Duplexeinzugsscanner, zwei Papiereinzüge, gute Druckqualität.
    Minus: Duplexscan nur mit kickfreiem Papier, teilweise langsam, Unterstützung der Faxfunktion nur für Windows, hohe Druckkosten.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 1 von 5

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „Sehr guter Alleskönner, etwas hoher Seitenpreis.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 03/2009

    49 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „... Bis auf leichte Defizite im Arbeitstempo lässt das Gerät gerade im Arbeitsalltag nahezu keine Wünsche offen.“  Mehr Details

zu Canon Pixma MX860

  • Canon PIXMA MX860 Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Kopieren, Scannen,

    Canon PIXMA MX860

Kundenmeinungen (41) zu Canon Pixma MX860

41 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
24
4 Sterne
7
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
5
  • Qualitativ hochwertig, aber recht teuer!

    von Shopfreak
    (Sehr gut)
    • Vorteile: gute Ausstattung, gute Bildqualität, einfache Bedienung, beidseitiger Druck, WLAN, Multitasking
    • Nachteile: recht teuer
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke

    Der Canon Pixma MX860 besticht durch sehr hohe Qualität. Speziell Farbdrücke wirken gestochen scharf, weshalb man gerne auch Fotos ausdrucken kann. Zudem finde ich es sehr gut, dass man beidseitig drucken kann ohne die Blätter manuell umzudrehen. Des Weiteren besitzt der mx860 eine Wlan-Funktion, was die Platzierung des Druckers wesentlich flexibler gestalten lässt.
    Der Drucker kann so ziemlich alles, was ein Drucker können muss und das auch noch gleichzeitig.
    Lediglich der Preis ist wahrscheinlich nicht für jedes Portemonnaie gedacht, aber Qualität hat nunmal seinen Preis.
    Klare Kaufempfehlung!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pixma MX860

WLAN-Multifunktionsdrucker mit Komfort

Aus dem nicht gerade übersichtlichen Angebot an Multifunktionsdruckern versucht der Pixma MX860 von Canon mit einer Reihe von Komfortfunktionen herauszustechen. Sie versprechen allesamt eine Arbeitserleichterung in der Praxis, wobei Canon als Einsatzgebiet des Multifunktionsdruckers kleinere und mittlere Büroumgebungen ins Visier genommen hat. Markant, aber nicht besonders außergewöhnlich, sind die WLAN-Funktionalität (802.11b/g) des MX860 sowie das integrierte schnelle Business-Fax mit 33,6 kbps und 250-Seitenspeicher. Erstere erspart natürlich das mühevolle Strippenziehen im Büro, zweiteres ein separates Fax-Gerät. Interessanter dagegen ist die „Multitasking“-Fähigkeit des Druckers. Denn während des Kopierens zum Beispiel kann gleichzeitig gescannt oder gedruckt werden. Dies dürfte auf jeden Fall zur Reduzierung von Warteschlagen vor dem Büro-MuFu beitragen.

Die automatische Duplexfunktion wiederum erlaubt papier- und zeitsparende doppelseitige Drucke und Scans, wobei der automatische 35-Blatt-Dokumenteneinzug (ADF) den Anwender von der Mühsal des manuellen Umdrehen doppelseitiger Vorlagen entbindet. Den Reigen an Komfortfuntionen schließen zwei Sicherheitsfunktionen ab. Zum einen kann man sich gegen das versehentliche Versenden sensibler Faxe an die falschen Adressaten schützen, denn die Faxnummer muss zweimal hintereinander identisch eingegeben werden, bevor das Fax gesendet wird. Und zum zweiten ist es möglich, PDF aus Scans mit einem Passwort zu versehen.

Der Pixma MX860 ist nicht auf Textdrucke spezialisiert, sondern gibt auch Fotos in „Laborqualität“ aus. Dafür sorgen laut Canon einerseits die vier separaten Farbtintenpatronen und die sehr feinen Tintentröpfchen von gerade einmal 1 Picoliter Größe. Außerdem erreiche das Druckwerk eine maximale Auflösung von 9.600 mal 2.400 Pixel – beim CIS-Scanner sind es bis zu 4.800 dpi, bei der Verwendung des ADF 600 dpi. Fotofreunde können übrigens ihre Dateien auch PC-unabhängig von nahezu allen gängigen Speicherkarten direkt über den Kartenleser oder von einem USB-Stick ausdrucken, wobei dieser auch als potenzieller Speicherort für Scans dient. Zur Vorschau der Fotos, Scans oder Druckdokumente steht ein 2,5 Zoll großes Display bereit.

Der komfortable Büro-Multifunktionsdrucker wird in den Staaten für ungefähr 200 Dollar angeboten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Pixma MX860

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 9600 x 2400
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 5
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 3301B010, 562-3301B010

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Pixma MX860 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Canon Pixma MX860

PC-WELT 6/2009 - Auch die 5,0 Watt im Ruhemodus und 1,3 Watt im ausgeschalteten Zustand gingen in Ordnung. Ein luxuriös ausgestattetes Gerät mit Fax-Funktion, das hohe Qualitätsansprüche erfüllt. Nicht immer ist es das Schnellste, dafür aber stets einfach zu bedienen. Qualität statt Tempo: Gute Leistungen zeigen die neuen Multifunktioner Canon Pixma MX860 und HP Photosmart Premium. Beide bestechen durch Funktionsvielfalt – etwa beidseitiges Drucken, Kopieren und Scannen – bei akzeptablen Seitenpreise (Seite 109). …weiterlesen

Bürohilfen für zu Hause

Macwelt 6/2009 - Außer einem Flac hbettscanner besitzen alle Testkandidaten einen Dok umenteneinzug. Alle Geräte ziehen zuvor gefaltetes und etwas zerknittertes Papier zuverlässig ein. Als Besonderheit bietet der Canon MX860 einen Einzugsscanner an, der automatisch beidseitig scannt. Allerdings klappt dies im Gegensatz zum einfachen Scan nur mit Papier, das zuvor nicht gefaltet wurde, da der Scanner das Blatt zum Einlesen der Rückseite erneut einzieht und dabei regelmäßig einen Papierstau verursacht. …weiterlesen