• Gut 2,3
  • 12 Tests
47 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 600 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Canon Maxify MB2350 im Test der Fachmagazine

  • Testergebnis Druckkosten: „gut“ (1,82)

    Platz 6 von 10

    Druckkosten bei Textdruck: 1,79;
    Druckkosten bei Farbdruck: 1,67;
    Druckkosten bei Fotodruck: 2,21.

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Der MB2350 ist praktisch das einzige Gerät im Testfeld, bei dem die Bedienung über das Touchfeld nicht schnell frustrierend wird. Aber auch in allen anderen Kategorien weiß das Gerät zu überzeugen und arbeitet schnell, vor allem aber zuverlässig.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 2 von 7

    Drucken (20%): „gut“ (2,2);
    Scannen (10%): „gut“ (2,0);
    Kopieren (15%): „gut“ (2,5);
    Tintenkosten (20%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (15%): „gut“ (2,0);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,1).

  • „gut“ (2,13)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 10

    Farbdruckqualität (39,4%): „Hoch, Wischfestigkeit okay“ (2,32);
    Schwarzdruckqualität (27,3%): „Bester Schwarzdruck im Test“ (2,23);
    Druckkosten (33,3%): „Günstiger Farb-/Fotodruck“ (1,82).

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

  • „gut“ (2,23)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 3 von 5

    Das Computer-Fachmagazin „PC-Welt“ bewertet den Kombidrucker Canon Maxify MB2350 in der Ausgabe 4/2015 mit der Note „gut“ (2,23) und platziert ihn im Vergleich mit ähnlich teuren Produkten auf Platz drei von fünf. Das Gerät überzeugt durch die niedrigen Druckkosten pro Seite und den geringen Stromverbrauch. Leider fehlt die Möglichkeit des Randlosdrucks komplett.
    Ebenfalls ein wenig ärgerlich sind die vielen Düsenspülgänge, die Zeit kosten. Die Testredakteure loben allerdings den schnellen Druck in bürotauglicher Qualität. Die automatische Duplexeinheit sorgt für einen Papier sparenden Druck. Als weitere Vorzüge des Geräts werden die einfache Bedienung des Touchscreens, der direkte Zugang zu Cloud-Diensten sowie die Möglichkeit des mobilen Druckens angeführt.

  • „gut“ (2,22)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 10

    „... Egal, ob Farbe oder Schwarz-Weiß: Der Canon druckt schnell und in hoher Qualität. ... Schnell kopieren, ordentlich scannen, viele Faxe speichern. ... Der Maxify MB2350 druckt günstig (ab 1,2 Cent pro Seite), macht dabei aber mächtig Krach.“

  • „gut“ (2,13)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 10

    „... Er überzeugte mit einer hohen Farbdruckqualität und dem besten Schwarzdruck. Aber es gibt auch etwas zu meckern: So ist die Wischfestigkeit auf Fotopapier nicht sonderlich gut, und die Ausdrucke sind leicht verzerrt (Abweichung zum Original). Gut: die vergleichsweise geringen Kosten. ...“

  • „gut“ (2,22)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5

    „Hohes Tempo in Farbe und Schwarz-Weiß, Top-Qualität. Üppiger Faxspeicher, Kopieren ohne PC möglich. Druckt per USB, WLAN oder Netzwerk, wenige Funktionen per App. Großer Papiervorrat (2 x 250 Blatt). Das hohe Tempo macht viel Krach. Die Kosten sind niedrig.“

  • „gut“ (2,22)

    „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 4

    „Der Maxify druckte in hoher Qualität und rasantem Tempo: Gerade mal zwei Sekunden dauerte es, bis eine Textseite in Schwarz-Weiß im Ausgabefach lag ... Ein Tribut ans Tempo: Mit 15 Sone beim Drucken machte der MB2350 ordentlich Krach. Praktisch sind die zwei Papierfächer, die zusammen 500 Blatt fassen – so muss der Nutzer nur selten nachlegen. Gut für Vielfaxer: Das Gerät speichert bis zu 187 Seiten.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 26/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,17)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: Duplex-Einheit (Druck); Fax-Funktion; günstige Seitenpreise; echter Ausschalter.
    Contra: viele Düsenspülgänge; kein Randlosdruck.“

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,17)

    Preis/Leistung: „preiswert“

Informationen zu Canon Maxify MB2350

Der Tintenstrahldrucker Canon Maxify MB2350 zeigt sich zu Windows und Mac kompatibel und wird via LAN oder WLAN ins Netzwerk eingebunden. Als Multifunktionsdrucker setzt das Gerät auf Einzelpatronen und erlaubt mit Kopieren, Scannen, Faxen sowie Drucken (auch Duplexdruck) gängige Funktionen. In Farbe und Schwarzweiß löst der Multifunktionsdrucker 600 x 1.200 dpi auf und erreicht eine Druckgeschwindigkeit von 15 Seiten pro Minute in Farbe beziehungsweise 22 Seiten pro Minute in Schwarzweiß. Geeignet für ein Druckvolumen von bis zu 1.000 Seiten pro Monat, finden maximal 250 Blätter Platz im Einzug des Multifunktionsgeräts Canon Maxify MB2350.

Kundenmeinungen (47) zu Canon Maxify MB2350

3,4 Sterne

47 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
19 (40%)
4 Sterne
6 (13%)
3 Sterne
10 (21%)
2 Sterne
4 (9%)
1 Stern
11 (23%)

3,3 Sterne

45 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Canon Maxify MB2350
Dieses Produkt
Maxify MB2350
  • Gut 2,3
Canon Pixma TS6150
Pixma TS6150
  • Sehr gut 1,0
3,3 von 5
(45)
3,9 von 5
(514)
3,7 von 5
(140)
3,6 von 5
(755)
4,0 von 5
(742)
3,3 von 5
(131)
Drucken
Drucktechnik
Drucktechnik
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Farbdruck
Farbdruck
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Druckauflösung
Druckauflösung
600 x 1.200 dpi
4800 x 1200 dpi
4800 x 2400 dpi
4800 x 1200 dpi
4800 x 1200 dpi
600 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruckinfo
Automatischer Duplexdruckinfo
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Funktionen
Fax
Fax
vorhanden
fehlt
vorhanden
fehlt
vorhanden
vorhanden
Papiermanagement
Format
A3
A3
fehlt
fehlt
vorhanden
fehlt
fehlt
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Günstig, aber Schwächen im Detail

Stärken

  1. günstig
  2. einfache Bedienung
  3. relativ günstige Druckkosten

Schwächen

  1. Zwang zu Originalpatronen
  2. kein Duplex-Scan per automatischer Zuführung
  3. laut

Qualität

S/W-Druck

Bis zum ersten fertigen Ausdruck lässt sich der Maxify reichlich Zeit. Ist er erst einmal warmgelaufen, druckt er immerhin schnell hintereinander. Dabei wird er allerdings ziemlich laut - und die Qualität ist nur mittelmäßig. Beim gelegentlichen Druck von Textdokumenten fällt das kaum auf, wohl aber bei Grafiken.

Farbdruck

Wenn Du nur gelegentlich Fotos drucken möchtest, reicht die Farbdruckqualität aus. Leider druckt er nicht randlos, dafür auf Fotopapier in annehmbarer bis guter Qualität, wenn auch nicht wischfest. Wem Fotos wichtig sind, der wird zu einem spezifischen Fotodrucker greifen müssen.

Kopieren & Scannen

Der automatische Dokumenteneinzug eignet sich nicht zum Scannen. Das ist bei der Arbeit hinderlich und macht ihn nur dann zu einer guten Wahl fürs Büro, wenn Du nur selten etwas einscannen musst.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

100 Seiten Schwarzweiß für unter 2 Euro sind ein guter Wert. Allerdings bist Du hier auf Originalpatronen angewiesen. Nach dem Einsatz von Drittpatronen verweigert der Canon schlicht den Dienst.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Mit knapp über 4 Euro sind die Kosten für Farbausdrucke überraschend preisgünstig. Auch hier ärgern sich Nutzer aber über den Zwang zur Originalpatrone.

Ausstattung

Druck & Scan

Der MB2350 hat zwar einen automatischen Dokumenteneinzug, aber dieser eignet sich nicht zum beidseitigen Scannen. Die allgemeine Scanqualität ist trotzdem gut und die Duplexfunktion für den beidseitigen Druck wird von den Nutzern als praktisch empfunden.

Schnittstellen

Lob heimst die Smartphone-App ein, mit der Du vom Mobilgerät aus drucken und scannen kannst. Der insgesamt guten Schnittstellenausstattung hätten aber ein USB-Anschluss sowie SD-Kartenslots gut getan.

Papierfach

Clevere Idee: Im MB2350 befinden sich zwei Papierfächer mit denen man zwei verschiedene Papierformate gleichzeitig nutzen kann. Die Größe des Hauptpapierfachs ist mit 250 Blatt gut bemessen und dürfte im Heimgebrauch allemal ausreichen.

Bedienung

Installation

Die Einrichtung ist grundsätzlich einfach und intuitiv gelöst. Das auf CD befindliche Handbuch hilft auch tatsächlich bei Problemen. Die Einrichtung der Faxfunktion sorgt aber bei einigen Käufern für Verwirrung.

Handhabung

Für die Faxfunktion wird leider kein passender Stecker mitgeliefert. Abgesehen von diesem Fauxpas ist die Handhabung aber gut. Der Touchscreen hat relativ kleine Bedienelemente - nichts für grobe Hände.

Der Canon Maxify MB2350 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Maxify MB2350

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 600 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 23 Seiten/min
Farbe 15 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Maximale Papierstärke 275 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 46,3 cm
Tiefe 38,9 cm
Höhe 32 cm
Gewicht 12,2 kg
Stromverbrauch
Betrieb 29 W
Standby 1 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Maxify MB-2350 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Canon Maxify MB2350

PC-WELT Online 9/2014 - Es wurde ein Drucker in Augenschein genommen und mit „gut“ beurteilt. Getestete Kriterien waren Qualität, Geschwindigkeit, Handhabung, Ausstattung und Service. …weiterlesen

Canon Maxify MB2350

Stiftung Warentest Online 3/2015 - Es wurde ein Drucker getestet. Er schnitt mit der Note „gut“ ab. Für die Beurteilung zogen die Tester Drucken, Scannen, Kopieren, Tinten- oder Tonerkosten sowie Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften als Kriterien heran. …weiterlesen