Canon i-Sensys MF217w Test

(WLAN-Laserdrucker)
i-Sensys MF217w Produktbild
  • Gut (2,5)
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Druck­tech­nik:Laser­dru­cker
Farb­druck:S/W-​Dru­cker
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck:Nein
Typ:Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax:Ja
A3:Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Canon i-Sensys MF217w

    • Konsument

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (60%)

    „Sehr gute Scan-Eigenschaften, herausragend bei der Qualität von direkten Textkopien; Duplexfunktion fehlt allerdings.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,5)

    Drucken (20%): „gut“ (2,3);
    Scannen (10%): „sehr gut“ (1,4);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (3,0);
    Tonerkosten (20%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (15%): „befriedigend“ (3,0);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (1,8).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Canon i-Sensys MF217w

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Einfacher S/W-Laserdrucker mit niedrigen Folgekosten

Stärken

  1. tadellose Druckqualität
  2. günstige Betriebskosten
  3. guter Scanner

Schwächen

  1. Schwächen beim Bedienkomfort

Qualität

S/W-Druck

Trotz seiner mäßigen Bildschärfe empfiehlt sich der i-Sensys als Drucker für berufliche Zwecke: Amazon-Käufern gefällt die präzise Qualität bei Text- und Grafikdokumenten – für mich ein klares Kaufargument.

Kopieren & Scannen

Scans sind einwandfrei lesbar und korrekt ausgerichtet. Ein Plus für die geschäftliche Korrespondenz. Positiv sehe ich zudem die Softwarefunktionen des Scanners. Er ist schnell und liest selbst Farbdokumente ein.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Der Preis je Seite bleibt unter moderaten 2,5 Cent. Entscheidest Du dich für den Canon, stehen zudem Tonerwechsel nur selten an. Bis zu 2400 Seiten bewältigt ein Exemplar - aus meiner Sicht ideal, wenn dauerhaft viel gedruckt wird.

Ausstattung

Druck & Scan

Ein Automatikeinzug erleichtert Dir das Scannen und Kopieren, allerdings fehlt im Gegenzug für spezielle Papierformate ein Einzeleinzug. Überraschend und enttäuschend zugleich ist das Fehlen einer automatischen Duplexfunktion.

Schnittstellen

Für seine vielen Anschlüsse verdient sich der i-Sensys gute Noten. WLAN und Airprint erlauben dir das kabellose Drucken. Alternativ steht auch klassischer Kabel-Netzwerkanschluss zur Verfügung. USB-Sticks lassen sich ebenfalls anschließen.

Papierfach

Ich kenne größere Papierfächer als jenes des Canon, die 250 Blatt-Kapazität sollte dir jedoch reichen. Zudem gefällt mir die Mechanik: Das Fach ist komplett schließbar und damit staubgeschützt.

Bedienung

Installation

Testmagazine bezeichnen den Installationsvorgang als einfach: Selbst als Laie bist Du in wenigen Minuten am Ziel.

Handhabung

Bei der Bedienung hilft ein schwenkbares Display mit One-Touch-Tasten. Testmagazine sind dennoch nur bedingt zufrieden. Sie bezeichnen einige Funktionen als umständlich.

Der Canon i-Sensys MF217w wurde zuletzt von Daniel am überarbeitet.

Datenblatt zu Canon i-Sensys MF217w

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Automatischer Duplexdruck
fehlt
Geschwindigkeit
S/W 23 Seiten/min
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 600 dpi
Scanauflösung vertikal 600 dpi
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host
fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint
vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A5
Abmessungen & Gewicht
Breite 39 cm
Tiefe 44,1 cm
Höhe 36 cm
Gewicht 11,5 kg
Stromverbrauch
Betrieb
500 W
Standby 5,4 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Von Tausendsassas und Tonerfressern Stiftung Warentest (test) 9/2015 - Ihre Kopien sind besser. Dabei bietet der Samsung-Farbkombi in seiner Klasse nicht nur die besten Ausdrucke, sondern auch die beste Scanqualität. Doch bei kopierten Fotos liegt er farblich noch weiter daneben als die Konkurrenz. Wer vor allem Wert auf perfekte Textkopien legt und auf Farbe verzichten kann, ist mit dem Schwarzweiß-Kombi von Canon am besten beraten. Text kopiert er als Einziger knapp sehr gut. Wer Papierkosten sparen will, setzt am besten auf ein Gerät mit Duplexdruck. …weiterlesen