Cambridge Audio CXA80 Test

(Stereo-Verstärker)
  • Befriedigend (2,6)
  • 6 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Vollverstärker
  • Technologie: Transistor
  • Anzahl der Kanäle: 2
  • Leistung/Kanal (4 Ohm): 120 W
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Cambridge Audio CXA80

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... in dieser Preis- und Leistungsklasse darf mit Fug und Recht von einer kleinen Sensation gesprochen werden. ... Wer nach einem Vollverstärker mit Aufgabenerweiterung für diverse digitale Quellgeräte Ausschaut hält, kommt mit dem CXA-80 voll auf seine Kosten. ...“

    • stereoplay

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    70 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ein klanglich weitestgehend neutrales, dennoch immer spannendes und unerwartet puristisch gebautes ‚Arbeitsgerät‘ mit erstklassiger Ausstattung einschließlich Pre Out und Sub Out sowie zeitgemäßer Rechneranbindung.“

    • AUDIO

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Klangurteil: 90 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Ausstattung“

    „Plus: Sturzdynamische und äußerst genaue, auf den springenden Punkt zielende Wiedergabe.
    Minus: -.“

    • STEREO

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 65%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Geschmeidig und agil klingender Vollverstärker mit souveräner Leistungsentfaltung und audiophilen Klangeigenschaften. Die Ausstattung ist nicht zuletzt aufgrund des Digital/Analog-Wandlers sehr gut.“

    • hifi-journal.de

    • Erschienen: 12/2018
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Top-Produkt“
    • HiFi einsnull

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... der CXA80 ... liefert Details, ohne sich zu sehr in deren Darstellung zu verlieren. Das Musikalische bleibt erhalten, was dazu führt, das man sich des Öfteren dabei erwischt die Lautstärke immer wieder noch ein Stückchen weiter aufzudrehen ... Selbst bei höheren Lautstärken bleibt der Klang weiterhin offen und knackig, während der Bassbereich ein wenig mehr an Punch gewinnt, aber angenehmerweise nicht überlagert. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Cambridge Audio CXA80

  • Cambridge Audio CXA80 - Integrierter 80-Watt-Verstärker mit eingebautem DAC

    LEISTUNG, PRÄZISION UND DIGITALE ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN Bei der Entwicklung des CXA80 standen komplette Veredelung und ,...

  • Cambridge Audio Cambridge Audio CXA80 silber - silber
  • Cambridge Cxa80 - Integrierter Vollverstärker

    Cambridge Cxa80Integrierter 80W - Verstärker in Schwarz Artikelzustand: Neu & OVP Herstellerbeschreibung: ,...

  • Cambridge-Audio Cambridge Audio CXN V2 schwarz

    Bringen Sie Ihre Musik und Ihr Netzwerk - Welt in Einklang. Der CXN gibt die Musik aus Ihrem Heimnetzwerk, ,...

  • Cambridge Audio CXA80 (Stk) Stereo Vollverstärker schwarz

    LEISTUNG, PRÄZISION UND DIGITALE ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN Bei der Entwicklung des CXA80 standen komplette Veredelung und ,...

  • Cambridge CXA 80 VOLLVERSTÄRKER black Stereo Vollverstärker

    (Art. - Nr. : 155521) Cambridge CXA 80 VOLLVERSTÄRKER black Der CXA60 und CXA80 von Cambridge sind von Grund auf für die ,...

Kundenmeinungen (3) zu Cambridge Audio CXA80

3 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Cambridge Audio CXA 80

Klassischer Vollverstärker mit toller Ausstattung und neutralem Klang

Stärken

  1. klingt kräftig, transparent und sehr lebendig
  2. hochwertiger Digital-/Analog-Wandler
  3. drei digitale Audio-Eingänge + USB
  4. treibt fast alle Boxen an

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der CXA80 vereint klassische HiFi-Bausteine mit modernen Funktionen. Klassisch sind zum Beispiel der ALPS-Potenziometer, die mit Relais realisierte Quellen-Umschaltung und ein Signalweg, in den Cambridge zwecks optimalem Klang nur 24 Einzelkomponenten eingebracht hat. Als „hochmodern“ bezeichnet der Tester von „Stereoplay“ die mit Temperatursensoren bestückten Endtransistoren. Auch der renommierte D/A-Wandler von Wolfson (WM8749), die digitalen Eingänge samt USB für Musik vom Rechner und ein optionales Bluetooth-Modul zeigen, dass zeitgemäße Funktionen nicht zu kurz kommen. Im Hörtest kann der Vollverstärker dann auf ganzer Linie überzeugen – unabhängig davon, ob man ihn mit analogen oder digitalen Signalen versorgt.

Datenblatt zu Cambridge Audio CXA80

Abmessungen (mm) 430 x 341 x 115
Ausgänge Cinch (Vorverstärker), Lautsprecher (Schraubklemme), Kopfhörer, Cinch (Subwoofer)
Eingänge Analog (Klinke), Digital (optisch), Digital (koaxial), XLR, USB, Analog (Cinch)
Features Digitaleingang, Bluetooth
Frequenzbereich 5 Hz - 60 kHz
Gewicht 8,7 kg
Leistung/Kanal (4 Ohm) 120 W
Technologie Transistor
Typ Vollverstärker
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C10761K, C10762K

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Auf Knopfdruck HiFi einsnull 4/2016 - Abtastraten bis zu 192 kHz bei 24 Bit lässt der WM8740 von Wolfson zu, bevor er die generierten Analogsignale an die Verstärkersektion des CXA80 weitergibt. Versorgt von einem gigantischen Ringkerntransformator zeigt das Class-AB-Modul dann im Messlabor, woher Cambridges Vollverstärker seinen Namen hat. Mit einem Widerstand von acht Ohm entwickelt der Verstärker knapp 82 Watt Leistung, bevor der Klirrfaktor über den Grenzwert tritt. …weiterlesen


Purismus mit USB stereoplay 9/2015 - dazu liefert Cambridge einen maßgeschneiderten Treiber mit. Die optionale Bluetooth-Sektion wurde eigens entwickelt, um hohen klanglichen Ansprüchen zu genügen; die Software dazu hat Cambridge ebenfalls lieber selbst geschrieben. Doch von allen digitalen Gimmicks abgesehen, hat Cambridge mit dem CXA80 doch einen klassischen Vollverstärker neu entwickelt. Auf "neu" lag nämlich der Fokus der Arbeit, die laut Cambridge in einer "Neuerfindung des Signalwegs" gipfelte. …weiterlesen


Produktbeschreibung

Cambridge Audio CXA80

Bluetooth optional