Rotel A11 Tribute 5 Tests

Sehr gut (1,5)
5 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Voll­ver­stär­ker
  • Tech­no­lo­gie Tran­sis­tor
  • Anzahl der Kanäle 2
  • Blue­tooth Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Rotel A11 Tribute im Test der Fachmagazine

  • 1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    2 Produkte im Test

    „Plus: sehr guter Klang; günstiger Preis; gute Ausstattung.
    Minus: -.“

  • Klangurteil: 90 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Klangtipp“

    2 Produkte im Test

    „Plus: smart, schnell, dabei echt harmonisch und musikalisch.
    Minus: -.“

  • Klang-Niveau: 60%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen), „Preistipp“

    2 Produkte im Test

    „Die gute Basis des Rotel A11 wurde von Ken Ishiwata deutlich hörbar aufgewertet, und die ‚Tribute‘-Version bietet enorme, über die Preisklasse hinausreichende Stimmigkeit und Musikalität. Preistipp!“

  • „überragend“ (4,6 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    2 Produkte im Test

    Pro: exzellente und lebendige Wiedergabe; ausgezeichnete Transparenz der Mitten; pegelfest; hohe Maximallautstärke; Phonovorstufe (MM) und Bluetooth an Bord; fairer Preis.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2021
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Exzellenter Klang über alle Eingänge; ein kleines Stück HiFi-Geschichte.
    Contra: Fehlt das letzte Quäntchen an Audio-Glanz; unausgelasteter DAC; veraltete Fernbedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Rotel A11 Tribute

zu Rotel A11 Tribute

  • Integrierter Verstärker Rotel a-11 Tribute Bk 50 + 50 W RMS auf 8 Ohm Black
  • Rotel A11 Tribute schwarz Verstärker 101264
  • Rotel A11 Tribute silber Verstärker 101265
  • ROTEL Rot el A11 Tribute schwarz Vollverstärker
  • Rotel A11 Tribute Edition Silber
  • Rotel A11 Tribute Edition Schwarz

Kundenmeinung (1) zu Rotel A11 Tribute

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Geglück­tes Tuning

Stärken
  1. Klingt ausgewogen, offen und mitreißend
  2. Genug Ausgangsleistung für die meisten Boxen
  3. Phono-Vorstufe für MM, Bluetooth & Fernbedienung
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Beim Rotel A11 Tribute haben die Entwickler um Ken Ishiwata diverse Ausstattungsdetails des größeren A12 integriert, darunter eine Phono-Vorstufe, Bluetooth und die beim A10 schmerzlich vermisste Fernbedienung. Vom direkten Vorgänger A11 unterscheidet sich die getunte Tribute-Version nur im Detail – doch die Details haben es in sich: Hochwertigere Kondensatoren und Widerstände, eine neue Masse-Ableitung sowie ergänzende Dämpfungselemente am Deckel sorgen beim Hörtest von „lowbeats.de“ für Begeisterung, denn im Vergleich zum A11 geht der A11 Tribute „ab wie die Feuerwehr“. Soll heißen: Er klingt offener, feiner, natürlicher und mitreißender als sein eh schon guter Vorgänger. Am Preis hat sich übrigens nichts getan, effektiv ist er sogar gesunken. Somit trifft das Test-Fazit „audiophiles Schnäppchen“ voll ins Schwarze.

von Jens Claaßen

„Es gibt keinen Verstärkerklang! Diesen Satz liest man immer wieder – und genauso oft wird er dementiert.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Rotel A11 Tribute

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 50 Watt an 8 Ohm
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
aptX vorhanden
aptX HD fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
WLAN fehlt
AirPlay 2 fehlt
Internetradio fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR vorhanden
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43 cm
Tiefe 34,5 cm
Höhe 9,3 cm
Gewicht 6,85 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf