Gut

2,3

Gut (2,3)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 09.10.2020

Moder­ni­sier­ter HiFi-​Adel

Retro-Charme trifft High-Tech. Nostalgisches Design trifft auf moderne Technologie mit beeindruckender Klangqualität, die über dem Preisniveau liegt. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten inklusive Bluetooth.

Stärken

Schwächen

LEAK Stereo 130 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 09.10.2020 | Ausgabe: 11/2020
    • Details zum Test

    70 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Ein optisch, technisch und vor allem klanglich gelungener, stillvoller Retro- Auftritt, der kaum noch Wünsche offenlässt. In passender Kombination Potenzial für eine Hinguckeranlage, die technisch auf dem neuesten Stand ist. Achtung: enormer ‚Haben will‘-Faktor!“

  • Klangurteil: 92 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Klangtipp“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Verarbeitung und Klang über Preisniveau.
    Minus: für hohe Lautstärken effizienter Lautsprecher nötig.“

    • Erschienen: 16.04.2021
    • Details zum Test

    „exzellent“ (5 von 6 Sternen); Mittelklasse

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Vorteile: sehr gute Verarbeitung; tolle Materialien; hübsches und schlichtes Aussehen; exzellente Wandlung; USB-Anschluss; aptX-Unterstützung; niedriger Preis für das Gebotene.
    Nachteile: verbesserungswürdige Fernbedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „Preisklassen-Referenz“

    2 Produkte im Test

    Pro: ausgezeichneter Klang; hohe Verarbeitungsqualität; hübsches Retro-Design; moderne Funktionen an Bord.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Vorteile: üppig ausgestatteter Verstärker; Phono-Anschluss an Bord; Bluetooth-fähig; Vintage Look; günstig.
    Nachteile: Leistung könnte höher sein; Retro-Aussehen ist nicht jedermanns Sache. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu LEAK Stereo 130

zu LEAK Stereo 130

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Leak Stereo 130 Stereo Verstärker (Walnuss)
  • Leak Stereo 130 (Farbe: walnuss)
  • Leak Stereo 130 (Farbe: silber)
  • LEAK Stereo 130 Vollverstärker (Bluetooth mit aptX) braun 32.6 cm x 14.6 cm x
  • Audiolab LEAK Stereo 130 LH-000505-00A
  • LEAK Stereo 130 Silber LH-000550-07A
  • Leak Stereo 130 walnut LH-000505-07A

Kundenmeinungen (5) zu LEAK Stereo 130

4,6 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
2 (40%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Moder­ni­sier­ter HiFi-​Adel

Stärken

Schwächen

LEAK hat das Zeitalter der Transistorverstärker eingeläutet. Gut 50 Jahre später schicken die Briten den Stereo 130 ins Rennen, der seinem Vorgänger Stereo 30 - vor allem in der Holzversion, die „AUDIO“ auf dem Prüfstand hatte -  „wie aus dem Gesicht geschnitten ist“. Neben der Optik lobt man Tasten (definierter Druckpunkt), Regler (laufen satt) und nicht zuletzt das Innenleben: ein Ringkerntransformator und Class-AB-Endstufen anstelle eines preiswerten Schaltnetzteils und Class-D-Ausgangsstufen. Rückseitig stehen unter anderem zwei Line-Eingänge, ein Phono-MM-Eingang mit erfreulich niedriger Eingangskapazität, ein optischer und ein koaxialer Digitaleingang sowie eine USB-Buchse für HiRes-Signale bereit, außerdem gibt es Bluetooth für Musik vom Smartphone. Im Hörtest, als Spielpartner hat man kurzerhand zur Audio-Referenz Bowers & Wilkins 802 D3 gegriffen, überzeugt der Stereo 130 mit Kontrolle, Dynamik und Räumlichkeit. Fazit: Klang über Preisniveau.

von Jens Claaßen

„Es gibt keinen Verstärkerklang! Diesen Satz liest man immer wieder – und genauso oft wird er dementiert.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LEAK Stereo 130

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 65 Watt an 4 Ohm
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Streaming fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
aptX vorhanden
aptX HD fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
WLAN fehlt
AirPlay 2 fehlt
Internetradio fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX-Front k.A.
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
HDMI-ARC fehlt
HDMI-eARC k.A.
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,6 cm
Tiefe 27,6 cm
Höhe 14,6 cm
Gewicht 8,3 kg
Weitere Produktinformationen: Abmessungen Silver Edition: 30,2 x 27 x 11,8 cm (B x T x H).
Gewicht Silver Edition: 7,02 kg.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf