3 HiFi-Komponenten: Cambridge setzt neue Akzente

HomeElectronics - Heft 9/2015

Inhalt

Alles neu zur High End Swiss: CD-Player, Vollverstärker, Netzwerk-Player und ein Bolide von AV-Receiver vom Klangspezialisten Cambridge. Sorgen die komplett neuen Komponenten der CX-Serie lediglich für frischen Wind oder bescheren sie der audiophilen Szene gar einen Sturm? Einen Sturm der Begeisterung, prophezeien die Tester der Home Electronics und nahmen sich in dieser Ausgabe die Stereo-Produkte vor.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift HomeElectronics untersuchte drei HiFi-Komponenten. Noten wurden nicht vergeben.

  • Cambridge Audio CXA80

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 120 W;
    • Bluetooth: Ja

    ohne Endnote

    „... in dieser Preis- und Leistungsklasse darf mit Fug und Recht von einer kleinen Sensation gesprochen werden. ... Wer nach einem Vollverstärker mit Aufgabenerweiterung für diverse digitale Quellgeräte Ausschaut hält, kommt mit dem CXA-80 voll auf seine Kosten. ...“

    CXA80
  • Cambridge Audio CXC

    • Typ: Audio-CD-Player

    ohne Endnote

    „... Die Performance wartete mit einem ultrastabilen Tiefton-Fundament auf, liess die Mitten leuchten und die Höhen strahlen. Und das alles mit einer Bewegung und Spielfreude - dass etwas sehr Ungewöhnliches geschah. ... wer sich seine CD-Sammlung vollkommen stressfrei anhören möchte, gönnt sich den CXC. ...“

    CXC
  • Cambridge Audio CXN

    • Typ: Netzwerk-Player, Audio-Server

    ohne Endnote

    „... Das ist grosse Kunst. Der Cambridge CXN ist für Ein- und Aufsteiger sowie für Klang-Gourmets eine unerschöpfliche Schatztruhe. Je höher die Datenrate, desto überzeugender das klangliche Resultat.“

    CXN

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CD-Player