1 CD-Player und 1 Vollverstärker: Auf Knopfdruck

HiFi einsnull: Auf Knopfdruck (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Letztlich geht es doch immer um Musik, auch wenn die ewigen Streitereien um Technologien, Formate und Auflösungen manchmal davon ablenken. Toller Klang sollte eben für sich selbst sprechen können. Das weiß man auch in Cambridge.

Was wurde getestet?

Ein CD-Player und ein Vollverstärker wurden unter die Lupe genommen. Endnoten blieben aus.

  • Cambridge Audio CXA80

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 120 W;
    • Bluetooth: Ja

    ohne Endnote

    „... der CXA80 ... liefert Details, ohne sich zu sehr in deren Darstellung zu verlieren. Das Musikalische bleibt erhalten, was dazu führt, das man sich des Öfteren dabei erwischt die Lautstärke immer wieder noch ein Stückchen weiter aufzudrehen ... Selbst bei höheren Lautstärken bleibt der Klang weiterhin offen und knackig, während der Bassbereich ein wenig mehr an Punch gewinnt, aber angenehmerweise nicht überlagert. ...“

    CXA80
  • Cambridge Audio CXC

    • Typ: Audio-CD-Player

    ohne Endnote

    „... Die ausgelesenen Daten des Transports werden vom Wandler mit schöner Dynamik interpretiert, was in Kombination mit der gleichmäßigen Leistungsentfaltung zu einem natürlichen, lebendigen Klangerlebnis führt. Es funktioniert tadellos, einfach eine CD einzulegen, einzuschalten und mitzugrooven. ...“

    CXC

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CD-Player