• Gut

    1,9

  • 68 Tests

318 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 3,5"
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von iPhone 3G

  • iPhone 3G (16 GB) iPhone 3G (16 GB)
  • iPhone 3G (8 GB) iPhone 3G (8 GB)
  • iPhone 3G mit Sportics iPhone 3G mit Sportics

Apple iPhone 3G im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    2 („gut“)

    Das elegante Handy punktet mit einem großen Umfang an Funktionen und toller Software. Ein eingebauter GPS-Empfänger und Datenübertragung per UMTS erhöhen die Funktionalität zusätzlich. Ein Manko ist die vergleichsweise geringe Akkulaufzeit. Momentan ist das Smartphone nur mit Vertragsbindung erhältlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Eine Videoaufnahme ist auch beim neuesten Smartphone aus dem Hause Apple nicht möglich. Die eingebaute Kamera bietet nur eine Auflösung von 2 Megapixeln und ist damit eher schwach. Im Großen und Ganzen ist das neue Handy aber eine Verbesserung zum Vorgängermodell. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Getestet wurde: iPhone 3G (8 GB)

    Die Handhabung und das Bedienkonzept des Handys sind geradezu einzigartig auf dem Markt. Das Surfen im Internet geht jetzt wesentlich fixer vonstatten und das eingebaute GPS-Modul ermöglicht es, Navigations- und Ortungsanwendungen zu nutzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Die im Apple-eigenen App Store verfügbare Software erweitert die Funktionsvielfalt des Smartphones erheblich. Damit legt der Konzern die Messlatte für die Konkurrenz sehr hoch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Wer ein Handy mit umfangreichen Multimedia-, Navigations- und Internet-Funktionen sucht, für den ist das neue Apple-Smartphone auf jeden Fall einen Blick wert. Der Fingersteuerung auf dem hochempfindlichen Display geht sehr einfach vonstatten und sucht ihresgleichen - allerdings nur, wenn man keine Handschuhe trägt. Insgesamt bietet Apple mehr Ausstattung als beim Vorgänger, u.a. auch noch einen MP3-Player und Organizer. Im Falle von Regen ist der Bildschirm aber nicht gegen Nässe gefeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    Auf eine MMS-Funktion und eine leistungsfähigere Kamera müssen iPhone-Nutzer auch weiterhin warten. Dies wären dann aber auch die Hauptkritikpunkte am neuen Apple-Modell. Die neuen Funktionen sind nützlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 4,5 von 6 Punkten

    Platz 2 von 4

    Mit seinem neuen Smartphone ist es Apple gelungen, wegweisende Ideen in die mobile Kommunikation einzubringen. Auch wenn keine der Ideen aus dem Nichts erschien, sorgt die Kombination der neuen Features dafür, das Smartphone in seiner Entwicklung entscheidend weiterzubringen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5

    Die Bedienung des Smartphones ist eine Klasse für sich. Es besteht die Wahl zwischen einer Speicherkapazität von 8 Gigabyte und 16 Gigabyte. Der UTMS-Standard HSDPA ermöglicht superschnelles Surfen im Internet und der eingebaute GPS-Empfänger ist für Navigationsanwendungen sehr hilfreich. Auf eine Videofunktion muss der Anwender ebenso verzichten wie auf MP3-Klingeltöne. Bisher kann das Gerät nur über das T-Mobile-Netz genutzt werden.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Das neue iPhone entspricht im Großen und Ganzen den Erwartungen - nicht mehr, aber auch nicht weniger. Die sehr teuren Handy-Verträge des Exklusivpartners T-Mobile bremsen allerdings die Vorfreude. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (372 von 500 Punkten)

    Platz 1 von 2

    Das iPhone 3G ist prädestiniert für das mobile Surfen. Und wer Wert auf gelungene Navigations- und Ortungs-Anwendungen legt, wird von diesem Smartphone begeistert sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    5 von 6 Punkten

    Im Vergleich zum iPhone 3GS hat Apple das iPhone 3G bei der Ausstattung und der Speicherkapazität etwas abgespeckt. Nichtsdestotrotz bekommt man immer noch ein Smartphone, das durch seine außergewöhnliche Multifunktionalität glänzt und zudem den Geldbeutel nicht so stark strapaziert wie das 3GS. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: iPhone 3G mit Sportics

    „Das iPhone ist zum Laufen zu klobig und unpraktisch. Für alle, die schon eins haben, ist die Anwendung klasse. Alle anderen sollten jedoch lieber einen Distanzmesser mit Pulsmessung wählen.“

  • ohne Endnote

    „Preistipp“

    3 Produkte im Test

    Wer das iPhone schon sein eigen nennt, bekommt mit den Geocoaching-Anwendungen aus dem App Store eine erschwingliche Lösung, die zudem noch für Einsteiger geeignet ist. Als echtes Outdoor-Gerät sollte man das Smartphone jedoch nicht nutzen. Eine reine Kompassfunktion, die unabhängig vom Cache funktioniert, ist nicht vorhanden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (91,3%)

    Platz 3 von 7

    Das ETM TESTMAGAZIN überzeugte insbesondere die Bedienung des Smartphones. Die Handhabung der Bedienelemente ist nahezu selbsterklärend. Verzichten muss man allerdings auf das Versenden multimedialer Nachrichten (MMS). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (90,3%)

    Das Smartphone erreichte ein „gutes“ Testergebnis. Eine Videoaufnahme-Funktion bietet das Gerät ebenso wenig wie einen Slot, um zusätzliche Speicherkarten aufzunehmen. Auch können keine MMS verschickt werden. Das von größeren Rechnern bekannte Prinzip des Kopierens und Einfügens ist leider für Text und Dateien nicht möglich. Trotz dieser kleinen Abstriche ist Apple mit diesem Smartphone ein Meisterwerk gelungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 10
    Getestet wurde: iPhone 3G (16 GB)

    Die Bedienung auf dem Multitouch-Display funktioniert einfach gut. Der integrierte Safari-Browser ermöglicht ein entspanntes Surfen im Internet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Audio-Urteil 3 von 5 Sternen

    Platz 8 von 20

    Mit dem Original-Kopfhörer-Set ist der Bass bei der Musikwiedergabe etwas dünn. Nimmt man einen besseren Ohrhörer, überzeugt der Klang des Smartphones auf ganzer Linie. Hier zeigt das Gerät eine sehr harmonische Performance. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,3)

    8 Produkte im Test

    Laut SFT-Magazin überzeugte das Apple-Smartphone mit einer einzigartigen Bedienung und ausgezeichneten Internetfunktionen. Die riesige Auswahl an verfügbaren Apps erhöht den Nutzwert des Geräts erheblich. Kritisiert wurden lediglich der Akku, der sich nicht herausnehmen lässt, sowie das zwar schöne, aber auch kratzempfindliche Smartphone-Gehäuse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (62%)

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: iPhone 3G (8 GB)

    Das Multimedia-Handy ist „sehr gut“ verarbeitet. Es lässt sich „gut“ bedienen und ist vielseitig einsetzbar. Wer mit der Kamera Fotos machen möchte, kann mit einem „guten“ Ergebnis rechnen. Auch der Klang (Telefon oder Musik) kann sich sehen lassen. Die Qualität von abgespielten Videos wurde nur mit „durchschnittlich“ bewertet. Den Tragekomfort stufte die Zeitschrift Konsument als befriedigend ein. Die Akkuleistung der Smartphones wurde mit „sehr gut“ beurteilt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (366 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: iPhone 3G (8 GB)

    Multimediale Inhalte wie Videos oder auch Musik werden mit den integrierten Anwendungen im neuen Apple-Smartphone bestens wiedergegeben. Die Internet-Funktionen und der Browser sind momentan die Referenz für die Handy-Konkurrenz. Der Empfang von E-Mails über Push-Dienste ist im neuen Modell endlich möglich. Verzichten muss man allerdings auf eine gute Kamera. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Apple iPhone 3G

  • Apple iPhone 3G - 8GB - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone
  • NEU iPhone 3GS 16GB NEU schwarz ORIGINALVERPACKUNG APPLE Sammlerstück MC131B/A
  • APPLE IPHONE - DEMO - 3GS - 16GB - NEU - BLACK - VODA BOX - VERSIEGELT - SEALED
  • Versiegelt Neu Alt Lager Apple iPhone 3gs 8gb 3rd Generation a1303 schwarz
  • BRANDNEU versiegelt Apple iPhone 3gs 16gb Entsperrt inaktiviert schwarz eine
  • BRANDNEU versiegelt Apple iPhone 3gs 8gb Entsperrt inaktiviert schwarz au
  • Versiegelt Neu Alt Lager Apple iPhone 3gs 8gb 3rd Generation Rare EU Modell Slim
  • Apple iPhone 3G Neu, Ungeöffnet, Factory sealed, Verschweißt in Folie, New (8GB)
  • Versiegelt Neu Alt Lager Apple iPhone 3g 8gb - 2008 Modell-Sammler Stück
  • 10x Apple iPhone 3GS 8GB 16GB 32GB ( keine iCloud ) DEFEKT aus Kundenretoure #J2
  • Apple iPhone 3GS - 16GB - Schwarz (Ohne Simlock) A1303 (GSM)
  • Apple iPhone 3G - 16GB - Weiß (Ohne Simlock) A1241 MB501DN (GSM)
  • 10x Apple iPhone 3GS 8GB 16GB 32GB ( keine iCloud ) DEFEKT aus Kundenretoure #J2
  • 10x Apple iPhone 3GS 8GB 16GB 32GB ( keine iCloud ) DEFEKT aus Kundenretoure #J2
  • Apple iPhone 3GS Schwarz 16GB Ohne Simlock Handy Guter Zustand Händlerware
  • Apple iPhone 3G - 16GB - Schwarz (Ohne Simlock) A1341 (GSM)
  • Apple iPhone 3GS 16GB Schwarz/Black! Gebraucht! Ohne Simlock! TOP! ##76
  • Apple iPhone 3GS 16GB Schwarz! Gebraucht! Ohne Simlock!
  • 10x Apple iPhone 3GS 8GB 16GB 32GB ( keine iCloud ) DEFEKT aus Kundenretoure #J1

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Apple iPhone 3G

EDGE vorhanden
Farbe Schwarz
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Wecker
  • Taschenrechner
  • Notizen
UMTS vorhanden
SAR-Wert 0,87 W/kg
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • MP3-Klingeltöne
  • Vibrationsalarm
Display
Displaygröße 3,5"
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem iOS
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Apple iPhone 3G können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.