Smartphones im Vergleich: Das Internet im Taschenformat

PC Praxis

Inhalt

Wussten Sie schon, dass Sie bereits mit 10 Euro im Monat unterwegs unbegrenzt im Internet surfen können? Dann sollten Sie jetzt weiterlesen, denn mobiles Internet ist nicht mehr unerschwinglich. Und mit welchen Smartphones das Surfen zum Vergnügen wird, verraten wir Ihnen auch.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Smartphones. Sie erhielten die Bewertungen 9 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung, Konnektivität, Sprachqualität und Verarbeitung.

  • RIM BlackBerry Storm (9500)

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP;
    • Akkukapazität: 1380 mAh

    „gut“ (1,5) – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das flexibel gelagerte Display des BlackBerry Storm ist sehr blickwinkelstabil und besitzt eine gut bedienbare virtuelle Tastatur.“

    BlackBerry Storm (9500)

    1

  • HTC Touch HD

    • Displaygröße: 3,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1350 mAh

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Das größte Display aller Testgeräte: Mit 480 x 800 Pixeln und knapp 10 cm Bilddiagonale lädt es zum Surfen und Videoschauen ein.“

    Touch HD

    2

  • Apple iPhone 3G (16 GB)

    • Displaygröße: 3,5"

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Die Bedienung auf dem Multitouch-Display funktioniert einfach gut. Der integrierte Safari-Browser ermöglicht ein entspanntes Surfen im Internet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    iPhone 3G (16 GB)

    3

  • RIM BlackBerry Bold (9000)

    • Displaygröße: 2,6";
    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Die Hauptaufgaben im Businessbereich erledigt es souverän. Die Exchange-Anbindung ist unkompliziert und die Tastatur perfekt.“

    BlackBerry Bold (9000)

    4

  • HTC Touch Pro

    • Displaygröße: 2,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP;
    • Akkukapazität: 1340 mAh

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Das Touch Pro lässt sich dank Touch Flo-Oberfläche komfortabel bedienen. Die Tastatur hat auch einen angenehmen Druckpunkt.“

    Touch Pro

    5

  • Sony Ericsson XPERIA X1

    • Displaygröße: 3";
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Eine lange Standbyzeit und das hochauflösende Display sind die Merkmale des Xperia. Übung dagegen erfordern die doppelt belegten Tasten.“

    XPERIA X1

    5

  • Samsung SGH-i900 OMNIA

    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Das Omnia ist komplett ausgestattet. Die Bedienung ist nicht so intuitiv bedienbar wie die Touch Flo-3D-Oberfläche der HTC-Geräte.“

    SGH-i900 OMNIA

    7

  • Nokia N96

    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Für die üppige Ausstattung des N96 ist die Handytastatur fehl am Platze. Die Konkurrenten bieten einen besseren Bedienkomfort.“

    N96

    8

  • Palm Treo Pro

    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP;
    • Akkukapazität: 1500 mAh

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Mit dem Palm Treo Pro bietet Palm lediglich Standardkost. Der Bildschirm ist zugunsten der winzigen Tasten etwas klein geraten.“

    Treo Pro

    9

  • Simvalley Mobile Smartphone XP-65

    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP

    „befriedigend“ (3,0) – Preistipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Passable Ausstattung zum günstigen Preis bietet das Simvalley XP-65. Lediglich die fehlende HSDPA-Anbindung schmerzt.“

    Smartphone XP-65

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones