Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 14"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​8265U
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Spin 3 SP314-53N

  • Spin 3 SP314-53N (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD) Spin 3 SP314-53N (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)

Acer Spin 3 SP314-53N im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (392 von 500 Punkten)

    Platz 6 von 6
    Getestet wurde: Spin 3 SP314-53N (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    „... Komplett um die eigene Achse drehbare Scharniere werden stärker beansprucht und sind daher aufwendiger in der Herstellung. ... Deshalb sind Kombigeräte mit einer respektablen Ausstattung in der preislichen Mittelklasse sehr dünn gesät. Eines dieser raren Exemplare ist Acers Spin 3 – mithin das mit Abstand günstigste 360-Grad-Convertible, das connect bislang getestet und mit ‚gut‘ bewertet hat.“

  • „gut“ (405 von 500 Punkten)

    Platz 10 von 10
    Getestet wurde: Spin 3 SP314-53N (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    „Plus: schickes 14-Zoll-Convertible mit 360-Grad-Scharnier; gute Verarbeitung; respektable Systemleistung; lange Akkulaufzeit; im Gehäuse verstaubarer aktiver Stift im Lieferumfang ... großes Touchpad; günstiger Preis.
    Minus: keine biometrische Anmelde-Option; keine Tastaturbeleuchtung; kein USB-C-Anschluss; etwas wackliges Scharnier; wenig leuchtstarkes Display.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Acer Spin 3 SP314-53N

Einschätzung unserer Autoren

Spin 3 SP314-53N

Der preis­werte Bru­der der teu­ren Busi­ness-​Con­ver­ti­bles

Stärken
  1. solide Alltagstechnik (i5, 8 GB RAM, Full HD)
  2. als Tablet nutzbar
  3. lange Akkulaufzeit
  4. im Gehäuse verstaubarer Bedienstift
Schwächen
  1. keine Version mit dedizierter Grafikkarte
  2. für die Tablet-Nutzung etwas schwer
  3. kein modernes USB-C
  4. kein Fingerabdruckscanner

Convertibles, die auch als Tablet dienen können, werden immer preiswerter. Das Acer Spin 3 SP314-53N kommt nun im bezahlbaren Consumer-Bereich an. Dabei liefert es erfreulicherweise vieles, was man von den teuren Verwandten kennt. Sogar ein im Gehäuse versenkbarer Stift ist enthalten. Dank einer alltagstauglichen, aber klug limitierten Hardware können Sie sich hier auch auf lange Nutzungszeiten freuen. Auf der anderen Seite müssen Sie aber auch Abstriche machen: Eine Variante mit dedizierter Grafikkarte für Grafikanwendungen und Spiele ist derzeit nicht vorgesehen. Darüber hinaus werden Sie eventuell schmerzlich einen Fingerabdruckscanner zum fixen Entsperren vermissen und auch USB-C werden Sie vergeblich suchen. Hemmschuh bei Tablet-Nutzung: Mit 1,7 kg ist es deutlich schwerer als andere Convertibles.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Acer Spin 3 SP314-53N

Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 51,5 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,9 cm
Tiefe 23,9 cm
Höhe 1,99 cm
Gewicht 1700 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Spin 3 SP314-53N können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: