Harley-Davidson Motorräder

192

Top-Filter Modell

  • Harley-Davidson Fat Boy Harley-​David­son Fat Boy
  • Harley-Davidson Sportster Harley-​David­son Sports­ter
  • Harley-Davidson Fat Bob Harley-​David­son Fat Bob
  • Harley-Davidson Road King Harley-​David­son Road King
  • Motorrad im Test: Street Glide von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    Harley-Davidson Street Glide

    Zylinderanzahl: 2

  • Motorrad im Test: Street Rod von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Street Rod

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 749 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Softail Slim von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Softail Slim

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 1690 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Sportster von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Harley-Davidson Sportster

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 1202 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Sportster Iron 883 von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    Harley-Davidson Sportster Iron 883

    Hubraum: 883 cm³; Zylinderanzahl: 2

  • Motorrad im Test: Sportster Forty-Eight von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Sportster Forty-Eight

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 1202 cm³; Zylinderanzahl: 2

  • Motorrad im Test: Sportster Roadster ABS (49 kW) [Modell 2016] von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Harley-Davidson Sportster Roadster ABS (49 kW) [Modell 2016]

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 1202 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Street 750 (42 kW) [Modell 2015] von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: 3.9 Ausreichend
    Harley-Davidson Street 750 (42 kW) [Modell 2015]

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 749 cm³; Zylinderanzahl: 2; Kein serienmäßiges ABS

  • Motorrad im Test: Street Rod ABS (52 kW) (Modell 2017) von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Street Rod ABS (52 kW) (Modell 2017)

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 749 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Sport Glide ABS (62 kW) (Modell 2018) von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Sport Glide ABS (62 kW) (Modell 2018)

    Sporttourer / Tourer; Hubraum: 1745 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Sportster 883 von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: 3.9 Ausreichend
    Harley-Davidson Sportster 883

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 883 cm³; Zylinderanzahl: 2

  • Motorrad im Test: Road King Classic von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Road King Classic

    Chopper / Cruiser; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Low Rider S ABS (71 kW) [Modell 2016] von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Low Rider S ABS (71 kW) [Modell 2016]

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 1801 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Softail Breakout von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Softail Breakout

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 1690 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Electra Glide von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Harley-Davidson Electra Glide

    Zylinderanzahl: 2

  • Motorrad im Test: Fat Bob von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Fat Bob

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 114 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Fat Bob 114 ABS (69 kW) (Modell 2018) von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Fat Bob 114 ABS (69 kW) (Modell 2018)

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 114 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Sportster Iron 883 ABS (38 kW) [Modell 2017] von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    Harley-Davidson Sportster Iron 883 ABS (38 kW) [Modell 2017]

    Naked Bike; Hubraum: 883 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • Motorrad im Test: Tri Glide Ultra von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Tri Glide Ultra

    Hubraum: 1690 cm³; Zylinderanzahl: 2

  • Motorrad im Test: Street Rod ABS (52 kW) (Modell 2018) von Harley-Davidson, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Harley-Davidson Street Rod ABS (52 kW) (Modell 2018)

    Chopper / Cruiser; Hubraum: 749 cm³; Zylinderanzahl: 2; ABS

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Weiterweiter

Tests

    • Ausgabe: 6
      Erschienen: 06/2016
      Seiten: 7

      Harley - what else?

      Testbericht über 1 Cruiser

      Eine Harley kauft man, weil man eine Harley haben will - nicht weil es auf dem Markt nicht bessere, schnellere oder komfortablere Motorräder gäbe. Diesem Motto folgend befreie ich Körper und Geist von Vorurteilen und fahre heute den American Way of Live. ... Testumfeld: Getestet wurde ein Cruiser. Er erhielte keine Endnote.  weiterlesen

    • Ausgabe: 3
      Erschienen: 02/2018
      Seiten: 4

      Boulevard oder Tour

      Testbericht über 1 Tourer

        weiterlesen

    • Ausgabe: 12
      Erschienen: 11/2017
      Seiten: 4

      I'm back!

      Testbericht über 1 Cruiser

        weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • Mit Gütesiegel
    TÖFF 5/2013 Auch die 2012 sanft überarbeitete Street Bob vermittelt von der ersten Sekunde an echtes Harley-Cruiser-Feeling. Mehr will sie auch nicht.Es wurde ein Motorrad geprüft, jedoch nicht benotet. Testkriterien waren Motor, Fahrwerk, Ergonomie und Bremsen.
  • Die wahre Legende
    MOTORRAD 17/2013 Legende, Mythos, Ikone - solche Begriffe werden reflexartig benutzt, wenn man von Harley-Davidson spricht. Und sie werden davon nicht aussagekräftiger. Hier jedoch ist der Begriff Legende angebracht, denn in der 16 F von 1916 kam der V2 von Harley richtig in Fahrt.Ein Motorrad befand sich auf dem Prüfstand, erhielt jedoch keine Endnote.
  • Kandierte Träume
    MO Motorrad Magazin Nr. 8 (August 2013) So schön lackiert und solide gebaut waren die frühen Chopper-Kreationen in den siebziger Jahren nun wirklich nicht. Die Company macht Nägel mit Köpfen. Harley-Davidson beschwört mit der Sportster Seventy-Two den Spirit jener wilden Zeit, als das Motorrad zum zweiten Mal als lässig unbeschwerter Lifestyle-Artikel entdeckt wurde. Inzwischen sind wir wieder an der gleichen Stelle. Geschichte wiederholt sich.Im Check war ein Motorrad, das ohne Endnote blieb.
  • Sportster-Eisen
    MO Motorrad Magazin Nr. 7 (Juli 2013) Früher waren die kleinen Harleys noch als Frauenmotorräder verschrien und galten unter echten Kerlen nicht als wirklich männliches Bike. In den letzten Jahren hat sich das Image der kleinen gewandelt.Im Check war ein Motorrad. Es erhielt keine Abschlussnote.
  • Old School
    MO Motorrad Magazin Nr. 6 (Juni 2013) Wer gerne von alten Zeiten träumt, oder sich an Dingen im Klassik-Design erfreut, findet mit der Softail Deluxe den passenden Augenschmeichler.Im Check befand sich ein Motorrad, welches jedoch keine Endnote erhielt.
  • Kult-Komplex
    Motorrad News 5/2012 Der Einstieg in den Easy-Rider-Traum kann durchaus erschwinglich sein, wenn man auf einen Big Block verzichtet und nach einer guten gebrauchten Sportster Ausschau hält. NEWS sagt, worauf man bei der Suche nach einer Second-Hand-Harley achten muss.
  • Schwarzarbeit
    TÖFF 1/2012 Vor zehn Jahren entledigte sich der amerikanische Traditionshersteller erstmals seiner Berührungsängste mit zeitgenössischer Technologie und präsentierte die revolutionäre V-Rod. ...
  • Wind of Change
    Motorrad News 12/2011 Harley-Davidson wird multifunktional. Ob cooler Cruiser für die City oder bequemer Tourer für die lange Reise - die Switchback kann beides. Eine für alles. Ob das gut geht?
  • In a Harley State of Mind
    MO Motorrad Magazin Nr. 6 (Juni 2012) Eine Harley-Davidson ist kein normales Motorrad. Das gilt auch für die SOFTAIL SLIM. Wer sie aus vollem Herzen fährt, findet entweder den Harley-Mood und wird zum genießenden Connaisseur - oder aber er reitet nie wieder ein amerikanisches Eisen.Die Zeitschrift MO Motorrad Magazin prüfte ein Motorrad, vergab jedoch keine Endnote.
  • Harley-Davidson Softail Slim
    MO Motorrad Magazin Nr. 4 (April 2012) Harley-Davidson ist bekannt für seine ausladenden Bikes, die etwas mehr Geschick beim Rangieren benötigen. Bei der neuen Softail Slim setzt der US-Motorradhersteller auf schlankere Formen und lässt im äußeren Erscheinungsbild die Zweiräder der 1940er und 1950er Jahre wiederauferstehen. Ob jetzt auch Kurvenräubereien möglich sind, verrät der Einzeltest des Motorrad Magazins. Das Motorrad blieb ohne Endnote.
  • Bizeps-Chopper
    2Räder 6/2011 Auch wenn der Name anderes suggeriert: Bei den Muscle-Bikes ist sie lange nicht die Stärkste - aber eine der Schönsten und Lässigsten.
  • V-Twin-Blues
    MOTORRAD-GESPANNE Nr. 118 (Juli/August 2010) ‚Das einzige Mittel, Zeit zu haben, ist, sich Zeit zu nehmen.‘ Dieses Zitat von Bertha Eckstein nahmen wir uns zu Herzen und gönnten uns für die Vorstellung des Mobec-Harley-Davidson-Gespanns viel Zeit. Zu Recht, denn das Fahrwerk unterscheidet sich doch gewaltig von einem seriennahen Harley-Gespann.
  • Gute Laune serienmäßig?
    MOTORRAD-GESPANNE Nr. 116 (März/April 2010) Einst gab es Harley-Gespanne serienmäßig. Heute sind die Gespannhersteller gefragt. Dabei steht das potente Triebwerk der V-Rod besonders in der Gunst der Harley-Fans. Die holländische Firma LBS verpasste dem V-Twin ein Breitreifenfahrwerk und den BoxerS-Beiwagen. In einem ausführlichen Fahrbericht muss die Kombination ihr Können unter Beweis stellen.
  • Schwer-Athlet
    Motorrad News 3/2010 Mit seinen zweisitzigen Seitenwagen ‚Boxer‘ spricht LBS gespannbegeisterte Familien an. Wie sich die Harley-Davidson V-Rod mit der Großraumgondel anfühlt, verrät unser Fahrbericht.
  • An jedem Tag
    PS - Das Sport-Motorrad Magazin 9/2009 Kaum zu glauben, aber die Harley-Davidson XR 750 ist das erfolgreichste Sportmotorrad der Welt. Kein Wunder, denn seit 1972 beherrscht sie nahezu unverändert die Dirt-Track-Ovale in den Staaten. Was Harley nie gelang, schaffte jetzt Mert Lawwill, einer der ganz großen Dirt-Track Racer: Er schuf ein echtes Tribute-Bike.
  • Dienstag, 17.23 Uhr
    MOTORRAD 16/2012 Die Welt schien in Ordnung. Eine 400 Kilometer lange Testfahrt mit der Softail Slim lag hinter und der Feierabend vor mir. Welch ein wunderbares Retro-Bike, was für ein großartiges Fahrgefühl. ...Getestet wurde ein Motorrad, welches keine Endnote erhielt.
  • Bye, bye, Captain America!
    WATCH LOUNGE Magazin 4/2008 Während deutsche Harleyfahrer seit fast vierzig Jahren von langen Gabeln und hohen Lenkern träumen, war man in den USA dem Leistungsgedanken nie abgeneigt. Auch nicht bei Harley Davidson!
  • Starker Strolch
    Motorrad News 9/2008 Andere Länder, andere Sitten. Für US-Verhältnisse ist die Harley XR 1200 mit gut fünf Zentnern ein leichter Hüpfer. Die Ankündigungen aus Milwaukee verheißen einen agilen Landstraßensportler. Kann die stärkste Sportster aller Zeiten dieses Versprechen halten?
  • Perlen für die Neue
    MOTORRAD 22/2008 Klassische Schönheiten ziert glänzendes Geschmeide am besten. Etwa White Gold Pearl mit Pewter-Pearl-Applikationen. Was bietet der 2009er-Jahrgang sonst noch?
  • Powerslider
    Motorrad News 6/2008 Über 600 Bestellungen für die XR 1200 sammelte Harley allein mit der Studie auf der Intermot 2006. Jetzt kommt die 91-PS-Sportster wirklich - und fährt tatsächlich so gut wie sie aussieht!"
  • Falsch vestanden?
    Tourenfahrer 10/2007 Super TT? Steht doh bestimmt für Super Touren Tauglich? Oder sollten wir Erik Buell da etwas missverstanden haben?
  • Sächsischer Touren-Twin
    2Räder 5/2007 Sportlich und schnittig, gleichzeitig tourentauglich und komfortabel: Die fahraktive MZ 1000 ST bietet Sport-Touring auf die eher sinnliche Art. Es wurden unter anderem die Kriterien Komfort, Bremsen und Ausstattung getestet.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Harley-Davidson Motorräder.

Infos zur Kategorie

Vergleichsweise preisgünstige Einsteigermodelle offeriert Harley Davidson in der "Sportster"-Serie, die auch leichter und spritziger als die "Touring"-Baureihe ist. Klassische Chopper-Ästhetik und -Fahrgefühl vermitteln dagegen die "Softtails", von denen sich "Dyna"-Modelle durch die Hinterradfederung mit Federbeinen unterscheiden. "VRSC"-Modelle überraschen mit außergewöhnlicher Dragster-Optik.