Gute Testnoten, innovative Technik, hohe Saugkraft, langlebig: Handstaubsauger von Black + Decker sind eine sichere Bank bei der Hausarbeit. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Black + Decker Handstaubsauger am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

20 Tests 33.000 Meinungen

Die besten Black + Decker Handstaubsauger

1-20 von 41 Ergebnissen
  • Black + Decker BHHV520JF Dustbuster

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      1125  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: BHHV520JF Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    1

  • Black + Decker BHHV520BFP Dustbuster

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      1128  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: BHHV520BFP Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    2

  • Black + Decker DVJ325J Dustbuster

    • Gut

      1,6

    • 0  Tests

      351  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: DVJ325J Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    3

  • Black + Decker NVC215WA Dustbuster

    • Gut

      1,7

    • 0  Tests

      369  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: NVC215WA Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    4

  • Black + Decker BHHV320J Dustbuster

    • Gut

      1,7

    • 0  Tests

      558  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: BHHV320J Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    5

  • Black + Decker DVJ215J Lithium Dustbuster

    • Gut

      1,9

    • 0  Tests

      422  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: DVJ215J Lithium Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    6

  • Black + Decker DVA325JP07 PET Dustbuster

    • Gut

      2,0

    • 0  Tests

      739  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: DVA325JP07 PET Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    7

  • Unter unseren Top 7 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Black + Decker Handstaubsauger nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Black + Decker PD1200AV Dustbuster Flexi

    • Gut

      1,8

    • 3  Tests

      4198  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: PD1200AV Dustbuster Flexi von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Black + Decker NVC115JL Dustbuster

    • Gut

      2,2

    • 0  Tests

      4317  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: NVC115JL Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Black + Decker PV1820L Dustbuster Pivot

    • Gut

      1,6

    • 1  Test

      894  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: PV1820L Dustbuster Pivot von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Black + Decker BHHV315B Dustbuster

    • Gut

      1,8

    • 0  Tests

      4211  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: BHHV315B Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Black + Decker 12V Pivot Auto Dustbuster

    • Gut

      2,1

    • 3  Tests

      1578  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: 12V Pivot Auto Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Black + Decker PD1820L Dustbuster Flexi

    • Gut

      1,7

    • 1  Test

      1056  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: PD1820L Dustbuster Flexi von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Black + Decker WDA315J Dustbuster Lithium

    • Gut

      1,8

    • 0  Tests

      4195  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: WDA315J Dustbuster Lithium von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Black + Decker DVA315J Dustbuster Lithium

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      269  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: DVA315J Dustbuster Lithium von Black + Decker, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Black + Decker DVA320J Dustbuster Lithium

    • Befriedigend

      3,0

    • 1  Test

      270  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: DVA320J Dustbuster Lithium von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Black + Decker Dustbuster Pivot Auto PV1200AV

    • Gut

      2,4

    • 1  Test

      731  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: Dustbuster Pivot Auto PV1200AV von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Black + Decker WDA320J Dustbuster Lithium

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      21  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: WDA320J Dustbuster Lithium von Black + Decker, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Black + Decker NV3620N Dustbuster

    • Gut

      2,0

    • 1  Test

      3  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: NV3620N Dustbuster von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Black + Decker DVC320B21 Dustbuster Slim

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      3  Meinungen

    Handstaubsauger im Test: DVC320B21 Dustbuster Slim von Black + Decker, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Tra­di­ti­ons­her­stel­ler mit zuver­läs­si­gen Hand­staub­sau­gern, die zu den Bes­ten ihrer Zunft zäh­len

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. im Marktvergleich überdurchschnittlich breites Angebot an Modellvarianten
  2. innovative technische Lösungen erleichtern Handhabung und erweitern Einsatzgebiet
  3. gute Noten in Tests der Fachmagazine und von Kundenseite
  4. spezielle Modellvarianten zum Wegsaugen von Tierhaaren oder für den Autoputz

Handsauger von Black&Decker im Einsatz Typischer Anwendungsfall für einen Handstaubsauger - Katzenstreu. (Bildquelle: Black&Decker)

Die aktuelle Internetpräsenz von Black und Decker in Deutschland verzeichnet die schier unglaubliche Menge von 50 Handstaubsaugern (Stand: Herbst 2019). Allein dies zeigt schon, welchen hohen Stellenwert dieser Gerätetyp im Sortiment, aber auch im Selbstverständnis des Herstellers einnimmt. Man versteht sich als Traditionshersteller, der die Fahne für diesen Saugertyp bewusst hochhält und den Kunden - im direkten Vergleich zur Konkurrenz - eine überdurchschnittlich breite Auswahl an Modellvarianten anbietet. Das Ergebnis: Sowohl die Fachpresse als auch die Kunden honorieren diese Produktphilosophie. Gute Noten in Tests und viel Zustimmung zu Saugleistung wie auch Komfort belegen, dass Sie mit einem Handsauger von Black & Decker nicht viel falsch machen können.
 

Breite Basis an profunden, guten Handsaugern für jeden Einsatzzweck

Einfacher Handstaubsauger von Black&Decker Leichtgewicht bei der Arbeit - einfaches Basismodell. (Bildquelle: Black&Decker)

Das Gros des Sortiments stellen die klassischen Handsauger. Gestartet wird mit einfach gestrickten Modellen ab 3,6 V Akkuspannung, die nicht einmal ein Kilogramm wiegen – Topwert sind 650 Gramm. Sie sind bestens dafür geeignet, auf dem Frühstücktisch die Brösel der knusprigen Brötchen im Nu wegzusaugen. Bis zu 7-8 Minuten stehen dafür zur Verfügung, länger halten die Akkus der Basismodelle nicht durch, was aber auch weiter nicht schlimm ist. Für größere Aufgaben stehen ihre Kollegen mit mehr Wumms, sprich: potenteren Akkus in den Startlöchern. Erst bei 18V ist aktuell Schluss, die Laufzeit beträgt maximal 25 min.
Die Auswahl in diesem Segment ist groß. Sollten Sie mit einem Kauf liebäugeln, ist es zweckdienlich, Akkusspannung, Akku-Laufzeit sowie gegebenenfalls noch die Größe des Staubbehälters miteinander zu vergleichen. Denn Ihre Entscheidung sollten Sie ganz einfach nach Ihren Bedürfnissen ausrichten: Soll der Handsauger auch mit den gröberen Dreckbrocken zurechtkommen, die etwa die Kinder vom Waldspaziergang im Herbst im Flur verteilen, darf es ruhig ein Modell mit einem stärkeren Akku sein. Wenn Sie dagegen öfter und in aller Ruhe die Regale im Wohnzimmer und der Bibliothek absaugen, liegt die Wahl eines Modells mit längere Akkulaufzeit nahe. Ebenfalls erwähnenswert: Einige Handsauger von Black & Decker räumen nicht nur Krümel, Staub und Co. weg, sondern auch Flüssigkeiten wie etwa ein aus Versehen umgefallenes Glas Wein. Diese Nass-/Trockensauger sind wie geschaffen für den Einsatz im Haushalt.

Kurzum: Die Modellpallette von Black & Decker an Handstaubsaugern richtet sich ganz funktional und pragmatisch an den unterschiedlichsten Einsatzzwecken aus, was Sie sich zunutze machen können. Nehmen Sie sich die Zeit, es lohnt sich, damit Sie nicht zu viel Geld ausgeben.

 

Tipp: Der Akku macht den Unterschied: Setzen Sie auf Lithium-Ionen-Technik

Besonders langlebig, stärker sowie schneller aufgeladen und robuster sind prinzipiell Akkus mit Lithium-Ionen-Technik. Black & Decker macht es seinen Kunden hier ganz einfach – die Modelle mit diesem Akku-Typ führen plakativ die Bezeichnung „Lithium“ im Produktnamen. Technisch sind sie den Nickel-Metallhydrid-Akkus deutlich überlegen, weswegen diese auch fast vollständig aus den aktuellen Modellreihen von Black & Decker verbannt wurden. Die ältere Generation ist auf Internetshops zwar noch vertreten. Zum Kauf empfehlen sind sie jedoch nicht.

Die drei besten Handsauger von Black&Decker anhand der Akku-Laufzeit

  1. Black + Decker DVC320B21 Dustbuster Slim
    24 min
    Black + Decker DVC320B21 Dustbuster Slim
    • ohne Endnote

  2. Black + Decker BHHV520JF Dustbuster
    21 min
    Black + Decker BHHV520JF Dustbuster
    • Sehr gut

      1,5

  3. Black + Decker BHHV520BFP Dustbuster
    21 min
    Black + Decker BHHV520BFP Dustbuster
    • Sehr gut

      1,5



 

Zusatzdüse für Tierhaare eine Black&Decker Handstaubsaugers Praktische Zusatzdüse gegen Tierhaare. (Bildquelle: Black&Decker)

Markenzeichen: Große Klappe und sinnvolle Zusatzdüsen

Schon seit jeher waren Handsauger von Black & Decker an ihrer großen Klappe zu erkennen, also: an der großzügig dimensionierten, breiten Saugnase. In Kombination mit einem kräftigen Akku heißt das für Sie: Der Handsauger schreckt auch vor größeren Brocken nicht zurück.
Der Hersteller denkt aber noch in einer weiteren Hinsicht angenehm pragmatisch, was die angebotenen Modellvarianten bezeugen. Leben Sie mit Haustieren zusammen, die Ihnen in schöner Regelmäßigkeit mit Haaren verfilzte Möbelstücke und Teppiche hinterlassen? In diesem Fall ist ein „Dustbuster“ (zu deutsch etwa: Staubmeister), wie die Handsauger von Black & Decker benannt sind, mit einer speziellen Tierhaardüse die Lösung. Durch den Luftstrom wird eine Bürste in der Düse angetrieben, die die Haare effektiv aufklaubt. Mit einer herkömmlichen Saugdüse stehen Sie hier in der Regel auf verlorenem Posten.

Handstaubsauger aus der Flexi-Serie von Black&Decker Große Reichweite mit dem Flexi-Schlauch. (Bildquelle: Black&Decker)

Beim Aussaugen des Autos wiederum lassen sich die meisten – wenig überraschend – viel Zeit, oft mehr, als beim Wohnungsputz. Ein Akkusauger kann diesen Anforderungen daher kaum genügen, selbst bei Akkulaufzeiten von annähernd einer halben Stunde. Wer auf Nummer sicher gehen will, schnappt sich für diesen Zweck deshalb einen Dustbuster mit langem Netzkabel (bis zu 5 Meter) oder einem Netzkabel für den 12V-Zigarettenanzünder. Mit letzteren saugen Sie auch nicht ewig, aber doch deutlich länger als mit einem Akku-Modell.
Schmerzen im lädierten Rücken, wenn Sie sich bücken? Muss beim Staubsaugen nicht sein. Bei einigen Modellversionen liegt im Paket eine praktische Bodenverlängerung in Form eines Saugrohrs nebst Bodendüse bei. Diese Geräteversion kann, was die Saugleistung betrifft, einem Akku-Stielstaubsauger zwar nicht das Wasser reichen, zuallerletzt auf Teppich. Das Plus an Komfort ist dafür unschlagbar.

 

Innovative und flexibel kombinierbare Lösungen – ein weiterer Vorteil der Handsauger von Black & Decker

Mit zwei innovativen Erfindungen hat der Hersteller schließlich auch noch die Welt der Handstaubsauger bereichert.

Handstaubsauger aus der Pivot-Serie von Black&Decker Immer die Nase an der richtigen Stelle - Handsauger aus der Pivot-Serie. (Bildquelle: Black&Decker)

Die eine ist die „Pivot“ genannte Saugnase, d.h., diese lässt sich in einem Bereich von 200° in zehn Positionen verstellen. Bislang für die starren Nasen der klassischen Handsauger unzugängliche Stellen werden mit dieser pfiffigen Lösung plötzlich erreichbar – super praktisch nicht nur beim Aussaugen des Autoinnenraums, sondern auch unter / hinter Möbeln oder in versteckten Ecken. Leicht zu erkennen sind diese Handsauger am Namenszusatz „Pivot“.
Die Bezeichnung „Flexi“ wiederum tragen diejenigen Handsauger im Namen, die mit einem Saugschlauch anstatt einer festen Saugnase ausgestattet sind. Mit ihnen macht das Auto saugen noch mehr Spaß, wie Kunden immer wieder bestätigen. Der Schlauch selbst misst bis zu 1,5 Meter – eine gigantische Reichweite für einen Handstaubsauger.

Selbstverständlich können Sie diese Flexi-Sauger sogar noch mit einem Saugrohr nebst Bodensaugdüse kombinieren, oder mit einer Tierhaardüse mit rotierender Bürste, von Fugendüse und Polsterbürste ganz zu schweigen. Es hat eben seinen Grund, warum Black & Decker ein Angebot von 50 Modellen listet: Die einzelnen Vorzüge der Zusatzausstattungen lassen sich fast beliebig kombinieren.

von Wolfgang Rapp

Zur Black + Decker Handstaubsauger Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Handstaubsauger

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Black + Decker Handstaubsauger Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)