T 7944 C Produktbild
Befriedigend (3,3)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kon­den­s­trock­ner, Wäsche­trock­ner
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse B
  • Füll­menge 7 kg
  • Laut­stärke 63 dB
  • Mehr Daten zum Produkt

Miele T 7944 C im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 1 von 9

    Der T 7944 C verrichtet seine Aufgabe flott und gründlich. Bei pflegeleichten Textilien nehmen Tempo und Leistung deutlich zu. Wäsche wird nicht ganz gleichmäßig getrocknet. Die Konstruktion hat ihre Schwächen: So ist der Wärmetauscher nur schwer erreichbar und die Entnahme des Kondensatbehälters ist nur bei geschlossener Klappe möglich. Der Öffnungsknopf funktioniert zuverlässig und die Tür öffnet sich nach links. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „durchschnittlich“ (50%)

    Platz 1 von 7

    Trocknen (45%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (25%): „gut“.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Miele T 7944 C

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Miele Wärmepumpentrockner T1 White Edition TSD443 WP EcoSpeed&8kg, 8 kg,

Einschätzung unserer Autoren

Für einen Trock­ner ohne Wär­me­pumpe zu teuer

Trockner ohne moderne Wärmepumpe haben es schwer in der heutigen Zeit. Zu groß ist der technologische Abstand zu den Wärmepumpengeräten. Die Unterhaltskosten können schnell einmal doppelt so hoch ausfallen wie bei den Geschwistern, denn mit der Energieeffizienzklasse B kann man gegenüber Geräten der Klassen A++ oder gar A+++ keinen Blumentopf mehr gewinnen. Andererseits sind diese Ausführungen in der Regel deutlich billiger als ihre Wärmepumpen-Gegenstücke.

Und so mag es auch für diese Kondenstrockner noch eine Daseinsberechtigung geben, wenn der Preis nur niedrig genug ausfällt. Beim Miele T 7944 C ist das allerdings nicht der Fall. Ganz im Gegenteil: Mit seinen fast 800 Euro (Amazon) ist die Maschine so teuer wie die modernsten Gegenstücke mit Wärmepumpe. Das ist ein recht unverständlicher Schachzug des Herstellers, denn damit wird das 7 Kilogramm fassende Gerät für die meisten Verbraucher gänzlich unattraktiv. Da helfen auch die hohe Verarbeitungsqualität und die gute Ausstattung nur wenig.

Letztere kann durchaus überzeugen: So gibt es viele Sonderprogramme wie beispielsweise für Synthetikstoffe, Jeans oder Wolle, ferner ein Expressprogramm und Zusatzoptionen wie „Schonen mit reduzierter Heizleistung“ und einen Knitterschutz. Auch die komfortable Bedienung dank Drehwahlschalter und Display mit Programmablaufsanzeige, Restzeitanzeige und Startzeitvorwahl kann sicherlich so manchen Nutzer erfreuen. Doch was nützt all das, wenn man sich beim Betrieb über die hohen Kosten ärgert?

Darüber hinaus hat die Maschine im Test Schwächen bei der Gerätereinigung gezeigt. So soll der Wärmetauscher nur schwer zugänglich sein – und trotz diverser Zusatzfilter muss man den irgendwann zwangsweise wieder von Fusseln und anderen Fremdkörpern befreien. Kurz gesagt: Für 400 Euro wäre das ein tolles Gerät für Gelegenheitsnutzer, so jedoch verhindert der hohe Kaufpreis eine gute Bewertung.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Trockner

Datenblatt zu Miele T 7944 C

Bauart
Typ
  • Wäschetrockner
  • Kondenstrockner
Bauart Freistehend
Verbrauch
Energieeffizienzklasse B
Trocknen
Füllmenge 7 kg
Lautstärke 63 dB
Ausstattung & Funktionen
Selbstreinigender Kondensator vorhanden
Reversierautomatik vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Trockenoptionen
Kurzprogramme vorhanden
Knitterschutz vorhanden
Schontrocknen vorhanden
Gerätemaße
Breite 60 cm
Tiefe 63 cm
Höhe 85 cm
Nachhaltigkeit
Besonders energiesparend fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Miele T 7944C können Sie direkt beim Hersteller unter miele.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf