Beko DC 7130

DC 7130 Produktbild

Sehr gut

1,5

0  Tests

3405  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
3.405 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kon­den­s­trock­ner
  • Strom­ver­brauch pro Jahr 504 kWh
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse B
  • Füll­menge 7 kg
  • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung 116 min
  • Laut­stärke 66 dB
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Schnell, aber wenig Kom­fort und viel zu ver­brauch­sin­ten­siv

Stärken

  1. solide Trocknungsleistung
  2. sehr schnell arbeitender Trockner
  3. Reversierautomatik und Knitterschutz vorhanden
  4. sehr einfache Bedienung und Reinigung

Schwächen

  1. extrem hoher Stromverbrauch
  2. wegen Betriebslautstärke besser im Keller aufgehoben
  3. keine Restzeitanzeige und Zeitvorwahl
  4. in einigen Fällen kurz nach Ablauf der zweijährigen Garantiezeit Maschinenausfall

Trocknen

Trocknungsleistung

Nutzer setzen Anschaffungskosten und Trocknungsleistung des Beko ins Verhältnis und sind sehr zufrieden mit trockener Wäsche. Vereinzelte Rezensionen nach einem Nutzungszeitraum von zwei Jahren stützen die gute Bewertung, kritisieren aber, dass der Trockner nach Garantieende aufgrund eines teuer zu reparierenden Defekts ausfällt. Das ist misslich.

Programmdauer

Wenn es um die Programmdauer geht, so arbeitet der Beko vorbildlich. Als Luftkondensationstrockner ist von ihm auch nichts anderes zu erwarten. Dass er aber die Wäsche unter zwei Stunden trocknet ist und bleibt sehr gut – vor allem für Familien mit Babys und Kleinkindern, die an manchen Tagen auch zwei Durchläufe starten müssen.

Lautstärke

Bei der Lautstärke brilliert das Gerät definitiv nicht. Mit 66 dB(A) ist es überdurchschnittlich laut und gehört in den Keller.

Verbrauch

Stromverbrauch

Mag dieses Gerät bei der Anschaffung noch kostengünstig erscheinen, bei Erhalt der Jahresstromrechnung werden Vielnutzer, vor allem diejenigen, die den Modus „Extratrocken“ statt „Schranktrocken“ nutzen, erheblich draufzahlen. Der Bedarf des Luftkondenstrockners ist mit 504 kWh im Jahr exorbitant hoch. Und das ist nur der von Beko angegebene Wert.

Energieeffizienzklasse

Nicht zu Unrecht dümpelt der Beko mit seinem hohen Jahresstromverbrauch von 504 kWh am unteren Ende der Energieeffizienzskala in der Klasse B vor sich hin. Die besten Geräte, allesamt Wärmepumpentrockner, die ein A+++ erhalten, schaffen es auf einen Wert bis zu rund 160 kWh. Für Umwelt und Portemonnaie lohnt sich dieser Trockner definitiv nicht.

Ausstattung

Programmauswahl

Das Angebot an voreingestellten Automatikprogrammen ist bei diesem Modell sehr überschaubar. Manch einen, der ohnehin vornehmlich Bettwäsche und Handtücher in den Trockner gibt, wird das nicht stören. Immerhin, das Gerät bietet Knitterschutz an und Kurzprogramme, wenn ganz spontan morgens früh ein noch vom Waschen nasses Hemd gebraucht wird.

Zusatzfunktionen

Die Auswahl an Zusatzfunktionen hält sich sehr in Grenzen. So gibt es zum Beispiel keine Start- oder gar Endzeitvorwahl. Eine reversierende, also in unregelmäßigen Abständen in beide Richtungen drehende Wäschetrommel, ist beim Beko aber Standard und sorgt für die Auflockerung der Wäsche beim Trocknen.

Anzeigen & Signaltöne

Dass Wasserbehälter und Flusensieb entleert oder gereinigt werden sollen, zeigt der Trockner per Signallämpchen an. Die Restzeit, die der Trockner noch benötigt und den Programmstatus verrät das Gerät jedoch nicht. Das hätte komfortabler gestaltet sein können.

Bedienung

Reinigung & Wartung

Nutzern zufolge ist die Reinigung von Flusensieb und Kondensator sehr einfach. Am besten erfolgt sie natürlich in regelmäßigen Abständen, damit das Gerät effizient arbeiten kann.

Bedienelemente

Von allen Seiten wird das Modell für seine einfache Bedienung und Programmwahl gelobt. Hier gibt es keine Kritiken zu vermelden.

von Julia G.

Weitere Einschätzung

Anfangs ein Preis­kra­cher, spä­ter ein Ener­gie­fres­ser

Der Beko DC 7130 ist auf den ersten Blick das ideale Gerät für den klammen Geldbeutel: Kaum ein anderer Trockner ist für schlanke 271 Euro (Amazon) zu haben. Betrachtet man im Vergleich gängige Modelle der großen Hersteller, stehen schnell 500 bis 700 Euro an, weshalb der Antrieb groß ist, hier zuzugreifen. Denn soviel steht fest: Der DC 7130 verrichtet seine Arbeit zuverlässig und sorgt in kürzester Zeit für kuschelweiche, absolut trockene Wäsche. Die Trocknungsleistung wird von fast allen Nutzern gelobt.

Rund eine Stunde schneller als moderne Geräte

Und was die Dauer anbelangt, sind 116 Minuten im Standardprogramm für 7 Kilogramm Wäsche ein sehr guter Wert. Zum Vergleich: Moderne Wärmepumpentrockner benötigen für das Gleiche nicht selten 180 bis 190 Minuten. Doch genau da liegt eben der Hase im Pfeffer: Es handelt sich hierbei eben nicht um einen Wärmepumpentrockner, sondern um einen herkömmlichen Kondenstrockner mit Heizstab. Dies erklärt auch seine schnelle Arbeitsweise und den extrem guten Trocknungsgrad. Im Gegenzug muss man mit einer erheblich höheren Lärmbelästigung leben können.

Arbeitet aber auch deutlich lauter

Denn der DC 7130 arbeitet mit einem Lärmpegel von 66 dB(A). Die modernen Trockner dagegen bewegen sich bei 60 bis 64 dB(A). Je nach gegenübergestelltem Modell ist der Beko-Trockner also zwischen 20 und 60 Prozent lauter. Wer also schon einmal ein anderes Gerät gehört hat, wird den DC 7130 als vergleichsweise laut und störend empfinden. Darüber hinaus zieht der Trockner enorm viel Strom, so dass sich der niedrige Anschaffungspreis sehr schnell ins exakte Gegenteil verkehrt, denn der Unterhalt kommt richtig teuer.

Nach vier bis fünf Jahren verkehrt sich der Preisvorteil ins Gegenteil

Der Beko DC 7130 verbraucht bei jedem Durchlauf 4,15 kWh Strom, womit er es nur in die schlechte Energieeffizienzklasse B schafft. Im Jahr beläuft sich der Verbrauch somit auf über 500 kWh! Ein handelsübliches Wärmepumpenmodell benötigt dagegen nur 190 bis 230 kWh. Beim aktuellen Strompreis von rund 25 Cent je Kilowattstunde bedeutet dies Mehrausgaben von über 70 Euro im Jahr, nach bereits vier bis fünf Jahren Betriebszeit hat man also genauso viel ausgegeben, als hätte man gleich zu einem Markenmodell mit A+++ gegriffen...

von Janko

Redaktionsleiter – bei Testberichte.de seit 2007.

zu Beko DC7130

  • Beko DC 7130 N Kondenstrockner/7kg/B/Elektronische Feuchtemessung/Automatischer
  • Beko DC 7130 N Kondenstrockner/7kg/B/Elektronische Feuchtemessung/Automatischer
  • Beko DC 7130 N Kondenstrockner/7kg/B/Elektronische Feuchtemessung/Automatischer
  • Beko DC 7130 N (EEK: B) 7182482750
  • Beko DC 7130 N, B (Spektrum: A+++ bis D) 7182482750
  • Beko DC 7130 N Wäschetrockner Freistehend Frontlader 7 kg B Weiß
  • Beko DC 7130 N DC7130N
  • Beko DC 7130 N Kondenstrockner/7kg/B/Elektronische Feuchtemessung/Automatischer

Kundenmeinungen (3.405) zu Beko DC 7130

4,5 Sterne

3.405 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2351 (69%)
4 Sterne
680 (20%)
3 Sterne
170 (5%)
2 Sterne
68 (2%)
1 Stern
136 (4%)

4,5 Sterne

3.402 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Trockner

Datenblatt zu Beko DC 7130

Bauart
Typ Kondenstrocknerinfo
Bauart Unterbaufähig
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 504 kWh
Energieeffizienzklasse B
Nachhaltigkeit
Energiesparend fehlt
Trocknen
Füllmenge 7 kg
Programmdauer volle Beladung 116 min
Programmdauer Teilbeladung 68 min
Lautstärke 66 dB
Ausstattung & Funktionen
Selbstreinigender Kondensator fehlt
Sensortrockung vorhanden
Trommelbeleuchtung fehlt
Reversierautomatik vorhanden
Startzeitvorwahl fehlt
Endezeitvorwahl fehlt
Restzeitanzeige fehlt
Antivibration fehlt
Trockenoptionen
Kurzprogramme vorhanden
Knitterschutz vorhanden
Schontrocknen vorhanden
Trocknungsgrade
Bügeltrocken vorhanden
Schranktrocken vorhanden
Extratrocken vorhanden
Zuwählbare Programmoptionen
Auffrischen vorhanden
Dampf fehlt
Imprägnieren fehlt
Hemden/Blusen vorhanden
Wolle fehlt
Fein/Seide fehlt
Sport/Outdoor fehlt
Jeans vorhanden
Bettdecken und Kopfkissen fehlt
Gerätemaße
Breite 60 cm
Tiefe 54 cm
Höhe 85 cm
Weitere Daten
Antiallergie fehlt
Baumwolle vorhanden
Finish Wolle fehlt
Große Wäschestücke fehlt
Mix fehlt
Outdoor fehlt
Pflegeleicht/Synthetik vorhanden
Seide fehlt
Sichtfenster fehlt
Signalton bei vollem Wasserbehälter fehlt
Verflusungsanzeige vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DC7130

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf