Grundig Waschmaschinen

21
  • Gefiltert nach:
  • Grundig
  • Alle Filter aufheben
  • Waschmaschine im Test: GWA 38431 von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    1
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 10560 l/Jahr
    • Stromverbrauch pro Jahr: 195 kWh/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 8 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWA 48630 von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    2
    • Gut (2,3)
    • 2 Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 10780 l/Jahr
    • Stromverbrauch pro Jahr: 190 kWh/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 8 kg
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Grundig Waschmaschinen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Waschmaschine im Test: GWN 36630 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 8800 l/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 6 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: Edition 70 Waschmaschine von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 9020 l/Jahr
    • Stromverbrauch pro Jahr: 171 kWh/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 7 kg
    • Abpumpen: Ja
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 48631 von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 9900 l/Jahr
    • Stromverbrauch pro Jahr: 192 kWh/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 8 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 59492 C von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 9000 l/Jahr
    • Stromverbrauch pro Jahr: 65 kWh/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 9 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 37631 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 9020 l/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 7 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 48430 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 8 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 57442 C von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 7 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 48431 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 8 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 26630 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 9360 l/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 6 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 26430 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 8360 l/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 6 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 47430 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 9020 l/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 7 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWP 36430 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 8800 l/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 6 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 47630 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 9020 l/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 7 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 57443 C von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Wasserverbrauch pro Jahr: 9020 l/Jahr
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 7 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 58402 C von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 8 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWA 48431 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 8 kg
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 58472 C von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 8 kg
    • Wasserverbrauch (je kg Wäsche): 5,75 l
    weitere Daten
  • Waschmaschine im Test: GWN 58482 C von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Frontlader
    • Freistehend: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A+++
    • Füllmenge: 8 kg
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Grundig Waschmaschinen.

Weitere Tests und Ratgeber

  • EcoTopTen 10/2012 Je höher die Schleuderdrehzahl der Waschmaschine, desto geringer ist der Restfeuchtegehalt und damit der Energieverbrauch bei der Trocknung. Diese oben genannten Werte können VerbraucherInnen auf dem sogenannten Energieetikett (auch EU-Energielabel genannt) ablesen, mit dem Waschmaschinen seit 1998 etikettiert werden müssen (siehe folgende Abbildung).
  • EcoTopTen 6/2012 Das grundsätzliche Erscheinungsbild des EU-Labels bleibt weitgehend unverändert. Über die bislang "beste" Energieeffizienzklasse A hinaus gibt es nun auch für Waschmaschinen zusätzlich die Klassen A+, A++ und A+++. Die Waschtemperatur hat einen wesentlichen Einfluss auf den Energieverbrauch. Zunehmend mehr Waschmaschinen verfügen ergänzend zu den bisherigen Programmen auch über ein 20° C-Programm5.
  • EcoTopTen 11/2011 Da der Nutzer die entsprechende Rückmeldung direkt und zeitnah erhält, wird angenommen, dass sich durch diese Funktion das Verhalten der NutzerInnen tatsächlich beeinflussen lässt. Allerdings sind die jährlichen Gesamtkosten noch deutlich teurer als bei Waschmaschinen ohne diese Funktion. Bei vielen Waschmaschinen liegt beim Verkauf eine Gebrauchsanleitung bei, die Tipps für eine umweltschonende Nutzung sowie Hinweise zur Wartung und Reparatur enthält.
  • WA 72149 von Gorenje
    Hansecontrol 12/2011 Genauere Tipps zur Vorgehensweise finden sich in der Bedienungsanleitung. Das Gerät ist sauber verarbeitet und weist keine scharfen Ecken oder Kanten auf. Als besondere Stärke der Waschmaschine sind ihre guten bis sehr guten Ökologiewerte hervorzuheben. Mit geringem Wasser- und Stromverbrauch ist das Gerät nicht nur umweltfreundlich, sondern schont auch den Geldbeutel seines Besitzers. Handhabung Das Bedienkonzept ist einfach und verständlich.
  • Stiftung Warentest (test) 10/2010 Eine Frau soll sich dabei sogar leicht verletzt haben. Das schleswig-holsteinische Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt informierte die Stiftung Warentest über einen Fall in der Justizvollzugsanstalt Flensburg, bei dem bereits im Mai 2009 ein ähnlicher Schaden bei einer Hoover-Waschmaschine vom Typ VHD 9163 auftrat. Auch hier löste sich beim Schleudern die Schweißnaht der Trommel, durchschlug die Abdeckung und schleuderte spitze Bruchstücke umher (siehe www.test.de, Stichwort Candy).
  • Bauknecht EcoStyle-Waschvollautomat WA UNIQ 814 AAA
    Hansecontrol 7/2010 Das Prüfergebnis mit Note „Gut“ spricht für sich. Die Waschmaschine ist eine gelungene und zukunftstorientierte Neuentwicklung des Traditionshauses Bauknecht. Einziger Ausreißer im Test war das Wolle-Programm, das die Wolle ein wenig zu stark schrumpfen ließ.
  • Sparsame Haushaltsgeräte: „Die Hälfte sparen“
    Stiftung Warentest (test) 7/2009 93), in denen noch mehr energieeffiziente Großgeräte aufgelistet sind. Über moderne Heiztechnik, umweltschonende Solaranlagen und weitere Sparinvestitionen informiert ganz aktuell das test Spezial Energie, für 7,50 Euro im Handel erhältlich oder unter www.test.de zu bestellen. Je grüner, desto besser: Farbbalken auf dem Energieetikett symbolisieren den Stromverbrauch. Hellgrüne bis rote Balken entlarven Verschwender (ganz links). Tipps zum Waschen Wählen.
  • Guter Rat 3/2008 Beim Fleckenprogramm von Siemens muss die Wäsche Waschmaschinen mit größerem Fassungsvermögen (bis zu neun Kilogramm) bei gleichzeitig geringerem Verbrauch von Tragen lediglich verschwitzt sind, in nur 15, maximal 20 Minuten und sparen auch so Strom und Wasser. Komfort Da Waschmaschinen immer häufiger im Bad oder in der Wohnküche stehen, sind leise arbeitende Maschinen zur Zeit besonders gefragt.
  • Es ist wieder soweit, Electrolux gibt die Finalisten des diesjährigen Design Lab 09 bekannt. Traditionell entwerfen hier findige Jung-Insdustriedesigner und Design-Studenten spannende Geräte rund um den Haushalt. Der Wettbewerb findet bereits zum siebten Male statt. Jedes Jahr steht unter einem anderen Motto. In diesem Jahr dreht sich alles um das ''Design für die kommenden 90 Jahre''.
  • Blomberg hat fünf neue Waschmaschinen im Sortiment, die alle besonders sparsam waschen. Laut Hersteller verbrauchen die fünf bei einem Fassungsvermögen von 8 Kilogramm gerade einmal 1,04 kWh, das macht pro Wäsche-Kilo 0,13 kWh - damit liegen die Maschinen 30 Prozent unter dem Limit der Energieeffizienzklasse A. Auch der Wasserverbrauch kann sich mit rund 7,4 Litern pro Kilogramm Wäsche absolut sehen lassen.
  • Vor einigen Tagen ist die Überarbeitung der Energie-Labels beschlossen worden, wir haben bereits darüber berichtet. Nun bezweifeln aber Verbraucherschützer und Umweltverbände, ob der Sinn der Etiketten – die bessere Vergleichbarkeit und die bessere Wahrnehmung der Verbrauchswerte und die daraus resultierende Senkung des Stromverbrauchs - wirklich erreicht werden kann.
  • Waschen per App
    CONNECTED HOME 6/2014 Was bringt es, wenn sich die Waschmaschine per Smartphone steuern lässt? Wir haben es mit der Samsung Crystal Blue WW9000 ausprobiert und waren von ihrem Bedienkomfort angetan.Eine Waschmaschine, die sich per Smartphone steuern lässt, befand sich auf dem Prüfstand. Man befand sie für „sehr gut“. Getestet wurde anhand der Kriterien Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • Bauknecht EcoStyle-Waschvollautomat WA UNIQ 714 FLD
    Hansecontrol 7/2010 Bauknecht will mit seiner EcoStyle-Serie den Beweis dafür antreten, dass ökologisch-ambitionierte Technik und ein geschmackvolles Design Hand in Hand gehen und gleichzeitig ein Mehr an Bedienerfreundlichkeit bieten können. Überzeugt vom Konzept der EcoStyle-Baureihe hat Bauknecht diese Geräte von einem unabhängigem Prüflabor unter die Lupe nehmen lassen. Das Prüfinstitut Hansecontrol GmbH in Hamburg hat drei Geräte dieser Serie einer speziellen Gebrauchstauglichkeitsprüfung unterzogen. Gestet wurden die WA UNIQ 714 FLD mit 7 kg Fassungsvermögen, stellvetretend für alle 7kg-Geräte.
  • LG F1447TD01
    Stiftung Warentest Online 12/2012 Geprüft wurde eine Waschmaschine, die mit „gut“ abschnitt. Als Testkriterien dienten Funktion, Dauerprüfung, Handhabung, Umwelteigenschaften sowie Schutz vor Wasserschäden.