Grundig GWN 57442 C im Test

(Waschmaschine mit AquaStop)
GWN 57442 C Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Front­la­der
Freistehend: Ja
Energieeffizienzklasse: A+++
Füllmenge: 7 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GWN 57442 C

Etwas teuer für diese Leistung

Grundig ist viele Jahre von der Bildfläche verschwunden und machte eher mit Management-Problemen von sich reden als mit innovativen Produkten. Vor einiger Zeit wurde dann nach diversen Besitzerwechseln ein Neustart unter türkischer Oberhoheit gewagt. Grundig, das nun zur Arcelik-Gruppe gehört, hat seitdem bei großen Haushaltsgeräten durchgestartet, wobei vor allem ein modernes Design und viel Bedienkomfort im Vordergrund stehen. Trotzdem konnte sich Grundig nicht so recht bislang in Deutschland als Tophersteller etablieren – doch genau das soll sich mit den neuen Modellen ändern.

Angenehm sparsam beim Energieverbrauch

Die Grundig GWN 57442 C etwa glänzt nicht nur optisch und haptisch bei der Bedienung. Sie ist auch technisch auf hohem Niveau angesiedelt. Die Waschmaschine erfüllt mühelos die Vorgabe für die beste Energieeffizienzklasse A+++ und unterbietet deren Grenzwert sogar um gute 10 Prozent. Es gibt zwar schon spürbar sparsamere Modelle, doch das sind Einzelfälle. Betrachtet man den Marktschnitt, ist dieses Grundig-Modell sehr ordentlich aufgestellt. Schade ist nur, dass Grundig nicht verrät, wie viel Wasser die Maschine zieht. Schließlich macht das bei einer Waschmaschine gut 50 Prozent der Unterhaltskosten aus.

Keine besonders leise Maschine

Beim Arbeitsgeräusch fehlt leider ebenso eine Angabe für den Schleudermodus. Für die GWN 57442 C wird nur eine Angabe im Spülmodus gemacht. Diese beläuft sich auf 57 dB(A) und damit auf einen sehr durchschnittlichen Wert. Gute Maschinen schaffen häufig schon 54 oder 52 dB(A) – ein Abstand von bis zu 50 Prozent. Überraschend ist das auch deshalb, weil die parallel vorgestellte kleinere Maschine GWN 36630 mit 49 dB(A) die aktuell wohl leiseste Maschine am Markt sein dürfte – da hat man es doch auch hinbekommen?

Gut ausgestattet, aber überteuert

Immerhin: Die Ausstattung der Grundig GWN 57442 C kann sich sehen lassen. Die Waschmaschine besitzt eine Zuladung in Höhe von 7 Kilogramm, ist mit 16 Programmen sehr üppig ausgestattet (es gibt sogar eine Selbstreinigungsfunktion für die Maschine, ein Hygiene-Programm für Allergiker und die Dampfreinigung) und verfügt über ein ausgeklügeltes Wasserschutzsystem, dass dem beliebten AquaStop entspricht und hier WaterProtect+ genannt wird. Mit 799 Euro Listenpreis ist die Maschine dann aber trotzdem überteuert. Vor allem die technischen Eckdaten bekommt man bereits für 300 Euro weniger. In der Preisklasse der GWN 57442 C bieten die Maschinen dann doch deutlich leisere Trommeln und noch mehr Sparsamkeit.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Grundig Edition 70 Waschmaschine / 7 kg/LC-

    Energieeffizienzklasse A + + + , Inverter EcoMotor WoolProtect AquaPerfect HygieneCare Silent Mode

  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Grundig GWN 57442 C

Bauart
Typ Frontlader
Freistehend vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Füllmenge 7 kg
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Restzeitanzeige vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Wichtige Sonderprogramme
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden
Auffrischen (Dampfmodus) vorhanden
Schnelle Wäsche vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm

Weitere Tests & Produktwissen