Sie sind Profis für Gartenabfälle mit jungen, grünen Pflanzen. Bei trockenem, hartem und abgestorbenem Holz können ihre Messer schnell abstumpfen.
Unsere unabhängige Redaktion hat für Sie die besten Messerhäcksler zusammengestellt. Die Bestenliste berücksichtigt nur aktuelle Produkte. Testergebnisse und Kundenmeinungen bieten Ihnen einen objektiven Überblick über die Produktqualität. Momentan bestes Produkt ist Zipper ZI-HAEK4100 mit der Note 1,7.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet:

  • und 9 weitere Magazine

Messerhäcksler Bestenliste

Beliebte Filter: Antriebsart

76 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Häcksler im Test: ZI-HAEK4100 von Zipper, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Zipper ZI-HAEK4100

    Leis­tungs­stark und für den Dauer­ein­satz geeig­net
    • Leis­tungs­auf­nahme: 4100 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 10 cm
    • Schall­leis­tungs­pe­gel: 110 dB
  • 2
    Häcksler im Test: IMH 2500 von Ikra, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Ikra IMH 2500

    Ideal zum Zer­klei­nern von Ästen
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2500 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4,5 cm
    • Schall­leis­tungs­pe­gel: 106 dB
  • 3
    Häcksler im Test: GC-KS 2540 CB von Einhell, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Einhell GC-KS 2540 CB

    Großer Häcks­ler mit prak­ti­schem Auf­fang­korb
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2000 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4 cm
    • Schall­leis­tungs­pe­gel: 106 dB
  • 4
    Häcksler im Test: GH 2501 von Güde, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    Güde GH 2501

    Robust, mit großem Fang­sack und Selbst­ein­zug
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2500 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4,5 cm
    • Inte­grierte Auf­fang­box: Ja
  • 5
    Häcksler im Test: GS55 von Scheppach, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Scheppach GS55

    Bud­get­freund­li­ches Leicht­ge­wicht mit soli­der Leis­tung
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2400 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4,5 cm
    • Inte­grierte Auf­fang­box: Nein
  • 6
    Häcksler im Test: GC-KS 2540 von Einhell, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Einhell GC-KS 2540

    Effek­tiv arbei­ten dank großer Trich­ter­öff­nung und leis­tungs­star­kem Motor
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2500 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4 cm
    • Schall­leis­tungs­pe­gel: 106 dB
  • 7
    Häcksler im Test: E-MH-2500/45 von Obi / Lux Tools, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Obi / Lux Tools E-MH-2500/45

    Mobi­ler Elek­tro­häcks­ler mit prak­ti­schem Schie­ber
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2500 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4,5 cm
    • Inte­grierte Auf­fang­box: Ja
  • 8
    Häcksler im Test: SDE 2800 EVO von Wolf-Garten, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Gut

    2,3

    Wolf-Garten SDE 2800 EVO

    • Leis­tungs­auf­nahme: 2800 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4,5 cm
    • Schall­leis­tungs­pe­gel: 104 dB
  • 9
    Häcksler im Test: Easy Crush MH 2810 von Al-Ko, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Befriedigend

    2,6

    Al-Ko Easy Crush MH 2810

    Leis­tungs­stark mit großem Ein­füll­trich­ter
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2800 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4 cm
    • Inte­grierte Auf­fang­box: Ja
  • Unter unseren Top 9 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Messerhäcksler nach Beliebtheit sortiert. 

  • Häcksler im Test: AXT Rapid 2200 von Bosch, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Bosch AXT Rapid 2200

    • Leis­tungs­auf­nahme: 2200 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4 cm
    • Inte­grierte Auf­fang­box: Nein
  • Häcksler im Test: AXT Rapid 2000 von Bosch, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Bosch AXT Rapid 2000

  • Häcksler im Test: GHE 250 von Stihl, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend

    Befriedigend

    3,5

    Stihl GHE 250

    Magere Leis­tung für fet­ten Preis
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2500 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 3,5 cm
    • Schall­leis­tungs­pe­gel: 92 dB
  • Häcksler im Test: PMH 2400 von Lidl / Parkside, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Lidl / Parkside PMH 2400

    Preis­tipp: Soli­der Mes­ser­häcks­ler für klei­nere Auf­ga­ben
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2400 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4 cm
    • Inte­grierte Auf­fang­box: Nein
  • Häcksler im Test: Bio Master 2200 von Stiga, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Stiga Bio Master 2200

    Kom­pak­ter Häcks­ler mit 2.200 Watt star­kem Elek­tro­mo­tor
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2200 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4 cm
    • Schall­leis­tungs­pe­gel: 102 dB
  • Häcksler im Test: Biostar 3000 (400V) von Scheppach, Testberichte.de-Note: 3.4 Befriedigend

    Befriedigend

    3,4

    Scheppach Biostar 3000 (400V)

    Leis­tungs­star­ker Häcks­ler für häu­fi­gen Ein­satz
    • Leis­tungs­auf­nahme: 3500 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 50 cm
    • Schall­leis­tungs­pe­gel: 90 dB
  • Häcksler im Test: DQ-0231 von Denqbar, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Denqbar DQ-0231

    • Leis­tungs­auf­nahme: 5100 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 7,6 cm
    • Inte­grierte Auf­fang­box: Nein
  • Häcksler im Test: AMA 2500 von Atika, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Gut

    2,4

    Atika AMA 2500

    • Leis­tungs­auf­nahme: 2500 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4 cm
    • Inte­grierte Auf­fang­box: Ja
  • Häcksler im Test: TCS Duotec 2500 von Al-Ko, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Al-Ko TCS Duotec 2500

    • Leis­tungs­auf­nahme: 2500 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4 cm
    • Inte­grierte Auf­fang­box: Nein
  • Häcksler im Test: PMH 2500 von Lidl / Parkside, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Lidl / Parkside PMH 2500

    Nach­fol­ger mit gutem Preis-​Leis­tung-​Ver­hält­nis
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2500 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4 cm
    • Inte­grierte Auf­fang­box: Ja
  • Häcksler im Test: GHE 260 von Stihl, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    Stihl GHE 260

    Kraft­vol­ler Häcks­ler für mitt­lere bis dicke Äste
    • Leis­tungs­auf­nahme: 2900 W
    • Maxi­male Ast­di­cke: 4 cm
    • Schall­leis­tungs­pe­gel: 101 dB
  • Seite 1 von 4
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Messerhäcksler

Laut, aber schnell und gut fürs Mul­chen

Stärken

Schwächen

Messerhäcksler AMF 2800 von Atika Der elektrische Messerhäcksler AMF 2800 von Atika eignet sich prima für den anfallenden privaten Gartenabfall. (Bildquelle: amazon.de)

Bei Messerhäckslern wird Füllgut wie Äste, Wurzeln und Sträucher mit den auf einer schnell rotierenden Scheibe sitzenden Messern zerkleinert. Das macht sie aber auch meist sehr laut gegenüber anderen Modellen wie zum Beispiel Walzenhäckslern, egal, ob sie benzin- oder netzbetrieben sind. Deshalb sind sie auch weniger gut für Orte geeignet, die in unmittelbarer Nachbarschaft zu Wohnhäusern oder Siedlungen liegen.

Mulchen und Kompostierung

Werden nur Äste verarbeitet, eignet sich das geschredderte Holz bei diesem Häcksler-Typ besonders gut als Mulch etwa für die Wege zwischen den Beeten, weil die glatten Schnitte weniger Angriffsfläche für die eine schnelle Verrottung fördernden Mikroorganismen bieten und zudem besser aussehen als die von Walzen zerdrückten und zerrissenen Stücke. Deshalb eignet sich das von Messerhäckslern erzeugte holzige Häckselgut aber auch weniger gut zum Kompostieren.

Die besten und leisesten Messerhäcksler

  Schallleistungspegel Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
GH-KS 2440

Gut

2,5

112 dB Effek­ti­ver Gar­ten­sch­red­der mit gutem Preis-​/Leis­tungs­ver­hält­nis

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

3.681 Meinungen

2 Tests

ZI-HAEK4100

Gut

1,7

110 dB Leis­tungs­stark und für den Dauer­ein­satz geeig­net

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

91 Meinungen

0 Tests

Ikra IMH 2500

ab 114,99 €

IMH 2500

Gut

1,8

106 dB Ideal zum Zer­klei­nern von Ästen

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

1.058 Meinungen

1 Test


Verschleiß und Wartung

Jede Messerklinge wird einmal stumpf. Aus diesem Grund sind beidseitig geschliffene Messer besonders praktisch, weil man sie - einmal stumpf geworden - wenden kann. Deshalb und weil bei Messerhäckslern ein größeres Risiko besteht, dass sie verstopfen, sollte man für Wartungsarbeiten wie das Reinigen oder die Entnahme für das Schleifen der Klingen so einfach wie möglich an das Schneidwerk herankommen.

Fazit

Wer seine Nachbarn nicht stört, weil er beispielsweise Ruhezeiten einhält, der sollte sich einen Messerhäcksler anschaffen. Die Anschaffungskosten sind etwas geringer als bei anderen Häcksler-Typen. Ist man jedoch nicht dazu in der Lage, die Messer selbst zu schleifen, können merkbare Folgekosten für den Kauf oder das Schleifen der schnell abstumpfenden Messer entstehen. Bereitet man die zu zerkleinernden Äste so vor, dass sie nicht zu stark verzweigt sind, arbeiten Messerhäcksler außerdem sehr flott und verstopfen nicht ganz so schnell.

von Kurt Lettmaier

Zur Messerhäcksler Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Häcksler

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Messerhäcksler Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Messerhäcksler sind die besten?

Die besten Messerhäcksler laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Mulchen und Kompostierung
  2. Die besten und leisesten Messerhäcksler
  3. Verschleiß und Wartung
  4. Fazit

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf