Viking GE 260S im Test

(Messerhäcksler)
GE 260S Produktbild
  • Gut 1,6
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Häckselsystem: Mes­ser
Leistungsaufnahme: 2900 W
Maximale Astdicke: 4 cm
Schallleistungspegel: 101 dB
Integrierte Auffangbox: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Viking GE 260S

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „gut“ (90,6%)

    „Testsieger“

    Vikings GE 260S bietet sich als Universaltalent für alle Häckselarbeiten im Garten an. Die Maschine häckselt ausgesprochen fein. Vor der Anschaffung muss man allerdings bedenken, dass man für die GE 260S einen 400-V-Anschluss benötigt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Viking GE260S

Häcksler für starke Äste, Blumenschnitt und Laub

Mit 2.900 Watt hat Viking den GE 260S ausgestattet. Er soll mit beinahe jedem Gartenmaterial zurechtkommen, ob es sich nun um starke Äste, Blumenschnitt oder Laub handelt. Außerdem sind mit diesem Elektro-Häcksler Aststärken von bis zu 40 Millimetern problemlos verarbeitbar.

Geräuschreduzierung und Ergonomie

Das Schneidwerk des Viking verfügt über wendbare Schneidemesser. Somit ist nur ein einmaliges Wenden nötig, wenn die Klingen einmal stumpf sein sollten. Die Sandwich-Bauweise dieses Schneidwerks wirkt dabei Lärm reduzierend. Außerdem sorgt der lärmgedämmte große Fülltrichter für zusätzliche Geräuschreduzierung. Zudem sollte der Häcksler mit 143 Zentimeter Bauhöhe auch noch von relativ kleinen Personen gut bedient werden können. Der schräg stehende Fülltrichter ermöglicht dabei ein gleichermaßen komfortables wie sicheres Beschicken.

Sicherheit und Komfort

Ein Folienschalter und eine Betriebsanzeige bringen zusätzlichen Bedienkomfort. Außerdem wird beim Öffnen der Verschlussschrauben des Verdecks ein Sicherheitsschalter ausgelöst, der ein automatisches Anfahren des Motors nach unterbrochener Stromverbindung verhindert. Wer es etwas weiter bis zum Komposthaufen oder dem Ort der Verwendung des Häckselgutes hat, kann einen 50 Liter fassenden Häckselbehälter optional nachbestellen.

Fazit

Man sollte bedenken, dass dieser kräftige Viking einen 400-Volt-Anschluss im Garten zwingend voraussetzt, was nicht in jedem Garten der Fall sein dürfte. Mit diesem Messer-Häcksler erwirbt man laut "Testmagazin" einen Allrounder, der fast jedes beim Schnitt anfallende Material zu feinem Häckselgut verarbeitet. Mit knapp 700 EUR ist der Testsieger allerdings auch das Spitzenmodell unter den Elektro-Häckslern mit Schnitzelwerk von Viking.

Datenblatt zu Viking GE 260S

Häckselsystem Messer
Leistungsaufnahme 2900 W
Maximale Astdicke 4 cm
Schallleistungspegel 101 dB
Gewicht 26 kg
Integrierte Auffangbox fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Viking GE260 S können Sie direkt beim Hersteller unter viking-garten.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen