Somikon Action-Cams

24
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Somikon Action-Cams Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Somikon Action-Cams.

Weitere Tests und Ratgeber

  • VIDEOAKTIV 2/2016 DJI und Yuneec stellen eigentlich Drohnen her. Unter denen hängt ja ein Gimbal plus Kamera. Wenn man beides vom Fluggerät löst, kommt eine neue Art von Handkamera heraus.Testumfeld:Getestet wurden zwei Action-Kameras, bestehend aus Drohne und Gimbal, von denen eine mit „gut“ und eine mit „befriedigend“ abschnitt.
  • Die Welt ist eine Kugel
    VIDEOAKTIV 1/2016 Ricoh hat die 360-Grad-Kamera populär gemacht. VIDEOAKTIV-Autor Sven Heinzer hat sie im Video-Einsatz in einer Agentur genutzt. Ein Erfahrungsbericht.Eine 360-Grad-Kamera wurde getestet, blieb aber ohne Endnote.
  • Im Selbstversuch
    videofilmen 2/2014 Als Kameramann und Produzent von Pionierfilm hat es unser Autor normalerweise mit anderen Kalibern zu tun. Doch für eine Videoproduktion wurde die GoPro ins Equipment aufgenommen und einem Selbstversuch unterzogen. Das Ergebnis fiel zwiespältig aus.Es wurde ein Camcorder in Augenschein genommen. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • unterwasser 6/2016 Mit dem Actioncamcorder Edge X zeigt Intova, dass es immer wieder Innovationen in diesem Segment gibt. So bringt diese Kamera neben starken Lichtsystemen als erstes und bisher einziges Modell einen Auslösemechanismus für externe Blitze mit.Testumfeld:Es wurden zwei Dauerleuchten und eine Action-Cam geprüft. Die Action-Cam wurde nach den Kriterien Verarbeitung, Menüumfang, Qualität Video/Foto sowie Preis-Leistung bewertet.
  • Die tägliche Rundschau
    FOTOHITS 3/2016 Dem Slogan ‚Grenzen waren gestern‘ folgt die digitale Fotografie seit Jahren. Der neueste Trend ist, in Bilder einzutauchen – vollsphärischen Aufnahmen sei Dank. Die ‚Theta S‘ von Ricoh macht sie alltagstauglich.Im Praxischeck befand sich eine Spezialkamera für vollsphärische Aufnahmen, die die Endnote „gut“ erhielt.
  • Gelungenes Update
    DigitalPHOTO 3/2016 Vor rund zwei Jahren kam die erste Generation der Ricoh Theta auf den Markt. Nun hat der japanische Hersteller eine Neuauflage vorgestellt- mit Erfolg.Auf dem Prüfstand befand sich eine Vollsphärenkamera für 360° Kugelpanoramen, die die Endnote „gut“ erhielt.
  • Vorgestellt: JVC Action Cam GC-AX1
    camgaroo Videofachmagazin 2/2012 Bereits Ende Juli brachte JVC seine Action Cam GC-XA1 auf den Markt. Sie ist ohne Zusatzgehäuse bis zu 5 Meter Tiefe wasserdicht, beim Fallen aus bis zu 2 Meter stoßfest, staubdicht und bis –10°C kälteresistent. Ihre Oberfläche aus einer kratzfesten, besonders griffigen Gummi-Textur schützt die Kamera und erleichtert das Handling.Im Check war ein Camcorder, der keine Endnote erhielt.
  • Zwillingsevolution
    SFT-Magazin 12/2017 Um der immer größeren Filmdateien Herr zu werden, entschied sich GoPro, bei der Hero6 Black auf den modernen Codec H.265 statt auf das aktuell noch weit verbreitete H.264 zu setzen. Das sorgt dafür, dass trotz doppelter Bildrate die Dateien die gleiche Größe auf der Speicherkarte einnehmen. Der modernere Codec fordert aber auch die Hardware der Actioncam selbst, weshalb die Hero6 Black mit dem neuen GP1-Prozessor befeuert wird.
  • SkiMAGAZIN 3/2017 Hauptsac Hauptsache, man hat hinterher schöne Clips, die man bei Facebook oder Youtube hochladen kann. Hier kann man nur hoffen, dass die Kamera hält, was man sich beim Kauf davon versprochen hat. Früher benutzte man dafür dafü in der Regel eine GoPro, die angeblich erste Action-Kamera der Welt. Tatsächlich war der Marktanteil des Unternehmens so hoch, dass der Name GoPro zum Synonym für handliche, wasser- und stoßfeste sowie einfach zu bedienende Kameras geworden ist.
  • SFT-Magazin 11/2016 Während Letztere in ruhiger Umgebung recht gut funktioniert, reagiert der Bildschirm hinter der Abdeckung teils nicht auf unsere Eingaben und lässt sich daher nur schwer bedienen. Das direkte Streaming der Videos auf YouTube mithilfe der Virb Mobile-App gefällt uns hingegen äußerst gut. Auf der technischen Seite bringt das kleine Kraftpaket 4K-Videoaufzeichnung mit 30 Bildern pro Sekunde, in Full HD gibt es bis zu 60 FPS inklusive 3-Achsen-Bildstabilisator.
  • VIDEOAKTIV 3/2016 Weiterer Pluspunkt: Mit der Actioncam kann man weitere koppeln, die dann automatisch in Aufnahme gehen, wenn bei der Hauptkamera die Aufnahme gestartet wird. Deutlich nachgebessert hat Sony auch bei der Bedienung an der AS 50 selbst: Zum einen findet man nun oben einen eigenen Ein-/ Ausschalter, zum anderen kann das seitliche Statusdisplay nun richtige Texte anzeigen und nicht mehr nur kryptische Abkürzungen.
  • video 3/2016 Für Macs und Windows-Rechner gibt es eine gratis Software, den 360fly Director, auf der Hersteller-Website. Alles ist einfach und intuitv zu handhaben. Im Rodeleinsatz spielt die 360fly ihr Können aus. Auf unserem Testvideo sehen wir die Fahrt nach vorne und nach hinten blickend oder wir können die Bäume an uns vorbeifliegen sehen. Alles in allem beeindruckende Perspektiven, die eine generelle, leichte Unschärfe im Gesamtbild unseres Vorserienmodells beinahe vergessen machen.
  • VIDEOAKTIV 6/2015 Die Bildschärfe liegt leicht unter der der GoPro Hero 4 Session. Der Ton ist sehr dumpf - was wohl der Wasserdichtheit geschuldet ist. Die Hero 4 Session ist eine kleine Überraschung, denn erstmals verfolgt GoPro nicht mehr sein ursprüngliches Gehäusekonzept. Jetzt heißt es quadratisch - aber auch praktisch und gut? Bei nur zwei Tasten und einer kleinen Statusanzeige oben auf dem Gehäuse ist schnell klar, dass man hier für die Grundeinstellungen zur App greifen muss.
  • Generationswechsel
    RC-Heli-Action 6/2015 Hochwertige Videoaufnahmen gelingen nur mit einem guten Kamera-Gimbal, und hier hat sich eine große Zahl der Fabrikate an den Markführer GoPro angepasst. Kein Wunder also, dass einige Kameraproduzenten GoPro-ähnliche Kameras identischer Abmessung preiswert auf den Markt bringen. Zu nennen wäre hier zum Beispiel die in RC-Heli Action 2/2015 getestete SJ4000, die zum Schnäppchenpreis zu überzeugen wusste - leider aber nur mit 30 fps bei Full HD.
  • SFT-Magazin 6/2014 Zum Erscheinungstermin im Juni werden einige optionale Zubehörteile bereitstehen, darunter eine Universalhalterung mit Klettverschluss oder ein Windschutz für das interne Mikrofon. Sony HDR-AS100VR Sonys Actioncam ist sehr leicht und erinnert durch die längliche Form an einen klassischen Camcorder. An der rechten Gehäuseseite befinden sich neben einer LC-Statusanzeige zwei Menütasten, deren Druckpunkt sehr schwammig ist.
  • Schwarz-Seher
    FOTO & VIDEO DIGITAL 3-4/2013 (März/April) Geht's noch verrückter? Gopros neue Actioncam lässt die Konkurrenz alt aussehen. Denn: Sie beherrscht 4k-Videoaufnahmen, knipst bis zu 30 Bilder in der Sekunde und verfügt über integriertes WLAN - ein Praxistest.Getestet wurde ein Camcorder, der die Bewertung „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Technik, Bedienung, Kreativprogramme sowie Foto- und Videoqualität.
  • Trifft die Kugel?
    VIDEOAKTIV 4/2012 (Juni/Juli) Mit der Bullet 4S hat Rollei klar den Marktführer GoPro Hero 2 im Visier. Ist die Action-Cam ein Rohrkrepierer oder ein Volltreffer?Die Zeitschrift VIDEOAKTIV testete einen Camcorder, der mit „befriedigend“ bewertet wurde. Bewertungskriterien waren Bildqualität, Ton, Ausstattung und Bedienung.
  • Super Hero
    Computer Bild 18/2014 Im Praxistest befand sich eine Action-Cam, die die Endnote „gut“ erhielt. Die untersuchten Kriterien waren Bild und Ton sowie Bedienung und Ausstattung.
  • Für alle Perspektiven zu haben
    Pictures Magazin 6/2012 (Oktober/November) Actioncams wie die GoPro sind vor allem bei Extremsportlern sehr beliebt. Aber was können Fotografen damit anfangen?Im Einzeltest befand sich ein Camcorder, der keine Endnote erhielt.
  • Video-Auge
    RennRad 9/2012 Es wurde eine Kamera untersucht. Das Produkt erhielt keine Bewertung.
  • Rolling Eye!
    KITE & friends 5/2012 (September/Oktober 2012) Während die Actioncams von ACME und GoPro in aller Munde sind, bietet Rollei eine interessante Alternative. Als direkte Konkurrenz zur Hero-Serie von GoPro wird die kleine Rollei 4S Bullet HD in einem superstabilen wasserdichten Gehäuse geliefert, das einfach und ohne Kraftaufwand zu bedienen ist und die Kamera komplett mit Display aufnimmt.Geprüft wurde ein Camcorder. Eine Endnote blieb jedoch aus.
  • Im Härtetest: Infinity von Camonetec
    soq.de 6/2012 Etwas größer als eine Streichholzschachtel ist sie schon die ‚Infinity‘ von Camonetec. Aber viel fehlt nicht. Die kleine Helmkamera soll außergewöhnliche Videos und Fotos aus ganz besonderen Perspektiven und in ganz besonderen Situationen ermöglichen. Dabei muss das gar nicht der lebensgefährliche Stunt beim Sprung mit Ski oder über die Felsklippe oder der rasante Bike-Downhill sein. Auch der Fahrrad- oder Bootstour mit der Familie verleihen die außergewöhnlichen Perspektiven ihren Reiz.Getestet wurde eine Helmkamera. Sie erhielt die Note 2,0.