Somikon DV-3917 Test

(Action-Cam)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 06/2019
3 Meinungen
Produktdaten:
4K (UHD): Ja
Full-HD : Ja
Display: Ja
Touchscreen: Nein
Wasserdicht bis: 10 m
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Somikon DV-3917

    • Techniktest-Online

    • Erschienen: 06/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Pro: sehr preisgünstig; ansehnliche Fotos.
    Contra: dürftige Videoqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Somikon UHD-Action-Cam mit WLAN

  • Somikon Aktion Cam: UHD-Action-Cam mit WLAN, Marken-Sensor,

    Sie sind auf jede Action vorbereitet: an Land sowie im und unter Wasser AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / PRESSESTIMMEN: ,...

  • Aktion Cam: UHD-Action-Cam mit WLAN, Sony-Sensor, wasserdicht ohne Gehäuse, IPX8

    Aktion Cam: UHD - Action - Cam mit WLAN, Sony - Sensor, wasserdicht ohne Gehäuse, IPX8

Kundenmeinungen (3) zu Somikon DV-3917

3 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Somikon UHD-Action-Cam mit WLAN, Sony-Sensor, wasserdicht ohne Gehäuse, IPX8

Bereits ohne weiteres Gehäuse wasserdicht, aber Videos können nicht überzeugen

Stärken

  1. auch ohne weiteres Gehäuse wasserdicht
  2. gute Foto-Qualität
  3. großer Lieferumfang

Schwächen

  1. lange Anschaltzeit (ca. 10 Sekunden)
  2. schlechte Videoqualität
  3. nimmt Videos in 15-Minuten-Clips auf
  4. kein Touchscreen

Die DV-3917 von Somikon kommt im günstigen Preissegment unter 70 Euro. Ungewöhnlich für diese Preisklasse ist, dass Sie kein weiteres wasserdichtes Gehäuse benötigen, um mit der Action-Cams abzutauchen, denn Sie ist laut Hersteller auch so schon bis zu 10 Meter wasserdicht. Von der Bildqualität dürfen Sie allerdings nicht allzu viel erwarten - die Technikseite "Techtest-online" berichtet von verwaschenen, blassen Videos mit unnatürlichen Farben. Da hilft dann auch 4K-Auflösung wenig. Foto gelängen hingegen ganz gut, heißt es vom Tester. Dafür ist die Bedienung dank WLAN-Unterstützung auch per Smartphone möglich und ein Fernauslöser für Fotos und Videos liegt dem recht großen Lieferumfang ebenfalls bei. Um loszulegen benötigen Sie lediglich noch eine Micro-SD-Karte (min. Class 10), unterstützt werden Größen bis zu 64 GB.

Datenblatt zu Somikon DV-3917

Stammdaten
Auflösung
2K
vorhanden
4K (UHD) vorhanden
Full-HD vorhanden
Foto-Auflösung 20 MP
Bildsensor CMOS
Sensor-Auflösung 8 MP
Bildwinkel 170°
Features
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Displaygröße 2"
Ausstattung WLAN
Funktionen
  • Zeitlupe
  • Zeitraffer
  • G-Sensor
Outdooreigenschaften
  • Wasserdicht
  • Staubgeschützt
  • Stoßfest
Wasserdicht bis 10 m
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MOV
Speichermedien
  • MicroSD
  • MicroSDHC
  • MicroSDXC
Abmessungen & Gewicht
Breite 65 mm
Höhe 43 mm
Tiefe 30 mm
Gewicht 80 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NX-6109-919

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Smart in die Zukunft bikesport E-MTB 9-10/2012 - Auch in Sachen Technik und Handling bekommt die "+" schon vorweg das Prädikat "keep it nice and simple"! Untereinander fast baugleich sind die Konkurrenten Rollei, Actionpro, CamOne und GoPro. Doch nur Rollei und ActionPro bieten abnehmbare Displays im Lieferumfang. Allerdings gehen Abmessungen und Gewicht damit gefühlt zu weit. Dass dieses Feature seine Vorteile hat, steht außer Frage. Doch bei der CamOne ist ein Display vollintegriert, und ihre Maße untertreffen alle Konkurrenten. …weiterlesen


Tested on Tour KANU-Magazin 2/2017 - Klar, gibt es: die Welt daran teilhaben lassen. Kleine Action Cams, erfunden vom Surfer Nick Woodman und mittlerweile (auch) in jeder Art Wassersport verbreitet, konservieren die Erlebnisse und verbreiten sie in sozialen Netzwerken. Doch der von Woodman gegründete Marktführer GoPro gerät durch viele, oft preisgünstigere Konkurrenzmodelle unter Druck. Jetzt hat er mit zwei neuen Cams gekontert: dem Topmodell Hero5 Black und der kompakten, würfelförmigen Hero5 Session. …weiterlesen


Die besten Action-Cams Audio Video Foto Bild 12/2017 - Um diese Videos am Computer anschauen oder bearbeiten zu können, ist aber mächtig Rechenleistung erforderlich. Qualitativ schließt GoPro damit wieder zu Sony auf. Wichtig: Im Menü sollten die Farben auf "matt" und die Schärfe auf "niedrig" eingestellt sein. Der Touchscreen screen auf der Hero 6 6-Rückseite erleichtert solche Einstellungen ungemein, auch Garmin und Rollei statten ihre Kameras damit aus. …weiterlesen


Konkave Perspektiven PC Magazin 2/2016 - Völlig anders liegt der Fall, wenn Sie die übliche Diaschau der 08/15-Fotos gegen einen Actionfilm vom Feinsten austauschen. Und das ist heute mit den richtigen Mitteln gar nicht so schwer. Maßgeschneiderte Schnittprogramme, wie etwa Magics FastCut, sind kinderleicht zu bedienen, und mit dem richtigen Zubehör kann man die Action-Cam fast überall befestigen und aus den coolsten Perspektiven filmen. Doch welche Cam ist die richtige für mich? …weiterlesen