Die besten Kabelschlösser

Top-Filter: Testsieger

  • Nur Testsieger anzeigen Nur Test­sie­ger anzei­gen
  • Gefiltert nach:
  • Kabelschloss
  • Alle Filter aufheben
  • Everest Fitness Universal-Schlaufenkabel 200 cm

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    • 118 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Universal-Schlaufenkabel 200 cm von Everest Fitness, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    1

  • Security Plus Kinder Symbolkabelschloss (Modell-Nr. 12027101)

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 126 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Kinder Symbolkabelschloss (Modell-Nr. 12027101) von Security Plus, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    2

  • Burg-Wächter Snap+Lock

    • Gut 2,2
    • 0 Tests
    • 110 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Snap+Lock von Burg-Wächter, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    3

  • Abus Combiloop 205

    • Gut 2,3
    • 1 Test
    • 110 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Combiloop 205 von Abus, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    4

  • Citadel Detroit 660 CS 30.80

    • Gut 2,3
    • 0 Tests
    • 189 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Detroit 660 CS 30.80 von Citadel, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    5

  • Abus Cobra

    • Gut 2,5
    • 0 Tests
    • 29 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Cobra von Abus, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    6

  • Abus Iven 8220

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    • 49 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Iven 8220 von Abus, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    7

  • Hiplok Z Lok Combo

    • Befriedigend 2,9
    • 1 Test
    • 23 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Z Lok Combo von Hiplok, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

    8

  • Unter unseren Top 8 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Kabelschlösser nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Abus Cobra 10

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 199 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Cobra 10 von Abus, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Litelok Gold-Fahrradschloss

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 14 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Gold-Fahrradschloss von Litelok, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Master Lock Python Kompakt No. 8418

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 29 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Python Kompakt No. 8418 von Master Lock, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Texlock M

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    • 3 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: M von Texlock, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Abus Cetero 970

    • Ausreichend 4,0
    • 2 Tests
    • 7 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Cetero 970 von Abus, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
  • Kryptonite KryptoFlex 1218 Key Cable

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 2 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: KryptoFlex 1218 Key Cable von Kryptonite, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Kryptonite KryptoFlex 410

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: KryptoFlex 410 von Kryptonite, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Kryptonite KryptoFlex 1018 Combo Cable

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 7 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: KryptoFlex 1018 Combo Cable von Kryptonite, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Abus Millennio 894/85 EC KF

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Millennio 894/85 EC KF von Abus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Trelock SK 480/180 ZK 432

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 4 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: SK 480/180 ZK 432 von Trelock, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Abus CombiFlex Pro 202

    • Gut 2,1
    • 1 Test
    • 54 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: CombiFlex Pro 202 von Abus, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Abus Multiloop 210

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 18 Meinungen
    Fahrradschloss im Test: Multiloop 210 von Abus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Ratgeber: Kabelschlösser

Extrem flexibel - aber von zweifelhafter Sicherheit

abusraydo-139-139363Spiralkabelschlösser sind mit deutlichem Abstand die beliebtesten Fahrradschlösser. Während Kettenschlösser vielen als besonders sicher gelten, stehen Spiralkabelschlösser für höchste Mobilität und geringe Investitionskosten. Und das stimmt sicherlich: Solche Modelle gibt es bereits für Preise ab 3 Euro im Handel. Zugleich lassen sie sich dank ihrer Länge problemlos auch um dickere Gegenstände und Bäume binden, nach Gebrauch hingegen ziehen sie sich wieder zu einem kompakten und leichten Paket zusammen.

Viel zu schnell geknackt

Doch Sicherheit darf man sich von einem solchen - in Expertenkreisen auch mal abwertend als Christbaumschmuck titulierten - Kabelchen nicht erhoffen. Aufgrund ihrer dünnen Durchmesser haben Bolzenschneider bei ihnen kinderleichtes Spiel, und auch die verwendeten Schlösser sind in der Regel alles andere als sicher. Dies gilt insbesondere für die günstigen Versionen unter 10 Euro: Experten der Stiftung Warentest gelang es schon mal, solche Fahrradschlösser mit nichts anderem als einer Büroklammer zu öffnen.

Bei entsprechender Stabilität leider wieder alles andere als kompakt

Die leichten und kompakten Spiralkabelschlösser mögen daher sicherlich ausgesprochen praktisch sein, doch im Grunde kann man sich das Anschließen des Fahrrads mit ihnen auch gleich sparen. Wenn überhaupt, sollte etwas mehr Geld ausgegeben und ein dickeres Modell deutlich jenseits von 10 Millimetern Kabeldicke erworben werden. Das allerdings erhöht massiv das Gewicht des Schlosses, weshalb dann genauso gut wieder zum Kettenschloss gegriffen werden könnte; der Mobilitätsvorteil ist bei solchen Versionen meist passé. Das gewünschte Produkt sollte zudem kein Nummernschloss, sondern eines mit einem länglichen, flachen Schlüssel besitzen. Alles andere ist im Grunde eine Aufforderung an die Langfinger, einen leichten Coup zu landen.

Panzerschlösser und Faltschlösser die bessere Alternative

Doch auch dann sollte man sich nichts vormachen: Wirklicher Schutz sieht anders aus. Eine Alternative sind eventuell die deutlich massiveren Panzerschlösser und die neuartigen Faltschlösser. Insbesondere Letztere stellen einen guten Kompromiss zwischen Schutzwirkung und Flexibilität dar. Aber auch ein Panzerschloss setzt dem Dieb schon deutlich mehr entgegen als ein labbriges Spiralkabel.

Zur Kabelschloss Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kabelschlösser.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Kabelschlösser Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Kabelschlösser sind die besten?

Die besten Kabelschlösser laut Testern und Kunden:

  1. Platz 1: Sehr gut (1,3) Everest Fitness Universal-Schlaufenkabel 200 cm
  2. Platz 2: Sehr gut (1,5) Security Plus Kinder Symbolkabelschloss (Modell-Nr. 12027101)
  3. Platz 3: Gut (2,2) Burg-Wächter Snap+Lock
  4. Platz 4: Gut (2,3) Abus Combiloop 205
  5. Platz 5: Gut (2,3) Citadel Detroit 660 CS 30.80
  6. Platz 6: Gut (2,5) Abus Cobra
  7. ...

» Hier weiterlesen