Schwingschleifer

48
  • Gefiltert nach:
  • Schwingschleifer
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Hersteller
  • Bosch Bosch
  • Makita Makita
  • Metabo Metabo
  • Einhell Einhell
  • Schleifmaschine im Test: DEOS 353CV von Mirka, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 250 W
    • Schwingkreis: 3 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: BO3711 von Makita, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    217 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 200 W
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Schwingschleifer nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Schleifmaschine im Test: SRE 3185 von Metabo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 210 W
    • Schwingkreis: 2 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: SR 2185 von Metabo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 210 W
    • Schwingkreis: 2 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: PSS 200 A von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    77 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 200 W
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: GSS 230 AVE Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 300 W
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: WX642.1 von Worx, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 270 W
    • Schwingkreis: 1,6 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: SRE 4350 TurboTec von Metabo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 350 W
    • Schwingkreis: 2,2 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: TE-OS 2520 E von Einhell, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    23 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 250 W
    • Schwingkreis: 2 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: GSS 280 AVE Professional von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 350 W
    • Schwingkreis: 2,4 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: PSS 300 AE von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 250 W
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: WX641 von Worx, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 250 W
    • Schwingkreis: 1,6 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: PSS 250 AE von Bosch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    94 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: TH-OS 1520 von Einhell, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    59 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 150 W
    • Schwingkreis: 2 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: BO4558J von Makita, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 200 W
    • Schwingkreis: 1,5 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: 7348 AA von Skil, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 160 W
    • Schwingkreis: 2 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: PSS 250 von Lidl / Parkside, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 250 W
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: SRE 4351 TurboTec von Metabo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    50 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 350 W
    • Schwingkreis: 2,2 mm
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: RSS280-S von Ryobi, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 280 W
    weitere Daten
  • Schleifmaschine im Test: KA330EKA von Black + Decker, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Schwingschleifer
    • Betriebsart: Elektro
    • Leistung: 270 W
    weitere Daten
  • Seite 1 von 3
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Schwingschleifer Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 12/2018
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    Trennen und schleifen mit Akku

    Testbericht über 7 Akku-Winkelschleifer unterschiedlicher Preisklassen

    zum Test

    • Motor & Maschine

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Schwingschleifer 3.0

    Testbericht über 1 Schwingschleifer mit App-Analyse

    zum Test

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 05/2015
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Einhell TH-OS 1520 Schwingschleifer

    Testbericht über 1 Schwingschleifer

    Unter den verschiedenen elektrischen Schleifwerkzeugen ist ein Schwingschleifer die geeignete Wahl, um größere Flächen gleichmäßig glatt zu bekommen. Wir haben den Einhell TH-OS 1520 in der praktischen Anwendung getestet. Testumfeld: Ein Schleifgerät wurde in Augenschein genommen und mit der Note „gut - sehr gut“ bewertet. Zur Beurteilung zog man die Kriterien

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Schwingschleifer.

Infos zur Kategorie

Für Flächen und Ecken

Der Schwingschleifer wurde in der letzten Zeit mehr und mehr vom Exzenterschleifer abgelöst, denn dieser arbeitet noch etwas effektiver. Im Gegensatz zum Exzenterschleifer bewegt sich der Schwingschleifer nur in zwei Dimensionen, vorwärts und seitwärts. Er ist deshalb nur auf geraden Flächen einsetzbar.

Funktionsweise und Vorteile

Die Funktionsweise des Schwingschleifers ähnelt in gewisser Weise der des Exzenterschleifers. Sein Schleiffortschritt ist allerdings etwas geringer, was unter anderem an den Bewegungen liegt. Der Vorteil aber wird deutlich, wenn Ecken geschliffen werden sollen; dann hat man nämlich mit einem runden Exzenterschleifer schlechte Karten. Mit dem Schwingschleifer hingegen gelangt man wegen seiner Rechteckform auch dort sehr gut hinein.

Leistung

Die Leistung eines gängigen Schwingschleifers liegt bei rund 200 bis 400 Watt. Ein bedeutender Wert für die Leistung des Schwingschleifers ist die Schwingzahl, die bei etwa 11.000 Umdrehungen pro Minute liegen sollte. Eine regulierbare Leistung ist dann von Vorteil, wenn nicht nur Holz geschliffen werden soll. So kann die Schleifgeschwindigkeit auf die Art des Materials abgestimmt werden. Kunststoff oder Lacke werden beispielsweise bei einer niedrigen Schwingzahl weniger schnell heiß und schonen so das Schleifpapier. Ein weiteres Auswahlkriterium beim Kauf eines Schwingschleifers ist der Durchmesser des Schwingkreises. Je größer der Schwingkreisdurchmesser, desto stärker ist auch der Abtrag. Allerdings ist das Ergebnis auch nicht so gleichmäßig und fein.

Weitere Auswahlkritereien

Auch bei einem Schwingschleifer sollte man auf das Gerätegewicht achten. Ein schweres Gerät forciert die Ermüdung des Armes. Zudem sollte der Schleifer eine Staubfangvorrichtung haben, was bei den meisten Modellen der Fall ist. Sie sind aber häufig nicht sehr effektiv. Meist besteht die Möglichkeit, einen Staubsauger anzuschließen. Hier sollte aber auf die Kompatibilität des Anschlusses und des Staubsaugers geachtet werden.

Zur Schwingschleifer Bestenliste springen