ohne Note
1 Test
ohne Note
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Schwing­schlei­fer
Betriebs­art: Elek­tro
Leis­tung: 250 W
Schwing­kreis: 2 mm
Mehr Daten zum Produkt

Bosch PSS 250 AE im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Vibrationsdämpfung, Schleifblattbefestigung mit Klemmsystem oder Mikroklettverschluss.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bosch PSS 250 AE

zu Bosch PSS 250AE

  • Bosch Schleifmaschine PSS 250 AE (250 Watt, Schwingkreis 2 mm,
  • Bosch Schwingschleifer PSS 250 AE
  • BOSCH Schwingschleifer »PSS 250 AE«, mit Micro-Filtersystem
  • Bosch Schwingschleifer PSS 250 AE (250 W, 14.000 U/min - 24.000 U/min,
  • Bosch PSS 250 AE Schwingschleifer
  • Bosch, Schleifmaschine, PSS 250 AE (Schwingschleifer, 250W)
  • Bosch PSS 250 AE Microfilter 0603340200
  • Bosch Grün PSS 250 AE Schwingschleifer - im Kunststoffkoffer - 0603340200
  • BOSCH Schwingschleifer PSS 250 AE mit Koffer, 250 Watt
  • Bosch Schwingschleifer PSS 250 AE
  • Bosch Schleifmaschine PSS 250 AE (250 Watt, Schwingkreis 2 mm,

Kundenmeinungen (17) zu Bosch PSS 250 AE

4,3 Sterne

17 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
15 (88%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
1 (6%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (12%)

4,8 Sterne

7 Meinungen bei eBay lesen

4,1 Sterne

7 Meinungen anzeigen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von St.Schmidt

    Was ist bloß mit unserer deutschen Wertarbeit passiert ;)

    • Vorteile: gutes Design, guter Halt
    • Nachteile: Alle Nachteile oben im Text beschrieben
    • Ich bin: Handwerker
    Ok, bei diesem Preis kann man jetzt nicht unbedingt die Qualität der blauen Serie von Bosch verlangen, aber bereits nach dem öffnen des Koffers, ging bereits das Dilemma los.

    Da ich nicht viel zu schleifen hatte, fand ich es echt super, das gleich 3 Blätter Schleifpapier als Zubehör dabei war. Nachdem ich nun leider feststellen musste das es sich dabei um das falsche Schleifpapier handelte (es war Klett drin, obwohl ich eine Spanvorrichtung habe) musste ich noch einmal 28 km fahren, um mir das richtige Papier zu besorgen.

    Nachdem diese Hürde überstanden war und ich endlich loslegen konnte, war ich erst einmal begeistert vom Handling und ebenfalls dem Design. Wie für knapp unter 100 Euro sieht die Maschine echt nicht aus.

    Keine Ahnung welcher Ingenieur/Erfinder diesen Spannverschluß entworfen hat, aber Handwerker war dieser ganz sicher nicht. Es scheint auch nicht so, als wenn er selber jemals das einspannen ausprobiert hätte, denn wenn auf der einen Seite ca 4 mm Platz für das Schleifpapier ist, dann ist auf der anderen Seite der Feder nur 1-2 mm Platz, und das natürlich auch noch auf beiden Seiten der Maschine.

    Nachdem ich das Schleifpapier endlich drin hatte (nicht das man denkt ich wäre vielleicht eine Frau oder einfach nur zu blöde, nein ich bin Tischler und KFZ-Mechaniker), ging es los mit dem schleifen.

    Der eingebaute Staubsauger ist echt ne tolle Erfindung, aber wenn man beim ersten schleifen (da war er noch völlig unbenutzt) bereits nach wenigen Sekunden in einer Staubwolke steht, dann hat der Staubsauger wohl versagt.

    Der endgültige Grund warum ich nur ein Stern vergebe, ist aber echt die Krönung, denn wer hat verdammt normal diesen Staubfänger erfunden? Mal davon abgesehen das der schwarze Deckel nur mit einem Schraubenzieher und leichter Gewalt aufgeht, sollte man nach mehrmaligen Gebrauch auf keinen Fall versuchen, den ganzen Behälter vom Gerät zu ziehen, weil durch die Kraft die man dazu braucht, mal schnell etwas in die Hose gehen könnte. Eigentlich auch ganz klar, denn was passiert bei einem Gummiring der voller Staub ist? Richtig er bremst... Also WD 40 genommen und den Ring eingeschmiert, aber das funktioniert auch nur 1-2 x und dann klemmte der Gummi wieder. Eigentlich hätte ich den ganzen Behälter auch nicht abmachen brauchen, wenn denn der Deckel nicht geklemmt hätte.

    Das war wohl ein Schuss in den Ofen Bosch... Apropo Ofen... Den Bericht über den tollen Herd von Bosch schreibe ich gleich morgen. Aber auch dieser wird nicht gerade positiv ausfallen.

    P.S. ich glaube ich habe an dem Gerät mehr rum gefummelt und bin durch die Gegend gefahren, als ich damit gearbeitet hätte ;)
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bosch PSS 250AE

Zuver­läs­si­ger Beglei­ter bei ebe­nen Schleif­pro­jek­ten

Stärken
  1. Schleifpapier kann per Klett oder Spannriegel befestigt werden
  2. Integrierte Staubfangbox
  3. Vibrationsgedämpft
  4. Mit Schwingzahlvorwahl
Schwächen
  1. Spannhebel etwas fummelig
  2. Nichts für große Abtragsleistung
  3. Staubbox geht schwer auf und zu

Mit diesem klassischen Schwingschleifer der grünen Bosch-Reihe machen Sie nichts verkehrt, wenn Sie einen zuverlässigen, aber nicht zu teuren Schleifer für ebene Flächen suchen. Dank Softgripeinlagen und Griffform können Sie das Modell angenehm halten und führen. Je nach Materialoberfläche lässt sich die Schwingzahl regulieren. Sehr praktisch ist die Möglichkeit, dass Sie das Schleifpapier entweder über Klett befestigen oder bei Rollenware auch die zugegeben etwas fummeligen Schnellspanner nutzen können. Insgesamt erledigt der Schleifer seine Arbeiten äußerst gut, das belegen auch die zahlreichen positiven Stimmen der Nutzer aus den vergangenen Jahren. Durch den relativ geringen Schwingkreis von 2 mm ist das Gerät aber nicht für einen sehr starken Abtrag ausgelegt bzw. es dauert dann etwas länger bis Sie Ihr Ziel erreichen. Dank Vibrationsdämpfung ist längeres Arbeiten angenehmer als mit manch anderem Modell. Allerdings sollten Sie nicht allzu viel von der Staubfangbox erwarten, die ist wie meistens nicht sehr gründlich. Mit einem angeschlossenen Werkstattsauger haben sie jedoch einen recht sauberen Arbeitsbereich. Schauen Sie aber vorher nach, ob sie eventuell noch einen Adapter benötigen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Schleifmaschinen

Datenblatt zu Bosch PSS 250 AE

Typ Schwingschleifer
Betriebsart Elektro
Ausstattung
  • Micro-Filtersystem
  • Drehzahlvorwahl
  • Softgriff
Leistung 250 W
Gewicht 1,6 kg
Schwingzahl 24000 U/min
Schwingkreis 2 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0603340200

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch PSS 250AE können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-professional.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: