Luxman Verstärker

21
Top-Filter: Typ
  • Verstärker im Test: L-505uXII von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 3 Tests
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 150 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: L-509X von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 220 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: LX-380 von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Hybrid
    • Anzahl der Kanäle: 2
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: MQ-300 von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 16 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: L-590-AXII von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 60 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: M-200 von Luxman, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 35 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C-700u / M-700u von Luxman, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 210 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: L505uX von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 150 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: L-550AX von Luxman, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 30 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: P-700u von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Kopfhörer-Verstärker
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 8 W
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: L-507u von Luxman, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: SQ-N100 von Luxman, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: L-590AII von Luxman, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 60 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: L-550AII von Luxman, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: L-509f von Luxman, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vorverstärker
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: L-507f von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: L-505f von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    weitere Daten
  • Luxman L-509u
    Verstärker im Test: L-509u von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    weitere Daten
  • Luxman SQ-38u
    Verstärker im Test: SQ-38u von Luxman, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
Neuester Test: 08.02.2019
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Luxman Audioverstärker.

Weitere Tests und Ratgeber zu Luxman Audio-Verstärker

  • Video-HomeVision 4/2012 Zwar hat der meisterhaft kombinierte Receiver sogar in puncto Leistungsabgabe einen knappen Vorsprung, doch reagiert er deutlich stärker auf Phasendrehungen kritischer Lautsprecher als die Fünf-Kanal-Endstufe von Marantz. Der Endverstärker verhielt sich an den Messwiderständen zwar auch nicht unbedingt mustergültig, doch macht ihm eine Lautsprecher-Diva lange nicht so viel zu schaffen wie dem Yamaha-Receiver.
  • Lost in Music
    hifi & records 2/2010 Zum anderen muss schon wirklich etwas passieren, bis mein Kopf aussetzt und mich die Musik rein emotional packt. Wenn also eine Komponente diese doppelte Prüfung bestehen will, muss sie schon einiges bieten: sehr gefühlvoll spielen und gleichzeitig wenig objektive Fehler machen. Electrocompaniet schaffte in der Vergangenheit immer den zweiten Punkt, bei Nummer eins hatte ich ab und an meine Probleme.
  • stereoplay 1/2009 Mit je 8200 Mikrofarad erscheinen die Hauptelkos klein, der große Trafo lädt sie nach Bassgetöse umso schneller nach. Die dicken Relais im Netzteil und im Ausgang dienen dem Schutz, die kleinen weißen wählen die diversen Eingänge an. Motor und Getriebe wirken noch groß, beim eigentlichen Potentiometer reichte es beim Roksan nur zu einem kleinen. Optimale Position des Schwingquarzes (Pfeil) neben dem Konverter sorgt für extrem wenig Jitter.
  • video 2/2006 Im Vergleich zur Vincent SAV-P 150 verfuhr sie dabei allerdings nicht ganz so gnadenlos. Die NAD punktete eher durch ihre kultivierte Leistungsentfaltung und ein farbenprächtiges, luftiges Klangbild. ROTEL RMB-1077 Sieben Verstärkerzüge mit je 90 Watt 8-Ohm-Dauerleistung vereinigt die Rotel RMB-1077 in einem gut verarbeiteten Gehäuse, das in Größe und Gewicht gerade mal einer Warmhalteplatte entspricht.
  • AUDIO 4/2016 Dieser Technik sagt man nach, extrem effizient zu sein, dem Musiksignal aber gerne mal hochfrequente Störungen beizumischen. Pioneer hat das aber offensichtlich im Griff, denn im AUDIO-Hörraum war davon nichts zu hören. Der Verstärker klang sehr analytisch und lieferte eine gute Ortbarkeit der Instrumente auf der Bühne. Bei den "Kontrabass-Improvisationen" des Jazzers Bernd Satzinger zeigte die Endstufe ihre Impulsfreudigkeit, blieb aber stets plastisch und präzise.
  • Black is beautiful
    Klang + Ton 4/2009 Subwoofer-Aktivmodule sind ein begehrtes Gut. Allzu viele Hersteller gibt es nicht, Preise und Ausstattungen unterscheiden sich zudem enorm. Tendenziell sind die Module im Laufe der letzten Jahre definitiv zahlreicher und bezahlbarer geworden, echte Preis-Leistungs-Champions sind aber auch heutzutage noch selten. Der SubAmp 1 von XTZ schickt sich an, diese höchsten Weihen zu erlangen.
  • Schwergewichtsklasse
    HIFI-STARS 3/2009 Luxman kommt von Luxus, Mann! Diese Assoziation dürfte gleichsam naheliegend wie auch zutreffend sein, vor allem, wenn der Zahn der Zeit am Testerherzen nagt. Da war doch mal etwas in der frühen Jugend, was man - vor allem mit Röhren - als besonders luxuriös und schwer, gleichzeitig aber als auch fein und gediegen in Erinnerung hat. Unnötig zu betonen, daß derlei Luxus auch damals schon nicht unerhebliche Preise hatte.
  • Offen und frei
    hifi & records 4/2010 Spectrals neue Stereo-Endstufen profitieren vom Technologietransfer, die 360er-Monoblöcke standen Pate. Das Debüt der neuen DMA-200 S.
  • Klein und luftig?
    fairaudio - klare worte. guter ton 3/2012 Im Check befand sich eine Vor/End-Verstärkerkombination, die keine Endnote erhielt.