• Sehr gut 1,0
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Hybrid
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Luxman LX-380 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 128 Punkte

    Preis/Leistung: „highendig“

    2 Produkte im Test

    „Plus: röhrenbestückter Vintage-Vollverstärker mit transparentem, farbenreichem Klang.
    Minus: wenig Leistung.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Luxman LX-380 ist ein traumhaft gut gemachter Röhrenvollverstärker. Seine Fähigkeit, die Musik lässig wiederzugeben, kommt insbesondere dann voll zum Tragen, wenn sich der Musikliebhaber gewissenhaft an die Anschlußwerte hält. Dann wird dieser mit einer außergewöhnlich guten Musikwiedergabe belohnt. ...“

  • Klang-Niveau: 94%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Im Umfeld der üblichen puristischen Röhren-Amps gibt der üppig ausgestattete Luxman den ‚Vollsortimenter‘. Und er kombiniert seine Glühkolbenendstufe mit einer Hightech-Lautstärkeregelung. Klanglich allererste Sahne!“

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Luxman LX-380

Abmessungen (mm) 440 x 403 x 197
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Hybrid
Anzahl der Kanäle 2
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) vorhanden
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 17,6 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Gala-Dinner

AUDIO 4/2018 - Nun neigt der Verfasser etwa bei Gustav Mahler oder Led Zeppelin auch gerne mal zu satten Abhörpegeln, aber im Zweifelsfall zieht er feinwürzige Eleganz bei nicht ganz so hohem Sättigungsgrad jeder Kraftmeierei vor. Dennoch gilt für Luxman LX-380 wie auch für den Opera Audio: Wenn Sie nicht zu den ausgesprochenen Pegelkostverächtern zählen, achten Sie bei der Lautsprecherwahl auf ordentlichen Wirkungsgrad und nicht allzu niedrige Impedanzen; …weiterlesen

Für alle Zeiten ...

HIFI-STARS Nr. 37 (Dezember 2017-Februar 2018) - Also, keine Effekte, einfach nur die musikalische Darstellung und Wiedergabe der Aufnahme. Das ist einnehmend und macht mir persönlich sehr viel Spaß. Als Tester bekommt man immer wieder gute Verstärker zu hören, der Luxman LX-380 gehört aber in die Riege der Geräte, die einem sicherlich als persönliche Referenz oder als der "finale Verstärker" (sollte es das Konto zulassen) im Gedächtnis bleiben. Das Album "On Every Street" von den Dire Straits liegt im CD-Spieler. …weiterlesen